Webcode: 01026318

Broschüre: Maschinenvorführung Grünlandtechnik

Eine Top-Grassilage ist der Grundstein für eine hohe Futteraufnahme der Kühe. Dadurch lässt sich viel Milch aus dem Grundfutter erzeugen, was zu niedrigen Produktionskosten je Liter Milch führt. Bei der Bereitung einer qualitativ hochwertigen  Grassilage müssen viele Arbeitsschritte ineinander greifen. Dazu gehört die Grünlandpflege, das Werben und Ernten des Grases und auch die Einsilierung. 

Mit welchen Techniken gearbeitet werden kann, ist in der Broschüre (pdf-Datei im Anhang) aufgeführt.


Kontakt:
Alfons Fübbeker
Berater Landtechnik
Telefon: 0441 801-323
Telefax: 0441 801-319
E-Mail:


Stand: 30.06.2014