<![CDATA[Getreide - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet aktuelle Meldungen und Wissen rund um die grünen Berufe. de Landwirtschaftskammer Niedersachsen http://www.lwk-niedersachsen.de/images/logoToplwk.gif <![CDATA[Getreide - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> de-DE Landwirtschaftskammer Niedersachsen 10 <![CDATA[Landessortenversuche 2019: Sommerbraugerste]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/323/article/34947/rss/0.html BraugersteViele Braugerstengerstenbestände konnten 2019 nicht optimal beregnet werden, weil die Wasserkontingente bereits im Jahr 2018 stark beansprucht wurden. Damit waren in diesem Jahr die Mengen für die Braugerste je nach Region unterschiedlich stark eingeschränkt, um die wirtschaftlich wichtigsten Kulturen ausreichend zu versorgen. 

 

 


Lesen]]>
2019-12-03 16:00:13.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2019: Sommergerste]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/323/article/34923/rss/0.html Die vorläufigen Ergebnisse der Landessortenversuche 2019 für Sommerbraugerste und Sommerfuttergerste liegen vor und können als Tabellen eingesehen werden. Die Kommentierung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.


Lesen]]>
2019-11-26 16:47:50.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2019: Sommerweizen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/322/article/34922/rss/0.html Die vorläufigen Ergebnisse der Landessortenversuche 2019 für Sommerweizen liegen vor und können als Tabellen eingesehen werden. Die Kommentierung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.


Lesen]]>
2019-11-26 16:40:07.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2019: Hafer]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/325/article/34921/rss/0.html Die vorläufigen Ergebnisse der Landessortenversuche 2019 für Hafer liegen vor und können als Tabellen eingesehen werden. Die Kommentierung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.


Lesen]]>
2019-11-26 16:29:38.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2019: Winterweizen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/322/article/34589/rss/0.html

Im diesjährigen LSV Winterweizen wurden 29 Sorten in 6 Anbauregionen geprüft. Darunter waren 7 neue Sorten, 2 in Qualitätsgruppe E, 2 in der Gruppe A und 3 in Gruppe B. Durch den Wegfall des Rohproteingehaltes als Kriterium für die Einstufung in die Qualitätsgruppen sind außerdem vom Bundessortenamt 2 Sorten von der Gruppe B nach A und eine Sorte von C nach B umgestuft worden.


Lesen]]>
2019-09-23 18:35:54.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2019: Wintertriticale]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/326/article/34561/rss/0.html WintertriticaleLandessortenversuche der Landwirtschaftskammer Niedersachsen: Wintertriticale 2019

Die diesjährigen Landessortenversuche Wintertriticale umfassten 12 Sorten, davon wurden drei Sorten im zweiten Anbaujahr geprüft, fünf Kandidaten hatten ihr erstes Prüfjahr. Viele dieser Sorten konnten durch eine gute Blattgesundheit überzeugen.

 


Lesen]]>
2019-09-16 17:11:32.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2019: Winterroggen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/324/article/34614/rss/0.html WinterroggenDie Anbaufläche von Winterroggen hat gegenüber 2018 zugenommen. Das liegt zum einen an den vergleichsweise guten Erträgen, die 2018 trotz der Trockenheit erzielt werden konnten, zum anderen an den höheren Preisen, die im Herbst 2018 für Getreide gezahlt wurden. Die Tatsache, dass der Roggen seine Trockentoleranz 2019 erneut unter Beweis stellen musste und konnte, hat die Roggenanbauer in ihrer Entscheidung bestätigt. 

 


Lesen]]>
2019-09-16 17:06:44.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2019: Wintergerste]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/323/article/34505/rss/0.html WintergersteLandessortenversuche der Landwirtschaftskammer Niedersachsen: Wintergerste 2019

Der Anbau von Wintergerste hat in Niedersachsen 2019 im Vergleich zu den Vorjahren deutlich zugenommen. Im zweiten trockenen Jahr in Folge fielen die Erträge auf den Lehmstandorten erfreulich gut aus, auf trockenen Standorten ohne Beregnung mußten jedoch Ertragseinbußen hingenommen werden.

