Unsere Leistungen für Sie

Arbeitsverhältnisse

  • Arbeiten in grünen Berufen
  • Arbeitgeber in der grünen Branche
  • Betriebliche Weiterbildung extern organisiert
  • Agrarjobbörse: Stellenmarkt für Arbeitgeber und Jobsuchende

Informationen zur Gewinnung, Führung und Qualifizierung von Fachkräften für Arbeitnehmer und Arbeitgeber der grünen Branche zielführend nutzen.

Bauwesen

  • Stallungen für Schweine
  • Ställe für Rinder, Fahrsilos und Güllebehälter
  • Nährstoffmanagement, Modul Technik- und Bauberatung
  • Investitionsberatung für Tierhaltungsanlagen

Auf das optimale Stallsystem setzen und das Tierwohl im Blick behalten.

Beruf & Bildung

  • Quereinstieg Landwirt/in
  • Quereinstieg Hauswirtschaft
  • Talente gesucht
  • Meisterkurs Landwirtschaft
  • Ausbildereignung erwerben
  • E-Learning Hauswirtschaft
  • Meisterkurs Pferdewirt/in
  • Quereinstieg Pferdewirt/in
  • Meisterkurs Hauswirtschaft

Fachliche Qualifizierung erweitern und unternehmerische Fähigkeiten in grünen Berufen stärken.

Betriebswirtschaft, Förderungsberatung

  • Antrag auf Agrarförderung (ANDI)
  • Liquiditäts- und Finanzplanung
  • Nachhaltige Unternehmensentwicklung
  • Analyse des Unternehmens
  • Nährstoffmanagement, Modul Ökonomische Bewertung
  • Risikomanagement
  • Antrag auf Agrarinvestitionsförderung (AFP)
  • Arbeitskreis Unternehmensführung
  • Coaching - systemische Beratung
  • Beratung von Kooperationen
  • Unternehmertraining
  • Rund um den Betrieb
  • Sachverständige und Erstellen von Gutachten
  • Mit dem Leitfaden Dokumentation den Überblick behalten
  • Ackerschlagkartei
  • Landwirtschaft aktuell / Göttingen, Northeim, Hildesheim
  • Ökonomische Bewertung von Naturschutzdienstleistungen
  • Biodiversitäts- und Naturschutzberatung

Wirtschaftliche Beratung zur Agrarförderung, Betriebsoptimierung, Liquiditäts- und Finanzplanung, nachhaltigen Unternehmensentwicklung und Unternehmensführung.

Düngung & Nährstoffmanagement

  • Nährstoffmanagement, Modul Ökonomische Bewertung
  • Nährstoffmanagement, Modul Düngeplanung
  • Nährstoffmanagement, Modul Technik- und Bauberatung
  • Nährstoffmanagement, Modul Tierhaltung und -fütterung
  • Nährstoffmanagement, Modul Online-Hilfe Meldedaten Dokumentation
  • Nährstoffmanagement, Modul In- und Outputbilanzen Biogas
  • Nährstoffmanagement, Modul Verwertungskonzept
  • Nährstoffmanagement, Modul Nährstoffvergleich oder Stoffstrombilanz
  • Nährstoffmanagement, Modul Betriebsbezogene Informationen zur Düngeverordnung
  • Nährstoffmanagement, Modul Salden-Check
  • Nährstoffmanagement, Modul Ermittlung Düngebedarf
  • Nährstoffmanagement, Modul Düngeberatung Vegetation

Mit der Novellierung der Düngeverordnung wollen Sie Ihr Nährstoffmanagement an die neue Situation anpassen und benötigen eine fachlich neutrale Begleitung und lösungsorientierte, rechtlich abgesicherte Beratung.

