<![CDATA[Düngung - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet aktuelle Meldungen und Wissen rund um die grünen Berufe. de Landwirtschaftskammer Niedersachsen http://www.lwk-niedersachsen.de/images/logoToplwk.gif <![CDATA[Düngung - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> de-DE Landwirtschaftskammer Niedersachsen 10 <![CDATA[Ackerschlagkartei 1.1.2021 für Windows und Apple OSX verfügbar]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/342/article/34246/rss/0.html OSX AnbauDie bewährte Ackerschlagkartei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Bezirksstelle Braunschweig wurde überarbeitet. Sie steht nun, rechtzeitig zum kommenden Wirtschaftsjahr, mit neuer Datenbankstruktur und neuem Layout unter Windows und Apple OSX zur Verfügung.


Lesen]]>
2021-10-19 08:23:55.0
<![CDATA[N-Düngung nach neuer Düngeverordnung]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/341/article/31587/rss/0.html Seit dem 01.05.2020 ist die neue Düngeverordnung rechtsgültig. Die Verordnung gibt verbindliche, bundeseinheitliche Vorgaben zur Düngebedarfsermittlung für Stickstoff und Phosphor auf Ackerland und Grünland vor.


Lesen]]>
2021-03-11 11:58:53.0
<![CDATA[Ackerschlagkartei „Acker 2018“ an die neue Düngeverordnung angepasst]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/342/article/31999/rss/0.html

Die Ackerschlagkartei ‚Acker 2018‘ wurde in der aktuellen Version 4 an die neuesten Anforderungen angepasst. In der Weiterentwicklung wurde darauf geachtet, dass auch weniger geübte Anwender mit möglichst geringem Aufwand ihre Dokumentationspflichten selbstständig erledigen können.

  • Schläge die in den „Roten Gebieten“ liegen können mit einem Klick in der Düngebedarfsberechnung auf den vorgesehenen 20 % Abschlag umgestellt werden.
  • Die Nmin-Ergebnisse können jetzt ebenfalls per Sammelbuchung sehr schnell aktualisiert werden.
  • Bei der Berechnung der N-Obergrenze können die Restriktionsflächen berücksichtigt werden.
  • Weitere erforderliche Änderungen wie z.B. die Berechnung des P-Bedarfs neben der Berechnung der P-Abfuhr sind ebenfalls ergänzt.
  • Die Bodenuntersuchungsdateien der LUFA können jetzt eingelesen werden und werden im Menü der Düngebedarfsberechnung direkt unter dem jeweiligen Schlag angezeigt.

Lesen]]>
2021-02-05 12:57:23.0
<![CDATA[Merkblatt zur Düngung mit Grund- und Spurennährstoffen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/341/article/11622/rss/0.html DüngungDie Empfehlungen zur Düngung mit Phosphor, Kalium, Magnesium, Kalk und Spurennährstoffen stehen im Anhang für Sie zum Download bereit.

 


Lesen]]>
2020-10-05 07:16:59.0
<![CDATA[Herbstdüngung - gute Planung ist notwendig]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/341/article/35969/rss/0.html Mit der Getreideernte beginnen die Überlegungen für die Folgenutzung der Flächen in der nächsten Saison. Gleichzeitig kommt die Frage nach einer möglichen Herbstdüngung ins Spiel. Von der nachfolgenden Kultur ist auch eine mögliche Düngung im Herbst abhängig. Diese sollte daher gut vorgeplant sein, denn mit der Novelle der Düngeverordnung sind einige wesentliche Neuerungen zu beachten, die in diesem Artikel beschrieben werden.


Lesen]]>
2020-09-04 13:17:29.0
<![CDATA[Mindestwerte für die Wirkung des Stickstoffs in organischen Nährstoffträgern]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/341/article/15868/rss/0.html Nach neuster Auswertung ergeben sich überarbeitete anrechenbare Mindestwerte für die Wirkung des Stickstoffs in organischen Nährstoffträgern, speziell in Gärrückständen überarbeitet. Diese Werte stellen die offizielle Empfehlung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen dar.


Lesen]]>
2020-06-26 10:36:12.0