<![CDATA[Direktzahlungen - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet aktuelle Meldungen und Wissen rund um die grünen Berufe. de Landwirtschaftskammer Niedersachsen http://www.lwk-niedersachsen.de/images/logoToplwk.gif <![CDATA[Direktzahlungen - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> de-DE Landwirtschaftskammer Niedersachsen 10 <![CDATA[Modifikation von ökologischen Vorrangflächen (ÖVF) - Austausch von ÖVF-Flächen über ANDI 2020]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/35869/rss/0.html Blühende ZwischenfruchtbeständeEine Modifikation von ökologischen Vorrangflächen bedeutet, dass eine mit dem Sammelantrag beantragte ÖVF Fläche durch eine andere nicht beantragte ÖVF Fläche in ÖVF Zwischenfrucht ausgetauscht wird. Modifikationsanträge müssen in Niedersachsen/ Bremen mit dem Antragsprogramm ANDI durchgeführt werden. Hier  besteht die Möglichkeit, die mit dem Sammelantrag des jeweiligen Antragsjahres  gemachten Greeningangaben zur Nutzung von ÖVF mit ANDI  zu modifizieren.


Lesen]]>
2021-08-31 12:29:06.0
<![CDATA[Smartphone-App "FANi" ]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/38064/rss/0.html Start des Verfahrens im Antragsjahr 2021


Lesen]]>
2021-07-12 15:33:12.0
<![CDATA[Registriernummernantrag]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/32064/rss/0.html Wenn Sie beabsichtigen für eine Maßnahme des Europäischen Garantiefonds für die Landwirtschaft (EGFL) und/ oder des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) auf der Grundlage der Verordnungen VO (EU) Nr. 1306/2013, VO (EU) Nr. 1305/2013 oder VO (EU) Nr. 1307/2013 in Niedersachsen und Bremen in Anspruch zu nehmen, so benötigen Sie hierfür eine antragstellergebundene Registriernummer.


Lesen]]>
2021-07-07 18:04:06.0
<![CDATA[Greening - Ökologische Vorrangflächen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/35966/rss/0.html Artenreicher BlühstreifenBetriebsinhaber, deren Ackerland mehr als 15 ha beträgt, müssen grundsätzlich 5 % des Ackerlandes jährlich als ökologische Vorrangfläche bereitstellen.


Lesen]]>
2021-05-06 12:22:55.0
<![CDATA[ANDI (Agrarförderung Niedersachsen Digital) - Support-Wegweiser]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/33979/rss/0.html ANDI2021 – StartseiteANDI steht ab sofort für das Antragsjahr 2021 zur Verfügung.


Lesen]]>
2021-03-18 10:56:23.0
<![CDATA[ANDI 2021 - Änderung bei PIN-Nummern]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/36827/rss/0.html In Deutschland haben sich die Rahmenbedingungen zur Umsetzung der „Sicherheitsmechanismen für die Authentifizierung“ geändert. Dies betrifft auch die PIN (Persönliche Identifikationsnummer) für einen Betrieb mit einem Zugang in der HI-Tier (Herkunftssicherungs- und Informationssystem für Tiere), der ZID (Zentrale InVeKoS Datenbank) und damit auch die Zugangs-PIN zu ANDI 2021.


Lesen]]>
2021-03-18 09:37:17.0
<![CDATA[Erhaltung von Dauergrünland als Greeningverpflichtung; Antragstellung 2021]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/32263/rss/0.html Ein wesentlicher Baustein der Greeningverpflichtung ist die Erhaltung des bestehenden Dauergrünlands.


Lesen]]>
2021-03-09 15:57:20.0
<![CDATA[ANDI 2021]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/37135/rss/0.html ANDI20121 – StartseiteDie neue Version des niedersächsischen/bremischen Programms ANDI zur Antragstellung des Sammelantrages für Agrarförderung und Agrarumweltmaßnahmen 2021 wird voraussichtlich ab 16.03.2021 zur Verfügung stehen.


Lesen]]>
2021-03-01 12:25:48.0
<![CDATA[Bewilligung der Direktzahlung]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/33433/rss/0.html Die Rechtsgrundlagen und Erläuterungen zum Bewilligungsbescheid der Direktzahlungen werden hier zur Bewilligung der Direktzahlungen veröffentlicht. Ab 18. Dezember werden die Fördermaßnahmen 2020 für den Bereich der Basis-, Greening-, Umverteilungs- und Junglandwirteprämie sowie die Kleinerzeugerregelung ausgezahlt.