Einkommenskombinationen

  • Marketingkonzept für Urlaubsbetriebe
  • Analyse der Kosten - Preiskalkulation für Urlaubsbetriebe
  • Angebotscheck - Hofgastronomie
  • Angebotscheck - Hofläden
  • Angebotscheck - Urlaub auf dem Bauernhof
  • Einstieg in die Direktvermarktung
  • Einstiegsberatung für den Betriebszweig
  • Hofcafé, Melkhus, Bauerndiele oder...?
  • Hygienekonzept und betriebliche Eigenkontrollen
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Unternehmensentwicklung Direktvermarktung

Kapazitäten richtig einschätzen und einen Betrieb sinnvoll weiterentwickeln durch Urlaub auf dem Bauernhof, Direktvermarktung, Bauernhofgastronomie oder andere Ideen.

Energietechnik

  • Eigenstromverwertung aus Photovoltaikanlagen
  • Verbesserung der Energieeffizienz
  • Erneuerbare Energien
  • Spezialberatung Biogas

Energieeinsparung, Erzeugung und Verwertung erneuerbarer Energien und zeitgemäße Technik für den eigenen Betrieb nutzen.

Forstwirtschaft

  • Waldbewertung
  • Mobile Waldarbeitsschule

Kundenorientierte Dienstleistungsangebote für die niedersächsischen Waldbesitzer.

Frauen in der Landwirtschaft

  • Arbeitskreis AgrarManagerin

Gartenbau

  • Diagnose abiotischer Schäden an Zierpflanzen
  • Info- und Beratungsstand der Niedersächsischen Gartenakademie
  • Betriebsausflug, Fachexkursion oder Kundenfahrt
  • Auf Blütentour ins Ammerland
  • Bilanzanalyse und Betriebsvergleich im Gemüsebau
  • Nährstoffmanagement, Modul Nährstoffvergleich oder Stoffstrombilanz
  • Nährstoffmanagement, Modul Betriebsbezogene Informationen zur Düngeverordnung
  • Nährstoffmanagement, Modul Ermittlung Düngebedarf

Angebote für den Erwerbsgartenbau

Geförderte Beratung

  • Geförderte Beratung

Ausrichtung des Betriebs auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen zum Wohle der Umwelt und der Gesellschaft

Landtechnik

  • Landwirtschaftliche Fahrzeuge im Straßenverkehr
  • Technikberatung zu Maschinen und Verfahren der Außenwirtschaft
  • Schlepper- und Transporttechnik
  • Optimierung von Abluftreinigungsanlagen
  • Melk- und Fütterungstechnik für Rinder
  • Nährstoffmanagement, Modul Technik- und Bauberatung

Zeitgemäße Technik für den eigenen Betrieb nutzen.

Markt und Vermarktung

  • Erzeugergemeinschaften
  • Marktberichterstattung
  • Markt- und Preisstatistik
  • Markt- und Absatzfragen
  • Marktportal

Gut aufgestellt sein durch Marktberichterstattung, Markt- und Preisstatistiken und Informationen zu Absatzfragen und Erzeugergemeinschaften.

Ökologischer Landbau

Neutrale, umfassende und fachlich fundierte Beratungsempfehlungen zum ökologischen Wirtschaften für Pflanzenproduktion und Tierhaltung im Betrieb.

Pflanzenbau, Pflanzenschutz

Wirtschaftlichkeit steigern und Umweltstandards verbessern durch Informationen zum Pflanzenbau und Pflanzenschutz.

Sozioökonomie

  • Risikovorsorge für die Familie
  • Existenzgründung
  • Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung & Co
  • Hofübergabe und Hofübernahme
  • Risikovorsorge für den Betrieb
  • Notfallordner - Für den Ernstfall gewappnet
  • Altersvorsorge
  • Finanzgefährdung
  • Betriebsaufgabe - geordneter Rückzug
  • Generations- und Hofnachfolgekonflikte
  • Umstellung auf Nebenerwerb
  • Konfliktbearbeitung

Gleichgewicht finden zwischen Familie, Betrieb, gesellschaftlichen und eigenen Interessen und wirtschaftliche mit sozialen Aspekten verbinden.

