<![CDATA[Fische - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet aktuelle Meldungen und Wissen rund um die grünen Berufe. de Landwirtschaftskammer Niedersachsen http://www.lwk-niedersachsen.de/images/logoToplwk.gif <![CDATA[Fische - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> de-DE Landwirtschaftskammer Niedersachsen 10 <![CDATA[2020: Für die Kleine Hochsee- und Küstenfischerei in Niedersachsen ein Jahr im Zeichen von Corona und Brexit]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/231/article/37920/rss/0.html Ditzumer Krabbenkutter beim Einholen der Netze @ Gerold ConradiDie 123 Fischereifahrzeuge in den 21 Hafenstandorten von Ditzum bis Cuxhaven konnten 2020 nicht ungehindert ihrer Fischerei auf Fisch, Muscheln und Nordseekrabben nachgehen.


Lesen]]>
2021-04-30 09:16:16.0
<![CDATA[Positionspapier Aquakultur- Hemmnisse und Lösungswege kreislaufbasierter Aquakulturanlagen in Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/231/article/36350/rss/0.html

Neues Positionspapier zum Thema "Aquakultur-Hemmnisse und Lösungswege kreislaufbasierter Aquakulturanlagen in Niedersachsen“ veröffentlicht.


Lesen]]>
2020-11-02 14:50:45.0
<![CDATA[Aquakultur - ein Einstieg, der sich lohnt!?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/231/article/6971/rss/0.html FischbeckenWas ist Aquakultur?
Aquakultur ist die kontrollierte Erzeugung von Wasserorganismen. Hierzu gehören nicht nur die Fische, sondern auch alle anderen im Wasser lebenden Tiere und Pflanzen wie Krebse, Muscheln, Algen usw.
Die Aquakultur findet sowohl im Süßwasser als auch im Salzwasser (Marikultur) statt.
Einige bekannte Beispiele für Aquakultur mit unterschiedlichen Methoden:
• Traditionelle Karpfenteichwirtschaft
• Forellenzucht in Naturteichen und Fließgerinnen
• Lachszucht in Netzgehegen
• Aalaufzucht in Kreislaufanlagen
• Miesmuschel- und Austernkultur im Küstengebiet
• Garnelenzucht
• Algen


Lesen]]>
2020-10-15 11:22:42.0
<![CDATA[2019: Kein gutes Jahr für die Kleine Hochsee- und Küstenfischerei in Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/231/article/35416/rss/0.html

Zur Flotte der Kleinen Hochsee- und Küstenfischerei in Niedersachsen gehören 133 Fischereibetriebe. Diese teilen sich auf in 17 Betriebe der Kleinen Hochseefischerei und 116 Küstenfischereibetriebe, inklusive vier Muschelfischereibetriebe. Für die Betriebe, die von Cuxhaven bis Ditzum entlang der Küste beheimatet sind, war 2019 wirtschaftlich kein gutes Jahr.


Lesen]]>
2020-03-30 11:39:28.0
<![CDATA[Broschüre "Ordnungsgemäße Fischhaltung"]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/231/article/15641/rss/0.html Titelblatt der Broschüre Ordnungsgemäße FischhaltungDie Fachberatung Fischerei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen hat ihre „Beratungsempfehlungen für die gute fachliche Praxis in der Fischhaltung“ in 6. Auflage aktualisiert.


Lesen]]>
2019-10-07 15:52:19.0
<![CDATA[Studie - Regionale Krabbenvermarktung - ]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/231/article/28860/rss/0.html Frontansicht Studie Regional KrabbenvermarktungDie Landwirtschaftskammer Niedersachsen hat im Jahr 2015 eine „Machbarkeitsstudie für eine nachhaltige und regionale Krabbenvermarktung in der Wattenmeer-Region in Niedersachsen“ durchgeführt.


Lesen]]>
2016-04-12 09:12:00.0
<![CDATA[Empfehlungen zur Einzäunung von Fischhaltungsanlagen zum Schutz gegen Fischotter]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/231/article/28090/rss/0.html Elektro-Netzzaun bei einer Winterhälterung in der Karpfenteichwirtschaft Traditionelle Teichwirtschaften zur Forellen- und Karpfenerzeugung sind weit verbreitet in Niedersachsen. Mit dem Anstieg des Fischotterbestandes gehen zunehmend starke wirtschaftliche Schäden einher.


Lesen]]>
2015-09-25 08:42:13.0
<![CDATA[Informationsflyer zu Flusskrebsen erschienen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/231/article/24589/rss/0.html Edelkrebs - © Dietrich Blanke Im Rahmen des Schülerprojektes „Edelkrebse – die letzten Ritter Niedersachsens“ der Landwirtschaftskammer Niedersachsen - gefördert durch die Bingo- Umweltstiftung Niedersachsen - wurde ein umfassender Flyer erstellt. Dieser enthält Informationen zur Lebensweise, Gefährdung und Schutz der Flusskrebse.


Lesen]]>
2014-05-07 08:24:48.0
<![CDATA[Interesse an einer Ausbildung zum Fischwirt/in?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/231/article/7568/rss/0.html Nähere Informationen zum Berufsbild finden Sie unter Ausbildung zum Fischwirt/in.


Lesen]]>
2014-03-31 15:01:23.0
<![CDATA[Alte Gewässer wieder verjüngen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/231/article/21542/rss/0.html Gewässerrevitalisierung fachgerecht umsetzen - © Fritz Brockmöller Gewässerrevitalisierung: Naturschutzleistung ohne Flächenverbrauch
 


Lesen]]>
2013-04-05 08:52:14.0
<![CDATA[Teichwirtschaft: Das Frühjahr zur Teichpflege nutzen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/231/article/14362/rss/0.html Das Bild zeigt einen Teich, gesäumt von Bäumen im angehenden Frühling. Teichwirtschaft

Das Ende des langen Winters und das Auftauen der lange Zeit vereisten Teiche offenbart vielen Teichbesitzern in diesen Wochen wohl oft ein erschreckendes Bild: Fische treiben tot an der Wasseroberfläche, der Teich ist „ausgestickt“ im Winter unter der dicken Eis- und Schneedecke. Im anstehenden Frühjahr ist dann Einiges zu tun.


Lesen]]>
2013-03-11 09:03:08.0
<![CDATA[Mit Brunnenwassser im Folienteich Forellen halten]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/1/nav/231/article/10315/rss/0.html Anlegen eines Folienteiches Die Entwicklung und Förderung der Aquakultur zur Fischerzeugung ist ein häufig formuliertes öffentliches Ziel. Die Umsetzung in die Praxis ist jedoch in Deutschland nach wie vor sehr schwierig. Besonders die sehr begrenzten wassergebundenen Standortvoraussetzungen, sowie die erforderlichen Genehmigungsvoraussetzungen und der globale Preiswettbewerb bremsen hierzulande die Entwicklung der Fischerzeugung stark. Für Einsteiger und auch Fortgeschrittene besonders problematisch sind hohe Investitionskosten in Technik, Energie und Zeit sowie hohe Risikofaktoren für den im schwierigen Umweltmedium Wasser zu produzierenden Fisch.


Lesen]]>
2011-12-19 09:20:47.0