<![CDATA[Verbraucherinformationen - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet aktuelle Meldungen und Wissen rund um die grünen Berufe. de Landwirtschaftskammer Niedersachsen http://www.lwk-niedersachsen.de/images/logoToplwk.gif <![CDATA[Verbraucherinformationen - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> de-DE Landwirtschaftskammer Niedersachsen 10 <![CDATA[Die Miesmuschel - Delikatesse des Wattenmeeres ]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/38309/rss/0.html MiesmuschelnAußen hart, innen weich: So präsentieren sich ab August bis zum April des kommenden Jahres die Früchte des niedersächsischen Wattenmeeres - heute die schwarzblaue Miesmuschel, ein Schalentier, das in Sachen Genuss und Inhaltsstoffe einiges zu bieten hat.


Lesen]]>
2021-09-01 08:20:35.0
<![CDATA[Die kleinen Blauen - Heidelbeeren, echte Superfood und Geheimwaffen für die Gesundheit!]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/38284/rss/0.html

Die Kulturheidelbeeren stammen ursprünglich aus Nordamerika und wurden aus verschiedenen Wildarten gekreuzt. Waldheidelbeeren, auch landläufig Blaubeeren genannt, kennen heute zumeist nur die über 50-jährigen. Sie zu ernten war und ist sehr mühselig und jedes Naschen fällt sofort auf, denn es verfärben sich Hände, Mund und Zunge. Der typische blaue Farbstoff Anthocyan, steckt bei der Blaubeere im gesamten Fruchtfleisch und nicht wie bei den Kulturheidelbeeren nur in der Schale, daher bleiben bei letzteren Mund und Zähne weiß beim Naschen.  


Lesen]]>
2021-08-25 08:19:54.0
<![CDATA[Ebereschen – Schon mal probiert?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/38198/rss/0.html

Im August beginnen die zunächst grünen Beeren sich so langsam orange-rot zu verfärben. Geerntet werden die reifen Früchte dann von Ende August bis Oktober.


Lesen]]>
2021-08-25 07:58:35.0
<![CDATA[Deutschland rettet Lebensmittel: Tipps der LWK-Ernährungsexpertinnen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/36134/rss/0.html GemüseDie Ernährungsexperten der Landwirtschafskammer Niedersachsen beteiligen sich an der bundesweiten Aktionswoche vom 22. bis 29. September 2020 mit verschiedenen Tipps gegen die Lebensmittelverschwendung. In unserem aktuellen Beitrag geht es um Anregungen für den ressourcenschonenden Umgang mit Lebensmitteln.


Lesen]]>
2021-07-06 10:57:56.0
<![CDATA[Erfrischende Getränke für heiße Tage]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1100/article/38102/rss/0.html Aromatisiertes WasserDurst löschen und runterkühlen: bei sommerlichen Temperaturen kommt man leicht ins Schwitzen und verliert damit viel Flüssigkeit. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. empfiehlt, mindestens 1,5 bis 2 Liter jeden Tag zu trinken. Idealerweise sollten wir jede Stunde ein Glas kalorienfreies oder kalorienarmes Getränk zu uns nehmen. Hier eignen sich Wasser, ungesüßte Kräuter- und Früchtetees besonders gut, aber auch selbstgemachte Saftschorlen und selbstgemachte Limonaden löschen gut den Durst.


Lesen]]>
2021-06-25 08:33:40.0
<![CDATA[Der „gute Launemacher“ – die Erdbeere]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/38050/rss/0.html ErdbeerenErdbeeren werden in ganz Deutschland von April bis Dezember angebaut, das ist durch Gewächshaus- und Tunnelanbau, Verfrühung, sowie durch mehrmals fruchtende Sorten möglich. Doch die Haupterntezeit aus Freilandanbau liegt zwischen Juni und Juli und dann schmecken sie auch am allerbesten, sozusagen himmlisch!