Lesen]]>
2020-12-10 14:46:47.0
<![CDATA[Auszahlung der Direktzahlungen 2020]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/34979/rss/0.html Die pünktliche Auszahlung der Direktzahlung im Kalenderjahr 2020 mit 99,7 % aller bewilligungsfähigen Fördermaßnahmen ist gesichert!


Lesen]]>
2020-12-08 09:38:05.0
<![CDATA[Bejagungsschneisen und Biodiversitätsflächen ab 2020]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/35035/rss/0.html BejagungsschneisenUm die Schwarzwildbestände besser regulieren zu können, ist hinsichtlich des Förderrechts die Anlage von Bejagungsschneisen in Ackerkulturen in Niedersachsen/ Bremen ab 2019 erleichtert worden.


Lesen]]>
2020-10-08 12:22:19.0
<![CDATA[Greening - Anbaudiversifizierung]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/35965/rss/0.html LWK-Versuchsstation Poppenburg (Nordstemmen/ Kreis Hildesheim)Die Einhaltung der Anbaudiversifizierung ist ein Baustein des Greenings. Grundlage für die Beurteilung sind die Angaben des Sammelantrages auf Agrarförderung.


Lesen]]>
2020-08-07 12:14:44.0
<![CDATA[Einhaltung der Greening-Verpflichtungen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/35967/rss/0.html ZwischenfruchtMit der Beantragung der Basisprämie verpflichtet sich ein Betriebsinhaber auch zur Einhaltung bestimmter dem Klima- und Umweltschutz förderlichen Landbewirtschaftungsmethoden (Greening) auf allen seinen beihilfefähigen Flächen im gesamten Kalenderjahr.


Lesen]]>
2020-08-07 10:27:48.0
<![CDATA[Ökologische Vorrangflächen Brachen (NC 062) zur Futtergewinnung in Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/34455/rss/0.html Ab sofort kann ein Antrag auf Nutzung von öVF-Brachen (062) gestellt werden Eine Nutzung ist jedoch erst nach dem Zeitraum der Anbaudiversifizierung ab 16.07.2020 und der erteilten Genehmigung durch die LWK möglich.


Lesen]]>
2020-07-03 12:04:28.0
<![CDATA[Änderungsanträge zum Sammelantrag über ANDI 2020 und VAG -Verfahren]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/35619/rss/0.html Aend_VAG1Grundsätzlich sollte ein Sammelantrag Agrarförderung und Agrarumweltmaßnahmen abschließend zum 15.05.2020 vollständig mit allen Angaben abgegeben worden sein. Die Abgabe von (verspäteten) Hauptanträgen ist jedoch auch nach dem Fristende bis spätestens 09.06.2020 möglich, geht jedoch mit Verfristungskürzungen (1% je Werktag) einher.


Lesen]]>
2020-05-29 13:28:26.0
<![CDATA[Neue Rahmenbedingungen in der Agrarförderung ab 2015]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/26848/rss/0.html In Deutschland werden ab 2015 neue flächenbezogene Maßnahmen im Rahmen der Direktzahlungen angeboten.


Lesen]]>
2019-08-02 09:44:19.0
<![CDATA[Übertragung von Zahlungsansprüchen (ZA)]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/29419/rss/0.html GeldEine Grundvoraussetzung für den Erhalt der Direktzahlungen, insbesondere der Basisprämie sind die Zahlungsansprüche (ZA). Sie stellen im übertragenen Sinne das Recht zum Prämienerhalt dar.


Lesen]]>
2019-08-02 09:43:54.0
<![CDATA[Ökologische Vorrangflächen – Flächen mit stickstoffbindenden Pflanzen (ÖVF-Typ 60)]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/32199/rss/0.html Welche Arten dürfen verwendet werden, sind Mischungen erlaubt, was ist hinsichtlich der Nutzung zu beachten?


Lesen]]>
2019-08-02 09:42:36.0
<![CDATA[ANDI (Agrarförderung Niedersachsen Digital) - 2018 - Support-Wegweiser]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/32083/rss/0.html ANDI 2018Nach dem erfolgreichen Verlauf der digitalen Antragstellung in den Vorjahren wird auch 2018 das Programm ANDI (Agrarförderung Niedersachsen Digital) zur Verfügung gestellt. Im Vergleich zu den Vorjahren wird ANDI 2018 nur als Downloadversion angeboten!


Lesen]]>
2019-04-17 14:37:12.0