<![CDATA[Gärtner/in - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet aktuelle Meldungen und Wissen rund um die grünen Berufe. de Landwirtschaftskammer Niedersachsen http://www.lwk-niedersachsen.de/images/logoToplwk.gif <![CDATA[Gärtner/in - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> de-DE Landwirtschaftskammer Niedersachsen 10 <![CDATA[Prüfungsanmeldung und Prüfungstermine im Gartenbau]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/841/article/31689/rss/0.html

Hier finden Sie Informationen zur Zwischen- und Abschlussprüfung für Gärtner/innen und Werker/innen im Gartenbau und die Anmeldeformulare für die Abschlussprüfung..


Lesen]]>
2018-11-09 13:23:44.0
<![CDATA[Prüfungen im Gartenbau (Gärtner und Werker): Anmeldefrist und Prüfungstermine]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/841/article/23584/rss/0.html Die Abschlussprüfungen im Gartenbau finden in Niedersachsen zweimal jährlich statt. Die Termine sind jährlich in etwa gleichbleibend (vorbehaltlich organisatorisch notwendiger Änderungen). Die Winterprüfung findet im Januar / Februar statt, die Sommerprüfung erstreckt sich über einen Zeitraum von ca. 2 Monaten und endet jeweils unmittelbar vor den Sommerferien der niedersächsischen Schulen. 
 


Lesen]]>
2018-11-09 13:18:23.0
<![CDATA[Teilzeitausbildung: Was ist zu beachten?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/838/article/33495/rss/0.html

Nach § 8 Abs. 1 BBiG ist eine Verkürzung der täglichen oder wöchentlichen Ausbildungszeit möglich, wenn z. B. ein eigenes Kind zu betreuen ist. Eine Teilzeit-Ausbildung ermöglicht damit jungen Müttern und Vätern Familienarbeit und Ausbildung zu vereinbaren.  Eine Teilzeitausbildung kommt auch in Frage, wenn nahe Angehörige (Eltern) zu pflegen sind.

Wie funktioniert eine Ausbildung in Teilzeit? Was ist bei den Arbeits- und Ausbildungszeiten zu beachten?


Lesen]]>
2018-11-09 07:43:17.0
<![CDATA[Fachagrarwirt Baumpflege und Baumsanierung - Prüfungen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/845/article/30175/rss/0.html In der Prüfung: Baumpflege mit Bühne oder als Kletterer möglich.Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen führt gemäß § 56 des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) Prüfungen zum Abschluss "Geprüfter Fachagrarwirt/Geprüfte Fachagrarwirtin - Baumpflege und Baumsanierung" durch.


Lesen]]>
2018-11-02 10:32:34.0
<![CDATA[Ansprechpartner Berufsbildung im Gartenbau in Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/825/article/31815/rss/0.html In Niedersachsens gibt es für die Ausbildung in den Berufen Gärtner/in und Werker/in im Gartenbau in jeder Region verlässliche, feste Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen. Haben Sie Fragen? Einfach anrufen, eine Email schreiben oder kurzfristig einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Wir informieren Sie gern.

Wir sind für Schüler, Auszubildende, Eltern, Lehrer, Ausbilder und Betriebe, die ausbilden möchten, da.


Lesen]]>
2018-10-30 08:21:09.0
<![CDATA[Niedersachsen begrüßt die neuen Gärtnermeisterinnen und -meister 2018]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/845/article/28131/rss/0.html Der frischgebackene Führungsnachwuchs im Gartenbau hat in umfangreichen Prüfungen gezeigt, was in ihm steckt. Jetzt erhielten sie ihre Meisterbriefe und starten durch.

 


Lesen]]>
2018-10-26 12:55:43.0
<![CDATA[Pausen und Ruhezeiten für Auszubildende - was ist zu beachten?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/848/article/33120/rss/0.html Pausenzeiten regelt der Gesetzgeber.Die Pausen und Ruhezeiten im Ausbildungsalltag sind im Arbeitszeitgesetz und im Jugendarbeitsschutzgesetz geregelt. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für minderjährige und volljährige Auszubildende.


Lesen]]>
2018-10-01 08:18:49.0
<![CDATA[Zeugnis - einfaches oder qualifiziertes Ausbildungszeugnis?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/848/article/32478/rss/0.html Zeugnis: Gerecht und klar formulieren.Am Ende der Ausbildung steht dem Auszubildenden ein Zeugnis zu. Was ist zu beachten?


Lesen]]>
2018-10-01 08:18:16.0
<![CDATA[Elternzeit in der Ausbildung]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/848/article/33131/rss/0.html ElternAuch für Auszubildende besteht ein Anspruch auf Elternzeit. Das ist im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) geregelt.


