<![CDATA[Schwein - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet aktuelle Meldungen und Wissen rund um die grünen Berufe. de Landwirtschaftskammer Niedersachsen http://www.lwk-niedersachsen.de/images/logoToplwk.gif <![CDATA[Schwein - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> de-DE Landwirtschaftskammer Niedersachsen 10 <![CDATA[Neue Termine verfügbar: Sachkundelehrgang Ferkelkastration mittels Inhalationsnarkose (Theoretischer Teil derIsofluran- Schulung)]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/227/article/36517/rss/0.html FerkelkastrationNeben Tierärztinnen und Tierärzten darf die Isoflurannarkose  auch durch sachkundige Personen durchgeführt werden. Die Grundlage dafür ist die „Verordnung zur Durchführung der Betäubung mit Isofluran bei der Ferkelkastration durch sachkundige Personen (Ferkelbetäubungssachkundeverordnung - FerkBetSachkV)“ vom 08. Januar 2020.


Lesen]]>
2021-02-26 08:00:10.0
<![CDATA[DigiSchwein]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/1093/article/35309/rss/0.html

Cross Innovation und Digitalisierung in der tiergerechten Schweinehaltung unter Berücksichtigung des Ressourcenschutzes -„DigiSchwein“ beraten, qualifizieren und fördern


Lesen]]>
2021-02-11 08:29:34.0
<![CDATA[Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung tritt in Kraft – Änderungen für die Schweinehaltung]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/2046/article/36951/rss/0.html

Am 08.02.21 wurde die siebte Verordnung zur Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung im BGBl veröffentlicht und tritt damit zum 09.02.21 in Kraft.  Für die Schweinehaltung wurden somit die bereits angekündigten Änderungen rechtskräftig.


Lesen]]>
2021-02-10 16:54:38.0
<![CDATA[Initiative Tierwohl 3.0 (ITW) 2021-2023 - Anmeldefrist Ferkelaufzucht - Aktuelle Hinweise]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/2046/article/36950/rss/0.html

Die Anmeldung zur dritten Programmphase der Initiative Tierwohl ist im letzten Jahr für die drei Produktionsarten Sauenhaltung, Ferkelaufzucht und Schweinemast gestartet.


Lesen]]>
2021-02-10 16:16:28.0
<![CDATA[Körnermais an Mastschweine verfüttern]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/753/article/36920/rss/0.html Als Folge der novellierten Düngeverordnung wird erwartet, dass der Körnermaisanbau weiter ausgedehnt wird, da der Mais auch bei reduzierter Düngung die Nährstoffe sehr effizient verwerten kann. Zudem kann die Erhöhung des Blattfruchtanteils in der Fruchtfolge Vorteile bringen. Im letzten Jahr hat die mit Körnermais und CCM bestellte Fläche in Deutschland laut Statistischem Bundesamt um fast 11 % zugenommen. Unter den derzeitigen Preissituationen ist Körnermais für die Schweinemast jedoch noch zu teuer. Im letzten Jahr lag der durchschnittliche Erzeugerpreis von Körnermais in Niedersachsen um 0,57 €/dt über dem Weizenpreis.


Lesen]]>
2021-02-04 08:29:29.0
<![CDATA[Ferkelfutter von Juli bis September 2020 überprüft]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/753/article/36886/rss/0.html Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen teilt mit, dass der Verein Futtermitteltest fünf Ferkelaufzuchtfutter I und vier Ferkelaufzuchtfutter II im 3. Quartal 2020 überprüft hat. Der Test umfasste Produkte von neun Herstellern. Die FAZ I waren mit 13,4 bis 14,0 MJ ME/kg, 16,4 bis 17,5 % Rohprotein sowie 1,25 bis 1,40 % Lysin angegeben. Die FAZ II waren mit 13,2 und 13,6 MJ ME/kg, 17,0 % Rohprotein und 1,13 bis 1,22 % Lysin deklariert. Ein FAZ I enthielt keine Energieangabe.


Lesen]]>
2021-01-29 08:02:48.0
<![CDATA[Jährliche Fortbildungsveranstaltungen für Schweinehalter im Rahmen der Initiative Tierwohl]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/2046/article/36845/rss/0.html Schweine in der LWK-Versuchsstation WehnenIm Rahmen der Initiative Tierwohl sind die teilnehmenden Schweinehaltungsbetriebe in der Programmphase 2021-2023 verpflichtet, jährlich an Fortbildungen zu den Themen Tierschutz und Tierwohl teilzunehmen. Hierüber ist ein Nachweis zu erbringen in Form einer personalisierten Teilnehmerbescheinigung.