Tierische Erzeugnisse

  • Qualitätsprüfungen, Versuche und Projekte in der Tierhaltung
  • Verhinderung von Federpicken und Kannibalismus bei Legehennen
  • Mobile Haltungssysteme in der Legehennenhaltung
  • Nährstoffmanagement, Modul Tierhaltung und -fütterung
  • Beratung in allen fischereirelevanten Fragen für Fischereibetriebe und fischereilich interessierte Personen
  • Beratung für Pferdehalter in Fragen der Pferdehaltung, -zucht und -fütterung.
  • Arbeitskreise Milchviehhaltung
  • Fütterungsberatung in der Milchviehhaltung
  • BZA Milchviehhaltung
  • Beratung zur Aufzucht von Kälbern und Jungrindern
  • Vor-Ort-Beratung „Einstieg in die landwirtschaftliche Wildhaltung“
  • Arbeitskreis Bullenmast
  • Beratung in der Rindermast
  • Reduzierung von Schwanzbeißen beim Schwein
  • Unterstützung bei der Dokumentation, z.B. Antibiotika- Datenbank
  • BZA Ferkelerzeugung
  • BZA Schweinemast
  • Fütterung in der Schweinehaltung
  • Tränkewasser- und/oder Stallklimacheck
  • SchwIP-Analyse für Aufzuchtferkel und Mastschweine
  • Auditvorbereitung zur Initiative Tierwohl (ITW)
  • Fütterungsberatung in der Milchviehhaltung

Anforderungen zum Tierwohl mit Wettbewerbsbedingungen in Einklang bringen in der Haltung von Rindern, Schweine, Geflügel, Pferde, Schafe, Ziegen, Wild und Kleintiere.

Tierzucht

  • Zweitschrift der Qualifikation zur Eigenbestandsbesamung von Sauen, Rindern oder Pferden
  • Erlaubnis zum Betrieb einer nationalen Besamungsstation
  • Erlaubnis zum Betrieb einer nationalen Embryo-Entnahmeeinheit
  • Schweinegesundheitsdienst in Zuchtbetrieben & Besamungsstationen

Sie planen Tiere im eigenen Bestand oder im Bestand Ihres Arbeitgebers zu besamen, benötigen eine Zweitschrift Ihrer Eigenbestandsbesamungsqualifikation oder planen eine nationale Besamungs- oder ET-Stationen zu gründen? Wir informieren Sie gerne.

Tiergesundheit, Tierschutz

  • Tiergesundheitliche Bestandsanalyse und Beratung von Schweinebeständen
  • Schweinegesundheitsdienst in Zuchtbetrieben & Besamungsstationen
  • Tierärztliche Organbefundung und gezielte Probenentnahme am Schlachthof
  • Bestandsanalyse, problemorientierte Beratung und langfristige Betreuung von Milchviehbetrieben hinsichtlich Eutergesundheit, Melkhygiene und Antibiotikaminimierung
  • Unterstützung bei der Dokumentation, z.B. Antibiotika- Datenbank

Anforderungen zum Tierwohl mit Wettbewerbsbedingungen in Einklang bringen in der Haltung und Zucht von Rindern, Schweine, Geflügel, Pferde, Schafe, Ziegen, Wild und Kleintiere.

Umwelt, Ländliche Entwicklung, Naturschutz

  • LandMap-Niedersachsen
  • Nachhaltigkeitscheck Landwirtschaft (NaLa)
  • Klimabilanz Milcherzeugung
  • Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen
  • Ökonomische Bewertung von Naturschutzdienstleistungen
  • Biodiversitäts- und Naturschutzberatung

Betriebliches Umweltmanagement und Wahren der Vielfalt der Natur durch individuelle Möglichkeiten voranbringen.

Wasserwirtschaft, Wasserschutz

Partnerschaftliche und kooperative Zusammenarbeit von Wasserwirtschaft und Landwirtschaft in Wassergewinnungsgebieten fördern.


Hello world