Lesen]]>
2018-10-01 08:16:39.0
<![CDATA[Kündigung des Ausbildungsverhältnisses]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/848/article/33130/rss/0.html .Ein Ausbildungsabbruch kann viele Gründe haben. Nicht immer steckt ein unauflösbarer Konflikt zwischen dem Betrieb und dem Auszubildenden dahinter. Welche Form der Kündigung oder der Vertragsauflösung im Fall des Falles die Richtige ist, lesen Sie hier.


Lesen]]>
2018-10-01 08:15:49.0
<![CDATA[Checkliste zur Ausbildung im Gartenbau]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/838/article/31900/rss/0.html Während der Ausbildung alles im Blick?Von der Anmeldung beim Finanzamt, der Krankenkasse und der Berufsschule über die Nachuntersuchung bei Minderjährigen bis zur Anmeldung zur Abschlussprüfung. In der Ausbildung sind viele organisatorische Dinge zu regeln. Nutzen Sie die Checkliste zur Ausbildung, um den Überblick zu behalten.


Lesen]]>
2018-09-28 15:25:01.0
<![CDATA[Ausbildungsabbruch: Wenn der Auszubildende hinschmeißt ...]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/848/article/31758/rss/0.html Erfolgserlebnisse sind in der Probezeit besonders wichtig. In den ersten Monaten der Ausbildung ist die Gefahr, den neuen Auszubildenden zu verlieren, am größten. Rund die Hälfte der Abbrüche geht dabei von den Auszubildenden aus. Was tun?


Lesen]]>
2018-09-28 15:05:56.0
<![CDATA[Führungswissen: Ohne Fundament wackelt der Erfolg]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/848/article/31766/rss/0.html Ohne Vertrauen in den Chef wackelt der Führungserfolg.Managementexperten sind sich einig:

Ein gestecktes Führungsziel (beispielsweise „Erhöhung der Arbeitsqualität eines Mitarbeiters“) können Sie nur erreichen, wenn die beiden Grundpfeiler im Unternehmen stimmen: Vertrauen in den Chef und die Identifikation mit dem Betrieb.


Lesen]]>
2018-09-28 15:05:25.0
<![CDATA[Führungsauftrag: Sensibler Umgang mit Fehlern ]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/848/article/31761/rss/0.html Donnerwetter vor der gesamten Mannschaft?Termindruck, Stress, Probleme mit Kunden und Lieferanten. Unter solchen Bedingungen sind Mitarbeiter und Auszubildende, auf die man sich verlassen kann, das A und O. Wenn stattdessen unnötige Fehler passieren, platzt einem schon mal der Kragen. Manchmal auch vor versammelter Mannschaft.

 


Lesen]]>
2018-09-28 15:04:53.0
<![CDATA[Kritik üben - aber wie?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/848/article/31757/rss/0.html Wie sage ich's?Spricht man mit Ausbildern darüber, was sie umtreibt, steht unangefochten an erster Stelle das Thema Kritik. Mit Kritik haben ohnehin viele Menschen Probleme. Azubis zu kritisieren ist noch drei mal schwieriger. Schließlich geht es um Menschen, die in gewisser Hinsicht „schwächer“ sind als man selbst. Und von denen man weiß oder ahnt, dass sie mit Kritik nicht unbedingt entspannt umgehen können.

 

 


Lesen]]>
2018-09-28 15:04:18.0
<![CDATA[Lernkanäle nutzen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/848/article/31955/rss/0.html In Lerngruppen prägt sich Wissen viel nachhaltiger ein.Lerntypen z. B. „Praktiker“, also Menschen, die motorisch leichter lernen, werden in der Literatur immer wieder beschrieben. Wer sich selbst allerdings darauf reduziert, verschenkt nach Aussage der Lernforschung erhebliches Potenzial. Wir alle lernen in Wirklichkeit über alle Sinne und Sinneseindrücke. Je mehr davon beim Lernen beteiligt sind, desto besser verankern wir den Lernstoff und desto besser erinnern wir uns.


Lesen]]>
2018-09-28 15:04:01.0
<![CDATA[Feedback-Gespräche in der Ausbildung]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/848/article/31760/rss/0.html Wichtiges Puzzleteil in der Ausbildung: Feedbackgespräche.Feedback-Bögen eignen sich gut dazu, den Ausbildungsstand und Lernfortschritte im Blick zu behalten. Sie dienen zur Versachlichung und helfen dabei, Erwartungen abzugleichen und konkrete Maßnahmen zu verabreden. Eigentlich ein ideales Instrument, um miteinander im Gespräch zu bleiben. Aber wie gelingt ein gutes Feedback-Gespräch? Was tun, damit der Auszubildende bei Kritik nicht „dicht“ macht?