Lesen]]>
2021-01-22 10:12:55.0
<![CDATA[CCM 2020 – mit 70 % Stärke bestens für Mastschweine geeignet]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/753/article/36805/rss/0.html Das CCM dieser Saison wurde mit 63,1 % Trockenmasse (TM) noch etwas trockener als in 2019 geerntet. Trotz der regional sehr unterschiedlichen Bedingungen (frühe Abreife, kleine Kolben) lag der Stärkegehalt im Mittel der 348 Proben mit 69,7 % der TM noch über dem Vorjahr. Die Energiegehalte haben sich nicht geändert.


Lesen]]>
2021-01-13 09:03:22.0
<![CDATA[Stichtagsmeldung für Schweine nicht vergessen!!!]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/227/article/36758/rss/0.html Denken Sie an die Stichtagsmeldungen an das VIT (HI-Tier) und an die Niedersächsische Tierseuchenkasse!  


Lesen]]>
2021-01-04 15:17:05.0
<![CDATA[Mehr Rohfaser im Mastfutter?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/753/article/36729/rss/0.html Über die Höhe des Rohfasergehaltes im Schweinefutter wird vielfach diskutiert, sei es im Hinblick auf die Darmgesundheit oder eine höhere Sättigung. Im Mastfutter liegt der Rohfasergehalt häufig im eher niedrigen Bereich. Die LWK Niedersachsen hat geprüft, wie sich ein höherer Rohfasergehalt auf die Leistung von Mastschweinen auswirkt.


Lesen]]>
2020-12-17 13:30:30.0
<![CDATA[Transparenter Mastschweinestall: Schadgasentwicklung-Ammoniak bei unterschiedlicher Proteinversorgung von Mastschweinen ]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/2046/article/36704/rss/0.html Stall- und Messaufbau nach Vera-ProtokollErste Ergebnisse aus den Durchgängen 1, 2 und 3.


Lesen]]>
2020-12-15 14:40:09.0
<![CDATA[Transparenter Mastschweinestall: Biologische Leistungen bei unterschiedlicher Proteinversorgung von Mastschweinen ]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/2046/article/36703/rss/0.html Erste Ergebnisse aus den Durchgängen 1, 2 und 3.


Lesen]]>
2020-12-15 14:39:10.0
<![CDATA[Baustein III: Repräsentative Probennahme, Flüssigmistvolumen und Nährstoffkonzentration, Transparenter Mastschweinestall]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/1093/article/36702/rss/0.html Homogenisierungs-ContainerDie Entnahme einer repräsentativen Flüssigmistprobe ist unter landwirtschaftlichen Praxisverhältnissen schwer umsetzbar.


Lesen]]>
2020-12-15 14:37:14.0
<![CDATA[Baustein II: Messkonzept Emissionen und Reduzierung von Schadgasen nach Vera-Protokoll, Transparenter Mastschweinestall]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/1093/article/36701/rss/0.html

Aufbau des Messkonzeptes im Stall-/Tierbereich und im Abluftkamin


Lesen]]>
2020-12-15 14:34:38.0
<![CDATA[Baustein I: Aufbau, Haltung und Messung nachhaltiger biologischer Leistungen, Transparenter Mastschweinestall]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/1093/article/36700/rss/0.html

Aufbau des Konzeptes „Transparenter Stall - Warmstall“


Lesen]]>
2020-12-15 14:31:59.0
<![CDATA[Transparenter Mastschweinestall - Interdisziplinäres Prüfkonzept für Nährstoffströme, Reduzierung von Emissionen, Input-Output-Faktoren und nachhaltige biologische Leistungen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/1093/article/36361/rss/0.html

Nährstoffreduzierende Maßnahmen in der Tierhaltung und deren Wirkungsgrad stehen im Fokus. Belastbare Zahlen in der Schweinemast in Verbindung mit Nährstoffvolumen, Konzentration, Emissionen, Immissionen und tiergerechter Haltung werden gefordert. Ziel des Ansatzes ist es, einen „Transparenten Stall“ für zwangs- und freibelüftete Ställe objektiv darstellen zu können. Motto: „Werte exakt und kontinuierlich messen, keine Hochrechnung!“


Lesen]]>
2020-12-15 14:28:21.0
<![CDATA[Rohfaser und Faser]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/753/article/36707/rss/0.html Die Faserversorgung gewinnt in der Schweinehaltung zunehmend an Bedeutung. Dabei betrifft der Begriff „Faser“ nicht nur die Fütterung, sondern auch das Beschäftigungsmaterial. In der im Juli 2020 vom Bundesrat zugestimmten Änderungsverordnung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung enthält der § 26 nun zusätzlich die Wörter „organisch und faserreich“. Dort heißt es:

„Wer Schweine hält, hat sicherzustellen, dass jedes Schwein jederzeit Zugang zu gesundheitlich unbedenklichem und in ausreichender Menge vorhandenem organischen und faserreichen Beschäftigungsmaterial hat, das a) das Schwein untersuchen und bewegen kann und b) vom Schwein veränderbar ist und damit dem Erkundungsverhalten dient.

