Webcode: 01024706

Kosten konventioneller Melktechnik

Welche Technik für wen in Frage kommt, sollte auf die Herdengröße und die Anzahl der Melkpersonen abgestimmt werden. Um bei einer guten Melkarbeit hohe Durchsatzleistungen (Kühe pro Std.) zu ermöglichen, sind Bauart, Größe, technische Ausstattung, Wartebereich und Zu- und Abtrieb der Kühe von Bedeutung. Neben dem zeitlichen Aspekt sollte die Melktechnik nur geringe Kosten verursachen, damit die Milchproduktion auch bei höheren Produktionskosten rentabel bleibt.


Kontakt:
Alfons Fübbeker
Berater Landtechnik
Telefon: 0441 801-323
Telefax: 0441 801-319
E-Mail:


Stand: 31.10.2013