Webcode: 01029099

Empfehlung zur Erhaltung und Verbesserung der Tiergesundheit bei Masthühnern

Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat im Rahmen eines Runderlasses die anliegenden Empfehlungen zur Erhaltung und Verbesserung der Tiergesundheit bei Masthühnern veröffentlicht.

Dabei geht es insbesondere um die Vorbereitung des Stalles vor jedem Durchgang, der Start- und Aufzuchtphase und Maßnahmen zur Kontrolle der Einstreufeuchte. Diese Empfehlungen sind per Runderlass des ML am 31.07.2015 veröffentlicht worden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Anlage.


Kontakt:
Dr. Peter Hiller
Tierzucht, Tierhaltung
Telefon: 0441 801-696
Telefax: 0441 801-634
E-Mail:


Stand: 11.03.2016