<![CDATA[Pflanzenschutz - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet aktuelle Meldungen und Wissen rund um die grünen Berufe. de Landwirtschaftskammer Niedersachsen http://www.lwk-niedersachsen.de/images/logoToplwk.gif <![CDATA[Pflanzenschutz - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> de-DE Landwirtschaftskammer Niedersachsen 10 <![CDATA[Pflanzenschutzhinweis für den Haus- und Kleingarten]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/31259/rss/0.html Schadbild der Kiefernkultur-GespinstblattwespeUnsere Themen im August: Blütenendfäule der Tomate, Grünkragen an Tomate, Kermesbeere, Kiefernkultur-Gespinstblattwespe, Thuja - Abiotische Schadursachen, Thuja-Miniermotte


Lesen]]>
2019-08-16 09:25:22.0
<![CDATA[Hinweis zur Bekämpfung des Feuerbranderregers Erwinia amylovora]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/34557/rss/0.html Blüteninfektion an ApfelFeuerbrand ist eine durch das Bakterium Erwinia amylovora verursachte Krankheit an Pflanzen aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Nach der Feuerbrandverordnung ist sie meldepflichtig und muss bekämpft werden.


Lesen]]>
2019-08-15 16:19:38.0
<![CDATA[Fachinformation des Pflanzenschutzamtes - Kartoffelzystennematoden]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/505/article/16963/rss/0.html Starke Beeinträchtigung des Jugendwachstums in Kartoffeln durch Zystennematoden - © Dr. Stefan KrüsselDie Kartoffelzystennematoden (PCN) Globodera rostochiensis und Globodera pallida sind gefährliche Schaderreger der Kartoffel und gehören zu den so genannten Quarantäneschaderregern. Die EU hat mit der Richtlinie 2007/33/EG eine neue rechtliche Grundlage für die Feststellung der Verbreitung, die Verhinderung der Ausbreitung und die Bekämpfung von Kartoffelzystennematoden geschaffen. In Deutschland sind diese Regelungen mit der Verordnung zur Bekämpfung des Kartoffelkrebses und der Kartoffelzystennematoden am 06. Oktober 2010 in nationales Recht umgesetzt worden.
Die beiliegende Fachinformation des Pflanzenschutzamtes der Landwirtschaftskammer Niedersachsen klärt auf. Verschiedene Dokumente können als PDF-Datei heruntergeladen werden.


Lesen]]>
2019-08-15 10:28:04.0
<![CDATA[Vermeidung von Wirkstoffeinträgen in Nachbarkulturen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/508/article/34528/rss/0.html AbdriftMit obst- und gemüsebaulichen Kulturen werden Lebensmittel produziert, die unmittelbar der menschlichen Ernährung dienen. An die Qualität der Produkte werden vom Gesetzgeber, vor allem aber von den Lebensmittelhändlern, besondere sehr strenge Anforderungen gestellt. Durch Pflanzenschutzmaßnahmen, die in Nachbarkulturen durchgeführt werden, kann diese Qualität erheblich beeinträchtigt werden. Deshalb müssen auch in der Nachbarkultur die Pflanzenschutzmittelanwendungen entsprechend sorgsam durchgeführt werden.


Lesen]]>
2019-08-14 11:05:44.0
<![CDATA[Herbizidanwendung in Spargel-Ertragsanlagen nach dem Stechen - Ertragssichernde Maßnahme für das nächste Jahr]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/508/article/34514/rss/0.html Trotz Trockenheit 2018 eine gelungene Unterblattbehandlung – fünf Wochen nach BehandlungsterminDie Unkrautbekämpfung gehört in Spargelanlagen nach dem Stechen zu den wichtigsten Kulturmanßnahmen.


Lesen]]>
2019-08-13 12:45:04.0
<![CDATA[Hinweis zur Bekämpfung des Pflaumenwicklers und der Pflaumensägewespe]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/10348/rss/0.html PflaumenwicklerPflaumenwickler und Pflaumensägewespen treten jedes Jahr wieder im Haus- und Kleingarten auf. Informationen zum Schadbild, zur Biologie der Schädlinge sowie Bekämpfungstipps finden Sie im nachfolgenden Artikel.