 

 


Lesen]]>
2019-09-16 17:03:44.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2019: Winterweizen Qualitäten]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/322/article/34663/rss/0.html LSV WinterweizenSeit 2019 ist der Rohproteingehalt nicht mehr Bestandteil der Qualitätseinstufung für Winterweizen was dazu geführt hat, dass einige Sorten von der Qualitätsgruppe C nach B bzw. B nach A hochgestuft worden sind. Für den Handel orientieren sich die Abrechnungsmodalitäten aktuell nach wie vor am Rohproteingehalt, gerechtfertigt oder nicht. Die Backeigenschaften des Weizens dagegen werden hauptsächlich von anderen Faktoren wie z. B. dem Feuchtklebergehalt bestimmt, die für den Vertragsanbau daher eine zunehmende Bedeutung haben.

 


Lesen]]>
2019-09-12 09:37:52.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2019: Winterbraugerste]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/323/article/34645/rss/0.html WinterbraugersteAuch für den Braugerstenanbau haben sich durch die letzten beiden trockenen Sommer die Rahmenbedingungen geändert. In den klassischen Anbauregionen im Nordosten Niedersachsens werden die begrenzten Beregnungsmengen stärker zugunsten anderer Feldfrüchte eingesetzt. Dadurch besteht die Gefahr, dass die Sommer-Braugerste an Bedeutung verlieren wird.  Deshalb sollte über einen Winter-Braugerstenanbau nachgedacht werden, um die hoffentlich zur Verfügung stehende Winterfeuchtigkeit nutzen zu können. 

 


Lesen]]>
2019-09-06 13:07:27.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2018: Winterweizen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/322/article/32757/rss/0.html Landessortenversuch WinterweizenDie Ernte begann 2018 auch für den Weizen ungewöhnlich früh, da ab April überdurchschnittliche Temperaturen und auch eine intensive Sonneneinstrahlung mit einhergehenden Niederschlagsdefiziten die gesamte Pflanzenentwicklung beschleunigten. Trotz der regional sehr unterschiedlichen Ertragsbeeinflussung durch die Trockenheit reagierten viele der geprüften Sorten in den Anbauregionen recht gleichgerichtet.

 


Lesen]]>
2019-03-13 17:04:40.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2018: Wintertriticale]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/326/article/32766/rss/0.html Landessortenversuch WintertriticaleTrotz vielfach schwieriger Aussaatbedingungen konnten sich die Triticale-Bestände in der Regel normal entwickeln und zeigten auch im Frühjahr keine Auswinterungsschäden. Die ab April einsetzende Trockenperiode mit hohen Temperaturen und intensiver Sonneneinstrahlung führte zu einer beschleunigten Wachstumsentwicklung und damit auch zu einer ungewöhnlich frühen Abreife.


Lesen]]>
2019-03-13 17:01:27.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2018: Sommerweizen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/322/article/33562/rss/0.html SommerweizenDie Ertragseinbußen aufgrund der Trockenheit waren beim Sommerweizen weniger ausgeprägt als es beim Winterweizen der Fall war.Wie im vergangenen Winter prognostiziert hat sich die Anbaufläche von Sommerweizen 2018 auf knapp 23.000 ha deutlich ausgeweitet. Die Ertragseinbußen aufgrund der Trockenheit waren beim Sommerweizen weniger ausgeprägt als beim Winterweizen.

 


Lesen]]>
2019-03-13 16:56:40.0
<![CDATA[EIP Agri Projekt Klimaweizen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/322/article/33998/rss/0.html WeizenBei Weizen, der für die Herstellung von Backwaren verwendet werden soll, kommt es auf eine hohe Backqualität an. Der Eiweißgehalt des Weizenkorns gilt als maßgeblicher Einflussfaktor für die Qualität eines Weizenmehles, weshalb der Landwirt üblicherweise danach bezahlt wird.


Lesen]]>
2019-03-13 09:03:38.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2018: Hafer]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/325/article/33737/rss/0.html SommerhaferIn Niedersachsen ist die Anbaufläche von Hafer 2018 erneut angestiegen. Das Bewusstsein, enge Fruchtfolgen mit hohen Anteilen an Winterungen aufzulockern, scheint zuzunehmen. Hierzu kann die Gesundungsfrucht Hafer einen sinnvollen Beitrag leisten.

 

 


Lesen]]>
2019-02-21 16:46:18.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2018: Braugerste]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/323/article/33642/rss/0.html Braugerste QuenchAuch die Anbaufläche für Braugerste profitierte von den widrigen Aussaatbedingungen im Herbst 2017. Im trockenen Anbaujahr 2018 konnten jedoch nur bei ausreichender Wasserverfügbarkeit und angepaßter Düngung gute Erträge und Qualitäten erzielt werden.