Lesen]]>
2021-06-09 13:41:50.0
<![CDATA[Frühlings(Lauch-)zwiebeln: Leicht, lecker, unkompliziert]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/38012/rss/0.html LauchzwiebelnAnders als es die Bezeichnung vermuten lässt, gibt es Frühlingszwiebeln das ganze Jahr. Von April bis September kommen sie aus heimischem Freilandanbau frisch auf den Markt und sind dann die erste Wahl: geschmacklich und „nährstoffmäßig“. Dass sich die Bezeichnung Frühlingszwiebel so beharrlich hält, liegt vermutlich nicht nur an den frühlingshaften Farben weiß und grün und dem Saisonstart im Frühling, sondern auch daran, dass sich mit der Frühlingszwiebel so wunderbar unkompliziert, leicht und frisch kochen lässt. Die korrekte Bezeichnung ist Lauchzwiebel, denn sie gehört zu den Lauchgewächsen und ist botanisch gesehen eine Zwiebel.


Lesen]]>
2021-05-31 11:00:38.0
<![CDATA[Mit Gelben Bändern Obst retten: Ernteprojekt des ZEHN gegen Lebensmittelverschwendung startet am 11. Mai]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1100/article/37976/rss/0.html Ein Gelbes Band an Obstbäumen oder –sträuchern signalisiert: Pflücken erlaubt! Hier darf ohne Rückfrage gesammelt werden.Oldenburg. Der Sommer wird Gelb: Am 11. Mai fällt der Startschuss für das Gelbe Band in Niedersachsen. Gesucht werden Gartenfreunde und –freundinnen, die überschüssige Früchte an den eigenen Obstbäumen und Sträuchern mit anderen teilen möchten. Ein Gelbes Band am Stamm zeigt: Pflücken erlaubt! Hier darf ohne Rückfrage gesammelt werden.


Lesen]]>
2021-05-17 16:04:32.0
<![CDATA[Holunderblüten – wilde Köstlichkeiten vom Wegesrand]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/37945/rss/0.html

Ab Ende Mai ist es wieder soweit! Der Wildstrauch Holunder steht in voller weißer Blütenpracht und verströmt seinen einzigartigen Duft. Aber nicht nur für Auge und Nase hat Holunder etwas zu bieten; aus den Blüten lassen sich ohne viel Aufwand kleine Köstlichkeiten zubereiten.


Lesen]]>
2021-05-06 13:20:11.0
<![CDATA[Radieschen, meistens rund und immer gesund]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/37944/rss/0.html RadieschenRadieschen gibt es sowohl ein- als auch zweifarbig, rund als auch lang und rübenartig mit Spitze. Am bekanntesten sind aber wohl die kleinen roten runden Radieschen. Sie werden ganzjährig angeboten und stammen zu ca. 70 Prozent aus deutschem Anbau.


Lesen]]>
2021-05-06 12:47:12.0
<![CDATA[Spargel - edles Gemüse, zart und aromatisch]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/37943/rss/0.html

Endlich wieder Spargelzeit – kaum ein Gemüse ist in Deutschland so beliebt wie Spargel. Während der kurzen Saison bis zum 24. Juni lohnt es sich, das aromatische Gemüse zu genießen. Die Ernährungsexpertinnen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen geben Tipps rund um das königliche Gemüse, auf das sich Spargelliebhaber jedes Jahr aufs Neue freuen.


Lesen]]>
2021-05-06 12:20:17.0
<![CDATA[Waldmeister – alt bekannt und unverkennbar]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/37916/rss/0.html WaldmeisterWer an Waldmeister denkt, sieht im Geiste wahrscheinlich sofort die intensiv grüne Götterspeise bzw. den Wackelpudding aus Kindertagen vor sich. Für die grüne Farbe ist allerdings nicht der Waldmeister, sondern Lebensmittelfarbe verantwortlich und für den typischen Geschmack wird Aroma zugesetzt. Doch wer den echten Waldmeister im Garten hat, kann die Chance nutzen und ihn selbst weiterverarbeiten.