Lesen]]>
2019-08-08 12:33:59.0
<![CDATA[Hinweis zur Bekämpfung der Apfelbaumgespinstmotte (Yponomeuta malinella)]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/30852/rss/0.html ApfelbaumgespinstmotteVon den Schmetterlingen aus der Familie der Gespinst- und Knospenmotten kommen mehr als 70 Arten in Mitteleuropa vor. Die einzelnen Arten sind in der Regel auf wenige Wirtspflanzen spezialisiert. Die Apfelbaumgespinstmotte schädigt vorrangig am Apfel. Sie kann in einigen Jahren sehr massiv auftreten, wie z. B. 2009 bis 2011 in einigen Stadtteilen von Hannover. Bei Kahlfraß kann es zu Ertragseinbußen kommen, die auch im Folgejahr noch spürbar sein können. Durch geeignete Bekämpfungs- und Pflegemaßnahmen lässt sich dieser Schädling jedoch gut unter Kontrolle bringen.


Lesen]]>
2019-08-08 12:22:47.0
<![CDATA[Pflanzenschutz: Hotline für Hobbygärtner ]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/1686/article/9879/rss/0.html Raupe des BuchsbaumzünslersDas Pflanzenschutzamt der Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet einen Beratungsservice mit einer Hotline für Hobbygärtner an. Wenn Sie Probleme mit Krankheiten oder Schädlingen im Garten haben, stehen Ihnen unsere Fachleute von März bis September dienstags von 10 bis 12 Uhr zur Verfügung. 


Lesen]]>
2019-08-08 10:37:00.0
<![CDATA[Hinweis zur Bekämpfung der Kirschfruchtfliege]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/20876/rss/0.html Larven der Kirschfruchtfliege in KirscheSüßkirschen mit Maden haben in den letzten Jahren vielen Hobbygärtnern den Appetit verdorben. Bei den Maden handelt es sich um die Larven von Kirschfruchtfliegen.


Lesen]]>
2019-08-08 09:31:33.0
<![CDATA[Pflanzenschutz-Sachkundelehrgänge und -prüfungen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/220/article/32785/rss/0.html Deckblatt SachkundebuchWer Pflanzenschutzmittel einsetzen, über den Pflanzenschutzmitteleinsatz beraten oder Pflanzenschutzmittel verkaufen will, muss die Sachkunde dazu haben.


Lesen]]>
2019-07-29 09:14:29.0
<![CDATA[Die (un)bekannte Kirschessigfliege - Drosophila suzukii: Ein Überblick]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/508/article/28488/rss/0.html Drosophila suzukii, links Männchen, rechts WeibchenDie Kirschessigfliege, Drosophila suzukii, breitet sich seit 2011 in Deutschland aus. Seit 2012 ist sie auch in Niedersachsen auffindbar und verursachte im Jahr 2014 zum ersten Mal Schäden in Beerenobst, Kirschen und Pflaumen. Dr. Alexandra Wichura und Prof. Dr. Roland Weber haben die eigenen Beobachtungen und das bislang bekannte Wissen über diese Fliege in einem Artikel zusammengefasst.


Lesen]]>
2019-07-26 13:48:16.0
<![CDATA[Blattlaus-Warndienst]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/1686/article/22589/rss/0.html

Blattläuse sind bedeutende Schädlinge und Vektoren für eine Vielzahl von Viruskrankheiten in landwirtschaftlich Kulturarten. Informationen zum Auftreten dieser Schadinsekten sind daher eine wichtige Grundlage für den Integrierten Pflanzenschutz. In Kartoffeln, Zuckerrüben, Getreide und Leguminosen sind Kenntnisse über Beginn, Dauer und Intensität des Blattlausfluges ackerbaulich relevanter Arten die Grundlage zur Terminierung eigener Befallskontrollen. Ein Schwerpunkt des Warndienstes sind Blattläuse als Virusvektoren in Pflanzkartoffeln.