Als Beschäftigungsmaterial im Sinne von Satz 1 Nr.1 kann insbesondere Stroh, Heu, Sägemehl oder eine Mischung dieser Materialien dienen.“


Lesen]]>
2020-12-15 14:20:36.0
<![CDATA[Sauenfutter von Juli bis September 2020 überprüft]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/753/article/36675/rss/0.html Die LWK Niedersachsen teilt mit, dass der Verein Futtermitteltest zehn Sauenalleinfutter, und zwar vier Futter für säugende und sechs für tragende Sauen, im 3. Quartal 2020 überprüft hat. Die Laktationsfutter waren mit 12,8 bis 13,2 MJ ME/kg, 15,5 bis 17,0 % Rohprotein und 0,90 bis 1,10 % Lysin konzipiert. Die Futter für die tragenden Sauen waren mit 11,8 bis 12,2 MJ ME/kg, 13,5 und 14,0 % Rohprotein sowie 0,67 und 0,70 % Lysin angegeben.


Lesen]]>
2020-12-10 08:08:50.0
<![CDATA[ASP vor den Toren – Informationen zur Biosicherheit ]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/227/article/36475/rss/0.html

Schon der  Ausbruch der ASP bei Wildschweinen in Deutschland hatte schwere wirtschaftliche Schäden zur Folge. Deshalb sollte  jeder Schweinehalter ein Interesse daran haben das Eindringen des ASP – Virus in Hausschweinebestände zu verhindern, da die Folgen noch gravierender wären.


Lesen]]>
2020-11-25 09:42:32.0
<![CDATA[Weniger Aminosäuren in der Endmast?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/753/article/36476/rss/0.html Wie viel Lysin benötigen Mastschweine in der Endmast? In dieser Phase wird das meiste Futter benötigt, so dass sich eine Reduzierung der Lysingehalte und folglich auch der anderen essenziellen Aminosäuren am stärksten auf die Futterkosten auswirkt. Vor allem dann, wenn die Preise der Aminosäuren ansteigen. Durch die hohe Futteraufnahme liegt die Lysinaufnahme in der Endmast häufig über den Versorgungsempfehlungen. Folglich kann der Lysingehalt im Futter gesenkt und dadurch Lysin eingespart werden. Da die anderen Aminosäuren in einem entsprechenden Verhältnis zum Lysin stehen, betrifft die Einsparung daher nicht allein das Lysin. Wie sich eine Senkung der Aminosäurengehalte in der Endmast bei starker Proteinreduzierung auf die Leistung von Mastschweinen auswirkt, hat die LWK Niedersachsen in einem Versuch geprüft.


Lesen]]>
2020-11-25 08:56:58.0
<![CDATA[Isofluran-Narkosegeräte mit Zertifizierung]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/227/article/36443/rss/0.html FerkelkastrationAb dem 1. Januar 2021 dürfen männliche Ferkel nur noch unter wirksamer Schmerzausschaltung kastriert werden. Eine mögliche Option, um weiter chirurgisch kastrieren zu können, bietet dann die Inhalationsnarkose unter Isofluran.


Lesen]]>
2020-11-18 15:15:48.0
<![CDATA[Smart Pig Production]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/1093/article/36317/rss/0.html

Im Projekt soll am Markt verfügbare 4.0 Sensortechnik modifiziert werden, dass so in einem Schweinestall eingebaut werden kann.


Lesen]]>
2020-11-02 14:45:03.0
<![CDATA[Jeder Mitarbeiter braucht ein Zertifikat]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/2045/article/36030/rss/0.html

Eigenbestandsbesamung im Schweinebereich

Über 90 % aller deutschen Sauen werden künstlich besamt – in der Regel durch den Tierbetreuer. Jede Person, die Sauen im eigenen Bestand oder im Bestand des Arbeitgebers besamt, muss jedoch an einem entsprechenden Lehrgang in einer anerkannten Ausbildungsstätte teilgenommen und eine abschließende Prüfung bestanden haben.


Lesen]]>
2020-10-30 10:37:49.0
<![CDATA[Mastschweinefutter von Dezember 2019 bis Juni 2020 überprüft]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/753/article/36328/rss/0.html Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen teilt mit, dass der Verein Futtermitteltest e. V.  zwölf Alleinfutter für Mastschweine von Dezember 2019 bis Juni 2020 überprüft hat. Die Mastfutter waren für unterschiedliche Einsatzbereiche konzipiert:  3 x ab 35 kg, 3 x ab 50 kg, 2 x bis 60/70 kg sowie je 1 x ab 45, 60, 70 und 80 kg. Ein Futter war für den Einsatz in Ökobetrieben bestimmt.


Lesen]]>
2020-10-27 14:09:34.0
<![CDATA[Smart Pig Health]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/1093/article/36316/rss/0.html Ferkel im LBZDas Projekt Smart Pig Health ist ein Flagship im Horizon 2020 Projekt SmartAgriHubs.


Lesen]]>
2020-10-26 13:52:45.0