Lesen]]>
2021-04-29 13:35:51.0
<![CDATA[Rhabarberzeit ]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/37892/rss/0.html RhabarberWussten Sie, dass Rhabarber gar kein Obst ist?  Er zählt zu den Stielgemüsen, weil er botanisch eine Staude ist. Trotzdem schmeckt er uns als Kompott oder Tortenbelag lecker! Ein Phänomen der Pflanze ist außerdem: Die Stiele sind nahrhaft und die Blätter giftig.


Lesen]]>
2021-04-26 13:17:09.0
<![CDATA[Alle Jahre wieder: Es ist Bärlauchsaison ]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/37873/rss/0.html BärlauchAuf nährstoffreichen Kalkböden im lichten Schatten von Bäumen da wächst er, der Bärlauch - auch Waldknoblauch genannt - flächig, üppig und großzügig. Er gehört zur Pflanzengattung Allium und ist mit Schnittlauch, Knoblauch und Zwiebel verwandt. 


Lesen]]>
2021-04-23 12:47:01.0
<![CDATA[Das perfekte Frühstücksei]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1099/article/37785/rss/0.html Das perfekte FrühstückseiWas wäre Ostern oder auch ein gelungenes Wochenendfrühstück ohne Frühstückseier? Damit das perfekte Frühstücksei - auch ohne den Einsatz eines Eierkochers – gelingt, müssen nur ein paar Dinge beachtet werden. Und so geht´s:


Lesen]]>
2021-03-31 16:57:38.0
<![CDATA[Gesundes Brot – hell oder dunkel?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1100/article/37682/rss/0.html BrotVollkornbrot ist bekanntermaßen das gesündere Brot. Doch das muss nicht unbedingt etwas mit der Farbe zu tun haben. „Vollkorn“ in einer Brotbezeichnung bedeutet, dass es zu mindestens 90 Prozent aus Mehl mit sämtlichen Bestandteilen des ganzen Getreidekorns hergestellt ist, eben aus Vollkornmehl oder auch -schrot.


Lesen]]>
2021-03-26 09:43:54.0
<![CDATA[Chicorée]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/37350/rss/0.html Wegwarte, ZichorieDie Gemüsegarten-Saison beginnt und es ist Zeit für die Anbauplanung. Wie wäre es in diesem Jahr mit Chicorée?  Eine nützliche Pflanze, nicht nur für die Zubereitung in der Küche, sondern vielleicht auch als Dauerblüher im Garten.


Lesen]]>
2021-03-26 09:09:26.0
<![CDATA[Direkt vom Bauern – Lebensmitteleinkauf ganz gemütlich]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1099/article/37341/rss/0.html VerkaufsautomatSie erleben, wie die Rinder, Kühe, Schweine und Hühner gehalten werden. Können wir den Landwirten über Aufzucht und Fütterung sprechen und selber sehen ob es den Tieren gut geht. Der Einkauf direkt beim Bauern ist persönlicher und auch gemütlicher. Zeit für einen kleinen Klönschnack oder die Beantwortung von Fragen ist auf den Höfen immer. Adressen von Hofläden aus ganz Niedersachsen finden Verbraucher auf der Website der Landwirtschaftskammer Niedersachsen www.Service-vom-Hof.de.


Lesen]]>
2021-03-12 13:24:28.0
<![CDATA[Kohlrabi: weiß - grün – lila - lecker]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/37204/rss/0.html

Ob weiß, grün oder lila, ob als Rohkost oder Gemüse, Kohlrabi gehört zu den Klassikern in der deutschen Küche. Vielseitig verwendbar, mild im Geschmack und reich an Nährstoffen, das wissen Kohlrabi-Liebhaber zu schätzen.