Lesen]]>
2019-07-26 11:12:50.0
<![CDATA[Ausnahmegenehmigungen für den Umgang mit Quarantäne-Schadorganismen zu Versuchs-, Forschungs- oder Züchtungszwecken]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/502/article/11561/rss/0.html  Quarantäne-Schadorganismen sind nach EU-Recht meldepflichtige Schaderreger, die an Pflanzen große wirtschaftliche Schäden hervorrufen können. Nach bisherigen wissenschaftlichen Erkenntnissen stellen sie aber kein gesundheitliches Risiko für Mensch und Tier dar. Aufgrund  der Verbreitungsgefahr in der heimischen Flora ist der Umgang mit Quarantäne-Schadorganismen genehmigungspflichtig und muß vom Pflanzenschutzdienst überwacht werden. In Niedersachsen ist das Pflanzenschutzamt in Hannover der Ansprechpartner für alle niedersächsischen Forschungseinrichtungen und Untersuchungsinstitute, die mit Quarantäne-Schadorganismen umgehen wollen.


Lesen]]>
2019-07-18 09:32:59.0
<![CDATA[Blattkrankheiten in Zuckerrüben richtig managen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/505/article/34406/rss/0.html

Die Bekämpfung von Blattkrankheiten in Zuckerrüben wird zunehmend schwieriger. Wirkungsverluste bei einzelnen Wirkstoffe, Resistenzentwicklungen und der Wegfall von Fungiziden bzw. einzelnen Wirkstoffgruppen machen ein integriertes Vorgehen beim Fungizideinsatz in Zuckerrüben unabdingbar. Vorbeugende Maßnahmen wie die Sortenwahl, Fruchtfolge, Bodenbearbeitung und die Bekämpfung nach Schwellenwerten kombiniert mit Wirkstoffwechseln zur Resistenzvermeidung gehören unbedingt dazu.

 


Lesen]]>
2019-07-12 07:23:05.0
<![CDATA[Pflanzenschutz im Haus- und Kleingarten - Aktuelle Listen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/31461/rss/0.html Kleingarten Bullenkoppel - 8 -An dieser Stelle erhalten Sie eine Zusammenstellung der im Haus- und Kleingarten zugelassenen Pflanzenschutzmittel, die in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird.


Lesen]]>
2019-07-11 14:19:00.0
<![CDATA[Schädlinge in Möhren bekämpfen - aber richtig!]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/508/article/34386/rss/0.html Fraßgänge der Larve der MöhrenfliegeGierschblattlaus, Möhrenfliege, Möhrenminierfliege, beißende Insekten - wie kann man sie bekämpfen?


Lesen]]>
2019-07-09 10:03:26.0
<![CDATA[Merkblatt für den Haus- und Kleingarten - Hinweis zur Bekämpfung von Nagetieren]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/34385/rss/0.html Fraßschaden durch SchermäuseEs gibt eine Reihe von Nagetieren, die im Haus- und Kleingartenbereich Schäden an Pflanzen verursachen können.


Lesen]]>
2019-07-09 08:00:33.0
<![CDATA[Fungizideinsatz im Spargel]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/508/article/34379/rss/0.html Stemphylium an SpargelDie Spargelsaison ist beendet. Nun gilt es das aufwachsende Laub gegen Krankheiten zu schützen. Hier erfahren Sie, was Sie in dieser Saison beachten sollten.


