Webcode: 01031766

Grünlandpflegetechniken

Wo Grünlandnarben Mängel zeigen, ist eine gezielte Pflege notwendig. Durch Pflegemaßnahmen wie Walzen, Abschleppen, Striegeln und Nachmähen wird die Ertragsleistung der Grasnarbe erhalten bzw. verbessert und ein kostenintensiver Grünlandumbruch seltener erforderlich. Darüber hinaus helfen Übersaaten bei geringen Narbenlücken und Nachsaaten bei größeren Lücken in der Narbe, die Dichte der Grasnarbe und damit die Leistungsfähigkeit zu erhöhen.


Kontakt:
Alfons Fübbeker
Berater Landtechnik
Telefon: 0441 801-323
Telefax: 0441 801-319
E-Mail:


Stand: 22.12.2016



PDF: 27060 - 103.651367188 KB   Grünlandpflegetechniken   - 104 KB