Lesen]]>
2021-03-03 07:59:54.0
<![CDATA[selbst kochen = selbst bestimmen!]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1100/article/36979/rss/0.html

Einerseits gelten Online-Essenslieferdienste als einer der Gewinner der Corona-Krise, die in der Phase der sozialen Einschränkungen und geschlossenen Restaurants von Essensbestellungen nach Hause profitieren. Andererseits haben etliche Menschen das „selber kochen“ für sich (wieder) entdeckt, beziehungsweise mehr Zeit zum „selber kochen“. Diese kreative Betätigung ist nicht nur für den Einzelnen, sondern auch gesellschaftlich von Bedeutung.


Lesen]]>
2021-02-18 14:14:18.0
<![CDATA[Das Sauerkraut – schmackhaft und sauer – mit viel Power]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/36916/rss/0.html SauerkrautSauerkraut zählt zu den ältesten haltbar gemachten Nahrungsmitteln, von denen man weiß. Am Grundprinzip der Herstellung hat sich im Laufe der Jahrtausende nicht viel verändert. Unter Zugabe von etwas Kochsalz entsteht aus feingeschnittenem, eingestampftem Weißkohl durch einen natürlichen Gärprozess, unter Einfluss von Millionen von Milchsäurebakterien, das Sauerkraut. In Deutschland werden fast 90 Prozent der großköpfigen Herbst- und Dauerweißkohl-Ernte zu Sauerkraut verarbeitet. 
 


Lesen]]>
2021-02-03 11:15:27.0
<![CDATA[Gehören Eier in den Kühlschrank oder ist eine ungekühlte Lagerung ausreichend?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1099/article/31156/rss/0.html

Eier zählen zu den empfindlichen Lebensmitteln. Privathaushalte sollten rohe Eier daher vorsichtshalber im Kühlschrank lagern und dort bis zu ihrer Verwendung aufbewahren. Für Erzeuger*innen und den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) hingegen gilt die Empfehlung, Eier ungekühlt an Verbraucher*innen abzugeben. Diese Empfehlung wurde aufgrund neuerer Forschungsergebnisse ausgesprochen.


Lesen]]>
2021-02-01 08:38:46.0
<![CDATA[Lust auf einen Hauch Frühling und Gesundheit? Wie wäre es mit Schwarzwurzeln?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/36796/rss/0.html

Nicht ohne Grund werden Schwarzwurzeln auch „Winterspargel“ genannt. Sie haben zwar einiges mit dem Frühlingsgemüse gemeinsam, punkten aber mit inneren Werten, und sind eine kulinarische Überraschung.


Lesen]]>
2021-01-11 14:17:47.0
<![CDATA[Möhren – oranges Wurzelgemüse knackig und lecker]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/36757/rss/0.html

Möhre, Mohrrübe, gelbe Rübe, Rübli, Wurzel, Karotte – dieses Wurzelgemüse hat viele Namen und zählt zu den beliebtesten Gemüsearten. Obwohl mit der Möhre in erster Linie die Farbe Orange verbunden wird, gibt es sie auch in weiß, gelb, rot, violett und schwarz. Für die orange Farbe ist Beta-Carotin verantwortlich, das bei  übermäßigem Möhrenverzehr zu einer gelblichen Verfärbung der Haut führen kann. Dies ist zwar ungefährlich, aber doch eher unerwünscht.


Lesen]]>
2021-01-05 13:22:37.0
<![CDATA[Gewürze in der Weihnachtszeit]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1102/article/36710/rss/0.html

Ja - jetzt ist die Zeit der Weihnachtsgewürze, dieser exotischen Kostbarkeiten aus fernen Ländern. Anis, Kardamom, Koriander, Ingwer, Muskat, Nelken, Sternanis, Vanille und Zimt kommen vermehrt zum Einsatz, um z.B. Lebkuchen, Honigkuchen, Plätzchen, Punsch, Glühwein und anderen Speisen zu würzen.


Lesen]]>
2020-12-16 10:21:12.0