 


Lesen]]>
2018-09-28 15:03:41.0
<![CDATA[Kommunikationsprobleme in der Ausbildung]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/848/article/31762/rss/0.html Klären, was los ist. Kommunikation ist ein völlig selbstverständlicher Teil unseres täglichen Lebens. Während Sachfragen schnell und unproblematisch geklärt werden können, kommt es immer wieder zu Pannen, wenn auf zwischenmenschlicher Ebene irgendwas in Schieflage gerät. Besonders Auszubildende sind oft die ganz großen Schweiger, wenn Konflikte schwelen. 

 


Lesen]]>
2018-09-28 15:03:23.0
<![CDATA[Durchsetzungsvermögen - Ich will, dass sich das ändert ...!]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/848/article/31952/rss/0.html Problem im Guten, aber klar gelöst. Wenn wir berechtigte Ansprüche haben, sollten wir sie einfordern. Man kann es mit Macht versuchen, mit aggressivem Auftreten und Drohungen. Nicht immer ist das von nachhaltigem Erfolg gekrönt. Wir können auch anders. 


Lesen]]>
2018-09-28 15:03:01.0
<![CDATA[Alkohol - Trinkt unser Azubi? ]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/848/article/32477/rss/0.html

Alkoholprobleme sind über alle Branchen hinweg eine der häufigsten Ursachen für Fehlzeiten, Leistungseinbußen, Arbeitsunfälle und chronische Krankheiten. Fast die Hälfte der bis 25-Jährigen trinken mindestens einmal wöchentlich Alkohol. Die Alkoholabhängigkeit wird in dieser Altersklasse auf 6% geschätzt. Was tun bei Alkoholmissbrauch in der Ausbildung?


Lesen]]>
2018-09-28 15:02:22.0
<![CDATA[Berichtsheftführung - Missverständnisse klären]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/848/article/31759/rss/0.html Ausbildungsinfo-spezialDas Thema Berichtsheft ist ein Dauerbrenner. Rechtsunsicherheit, Motivationsprobleme, immer wieder Ärger, Auseinandersetzungen und Streitigkeiten zwischen Azubi und Ausbilder. Doch mit einigen Missverständnissen kann man eigentlich leicht aufräumen. 

Lesen Sie hier mehr zu diesem Thema.

 


Lesen]]>
2018-09-28 15:01:29.0
<![CDATA[Freisprechungsfeiern krönen Abschluss der Gärtner/innen und Werker/innen im Gartenbau 2018]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/841/article/27531/rss/0.html Gratulation!Die frischgebackenen Gärtnerinnen und Gärtner und Werkerinnen und Werker im Gartenbau Niedersachsens gehen an den Start. Sie haben in umfangreichen Prüfungen gezeigt, was in ihnen steckt. Jetzt erhielten sie auf den traditionellen Freisprechungsfeiern ihre Urkunden und treten als junger Fachkräftenachwuchs an. Der Berufsstand begrüßt sie mit offenen Armen.


Lesen]]>
2018-09-27 13:55:13.0
<![CDATA[Seminare und Weiterbildung für Fachleute im Gartenbau]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/845/article/32501/rss/0.html

Weiterbildung im Gartenbau: Hier finden Sie Seminare, Kursangebote und Wege für Ihre berufliche Qualifikation in Niedersachsen:  Auslandspraktikum in der Ausbildung, Tages- und Wochenkurse für Gärtnerinnen und Gärtner, Fachseminare für Fachleute im Gartenbau bis hin zu Fachagrarwirt-, Meisterprüfung und Hochschulstudium.


Lesen]]>
2018-08-06 16:30:12.0
<![CDATA[Ausbildung Gärtnerin / Gärtner: Zierpflanzenbau]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/836/article/19560/rss/0.html Beet- und Balkonpflanzen.Zierpflanzengärtner(innen) bringen die Welt zum Blühen. Sie sind die Experten für die Pflanzenproduktion unter Glas. Ohne sie sind Terrassen und Balkone öde und leer. Ohne sie gäbe es keine roten Rosen, keine Gärten voller Sommerblumen und keinen grünen Dschungel im Wohnzimmer.


Lesen]]>
2018-08-05 18:45:11.0
<![CDATA[Ausbildung Gärtnerin / Gärtner: Staudengärtnerei]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/836/article/19566/rss/0.html Stauden machen Gärten erst richtig bunt. Staudengärtner haben einen Blick für Pflanzen. Grau ist nicht ihre Farbe. Eintönigkeit ödet sie an. Wenn das bei dir auch so ist, dann bist du in einem Staudenbetrieb absoult richtig. Durch Stauden wird ein Garten erst zu einem Paradies. Und das nicht nur für einen Sommer. Stauden kommen jedes Jahr wieder und entfalten an jedem Standort ein Blütenfeuerwerk.


Lesen]]>
2018-08-05 18:44:51.0