Lesen]]>
2019-07-04 14:52:37.0
<![CDATA[Möhren - gesundes Laub ist der wichtigste Schritt zu einer guten Ernte]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/508/article/34298/rss/0.html Anfangsbefall mit Echtem MehltauDas Anbaujahr 2018 ist noch frisch in der Erinnerung: trocken, heiß, zusammenbrechende Bestände, schlechte Erträge. Viele Möhrenbestände waren weiß von Echtem Mehltau, der in vielen Fällen auch mit Fungizidspritzungen nicht gestoppt werden konnte. Die ältesten Blätter der Möhren wurden dadurch stark geschädigt und sind sehr viel früher abgestorben als in normalen Jahren.
Wie sich das Anbaujahr 2019 entwickeln wird, kann man derzeit noch nicht abschätzen. Aber wie in jedem Jahr sollte man die Aufmerksamkeit rechtzeitig auf die Gesunderhaltung der Bestände richten.


Lesen]]>
2019-07-02 15:05:50.0
<![CDATA[Krautfäulebekämpfung in Kartoffeln 2019]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/505/article/34242/rss/0.html KrautfäuleMittelwahl und Strategie entscheidend für Bekämpfungserfolg und Resistenzvorbeuge!

 


Lesen]]>
2019-05-31 12:24:04.0
<![CDATA[Mit Sonderkulturen den schnellen Euro verdienen?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/508/article/34238/rss/0.html SüßkartoffelDer Anbau von Sonderkulturen ist wirtschaftlich meist ziemlich interessant. Doch bevor man investiert, sollten einige Fragen geklärt sein, auch im Bereich des Pflanzenschutzes, sonst kann man schnell viel Geld verlieren. Lesen Sie woran Sie im Vorfeld denken sollten.


Lesen]]>
2019-05-29 10:48:52.0
<![CDATA[Genehmigungsverfahren nach § 22 (2) Pflanzenschutzgesetz (PflSchG) für den Gartenbau]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/503/article/9967/rss/0.html Im Gartenbau gibt es für Klein- und Kleinstkulturen die Möglichkeit, einzelbetriebliche Genehmigungen nach § 22 (2) PflSchG den Einsatz von zugelassenen Pflanzenschutzmitteln in bestimmten Indikationen zu beantragen. Hier können Sie Antragsformulare für den Gemüse- und Obstbau sowie für Zierpflanzenbau und Baumschulen herunterladen, die Sie an Ihrem PC ausfüllen können.


Lesen]]>
2019-05-22 10:34:39.0
<![CDATA[Es kreucht und fleucht – Insektizideinsatz im Spargel]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/508/article/34161/rss/0.html Spargelfliege bei der EiablageEnde April ist es wieder so weit: die Spargelfliege dreht ihre Runden im Spargel. Was bei der Schaderregerbekämpfung und der Zulassung von Insektiziden dieses Jahr zu beachten ist, erfahren Sie im folgenden Artikel. Am Ende des Artikels finden Sie eine Liste mit den aktuell im Spargel zugelassenen Insektiziden.


Lesen]]>
2019-05-10 09:05:17.0
<![CDATA[Reiserbestelllisten für die Sommerveredlung 2019]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/223/article/32265/rss/0.html Dieser Artikel informiert über die Obstreiserbestellung für die Sommerveredlung/ Okulation.


Lesen]]>
2019-05-02 10:26:32.0
<![CDATA[Die neue Pflanzengesundheitsverordnung (EU) 2016/2031 - gültig ab 14.12.2019]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/502/article/34191/rss/0.html Pflanzenpass-MusterDie neue Pflanzengesundheitsverordnung (PHR) soll auf EU-Ebene eine geregelte, einheitliche Umsetzung von Aspekten der Pflanzengesundheit sicherstellen und somit die Einschleppung von Unionsquarantäneschädlingen (U-QSO) verhindern, deren Ansiedlung nicht hinnehmbare wirtschaftliche, soziale oder ökologische Folgen für das Gebiet der Union hätten. Die Verordnung befasst sich daher u.a. mit Themen wie Import, Verbringungen innerhalb der Union (Binnenmarkt), Ermächtigungen von Unternehmern zur Ausstellung von Pflanzenpässen und der Markierung von Verpackungsholz. Die Verordnung ist ab dem 14.12.2019 in allen EU-Mitgliedsstaaten gültig.


Lesen]]>
2019-04-29 17:28:26.0