 


Lesen]]>
2019-02-21 16:40:54.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2018: Sommerfuttergerste]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/323/article/33809/rss/0.html SommergersteDie Anbaufläche von Futtergerste hat im Jahr 2018 deutlich zugenommen, sie hat von den besondern Bedingungen 2017/18 profitiert. Die Ertragsergebnisse fielen jedoch regional recht unterschiedlich aus. Folgend werden die Ergebnisse der Landessortenversuche 2018 für Futtergerste dargestellt.

 


Lesen]]>
2019-02-21 16:39:52.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2018: Winterroggen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/324/article/32720/rss/0.html

Der Roggenanbau hat insbesondere auf den leichteren, trockenheitsbeeinflussten Sandstandorten nach wie vor eine hohe Bedeutung. Wie das trockene Anbaujahr 2018 auf diesen Standorten gezeigt hat, konnte er unter Trockenstressbedingungen noch akzeptable Leistungen erreichen, während vor allem der Weizen dort wesentlich stärker in Mitleidenschaft gezogen wurde. Dank der auch beim Roggen gestiegenen Marktpreise ist auf manchen Weizen-Grenzstandorten vielleicht auch wieder ein Umdenken in Richtung Roggen- statt Weizenanbau überlegenswert.

 


Lesen]]>
2018-09-18 13:17:05.0
<![CDATA[Qualitäten der Weizenernte 2018]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/322/article/32851/rss/0.html WeizenfeldIm Rahmen der Landessortenversuche werden neben der Ertragsleistung, der Standfestigkeit und Festigkeit gegenüber Krankheiten wichtige Parameter zur Qualitätseinstufung untersucht. Rohproteingehalt, Fallzahl und Fallzahlstabilität, Hektolitergewicht (hl-Gewicht) und Tausendkorngewicht (TKG) sowie die Sedimentationswerte sind dabei wichtige Kriterien.

 


Lesen]]>
2018-09-11 13:53:54.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2018: Wintergerste]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/323/article/32621/rss/0.html

Wintergerste hat sich 2018 in Niedersachsen um gut 10.000 ha auf nunmehr ca. 130.000 ha Anbaufläche aufgrund der schwierigen Aussaatbedingungen im Herbst reduziert.

Die ab Mai beginnende Trockenphase beherrschte die Entwicklung der Wintergerstenbestände entscheidend. Vor allem auf den leichteren Standorten Nordhannovers mussten erhebliche Ertragseinbußen hingenommen werden, aber auch auf den besseren Standorten lagen die Erträge vielfach unter dem Durchschnitt der letzten Jahre.


Lesen]]>
2018-08-20 14:06:16.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2018: Wintergerste, Marschstandorte]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/323/article/32649/rss/0.html WintergersteEtwas später als an den übrigen Standorten konnten inzwischen auch die beiden Marschstandorte der Landessortenversuche Wintergerste beerntet werden. Die Ergebnisse der Sortenprüfung werden im Folgenden dargestellt.


Lesen]]>
2018-07-26 12:06:15.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2017: Winterweizen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/322/article/31325/rss/0.html Landessortenversuch WinterweizenAktuelle Ergebnisse der LSV Winterweizen.


Lesen]]>
2018-03-01 15:01:56.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2017: Wintergerste]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/323/article/31207/rss/0.html Menschen in einem WintergerstefeldAktuelle Ergebnisse.


Lesen]]>
2018-03-01 14:55:21.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2017: Hafer]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/325/article/31635/rss/0.html HaferDer Haferanbau in Niedersachsen stellt mit 10.000 ha Anbaufläche eine recht konstante Größe im Sommergetreideanbau dar. Laut dem Landesamt für Statistik Niedersachsen setzte sich der leichte Aufwärtstrend im Anbau auch 2017 wieder fort. Damit werden gut 0,5 % der Ackerfläche mit dieser Kultur bestellt. Mit 51 dt/ha bewegen sich die Praxiserträge 2017 auf dem Niveau der Vorjahre. Wie bereits beim Sommerweizen prognostiziert, wird aufgrund der schwierigen Bedingungen bei der Herbstbestellung für Wintergetreide auch für die Haferanbaufläche von einer deutlichen Anbauausweitung für 2018 ausgegangen.


Lesen]]>
2018-03-01 14:50:17.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2017: Sommerfuttergerste]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/323/article/31636/rss/0.html  Ergebnisse 2017


Lesen]]>
2018-03-01 14:49:25.0