Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Bad Zwischenahner Beet- und Balkonpflanzennachmittag

Webcode: 33008845
Datum/Uhrzeit:
21.06.2023 (12:30 - 18:00 Uhr)

Anmeldeschluss:
19.06.2023
Freie Plätze:
107

Die LVG Bad Zwischenahn veranstaltet 2023 bereits zu einem vergleichsweise frühen Termin (Mittwoch, 21.06.2023) eine Halbtagsveranstaltung mit dem Themenschwerpunkt Biostimulanzien, Pflanzenstärkungsmittel etc. Bereits im Vorfeld zu den Vorträgen ist die Firmenausstellung mit zahlreichen Teilnehmern aus der Jungpflanzen- und Zubehörindustrie eröffnet. Im Vortragsteil sprechen Hermann Belke, freiberuflicher Berater, über Einsatzmöglich-
keiten von Biostimulanzien im Zierpflanzenbau und Elisabeth Götte, Pflanzenschutzdienst Nordrhein-Westfalen, über Umfrageergebnisse zur Anwendung alternativer Produkte sowie zur Begriffsbestimmung. Dr. Elke Ueber präsentiert Versuchsergebnisse zu Hemmstoffalternativen sowie zu Erfahrungen mit den neuen Beet- und Balkonpflanzen-Sorten. Am Ende der Veranstaltung verabschiedet sich die langjährige Versuchsleiterin Dr. Elke Ueber in den Ruhestand, den Abschluss bildet ein gemütliches Beisammensein bei Grillwurst und Getränken. Auch können die Firmenausstellung sowie die Beet- und Balkonpflanzen-Sortenneuheiten im Freiland weiterhin bis etwa 18.00 Uhr besichtigt werden.

Für Mitglieder des Gartenbauberatungsrings e.V. Oldenburg reduziert sich der Beitrag um 5,00 €. Bitte bei der Anmeldung Ihre Mitgliedschaft eintragen und der Betrag wird von uns reduziert.

Programm

21.06.2023
12.30 - 13.30 Uhr
Besichtigung der Firmenausstellung und der Beet- und Balkonpflanzen-Sortimente

13.30 - 13.35 Uhr
Begrüßung
Dr. Gerlinde Michaelis , LWK Niedersachsen
Dr. Gerlinde Michaelis

Dr. Gerlinde Michaelis

Leiterin Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn

04403 9796-50

gerlinde.michaelis~lwk-niedersachsen.de


13.35 - 14.00 Uhr
Beet- und Balkonpflanzen brandaktuell: Erste Eindrücke von neuen Sorten
Dr. Elke Ueber , LWK Niedersachsen
Dr. Elke Ueber
Dipl.-Ing. agr.
Dr. Elke Ueber

Leiterin Sachgebiet Zierpflanzenbau

04403 9796-15

elke.ueber~lwk-niedersachsen.de


14.00 - 14.20 Uhr
Biostimulanzien und Co.: Begriffsbestimmung und rechtliche Eingruppierung
Elisabeth Götte, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

14.20 - 15.00 Uhr
Möglichkeiten für den Einsatz von Biostimulanzien im Zierpflanzenbau
Hermann-Josef Belke

15.00 - 15.20 Uhr
Einsatz von Biologika und Produkten zur Pflanzenstärkung: Ergebnisse einer Umfrage in Zierpflanzenbetrieben
Elisabeth Götte, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

15.20 - 15.45 Uhr
Versuchserfahrungen mit Pflanzenstärkungsmitteln, Biostimulanzien und weiteren alternativen Produkten
Dr. Elke Ueber , LWK Niedersachsen
Dr. Elke Ueber
Dipl.-Ing. agr.
Dr. Elke Ueber

Leiterin Sachgebiet Zierpflanzenbau

04403 9796-15

elke.ueber~lwk-niedersachsen.de


15.45 - 16.00 Uhr
Alles hat ein Ende ...
Dr. Elke Ueber , LWK Niedersachsen
Dr. Elke Ueber
Dipl.-Ing. agr.
Dr. Elke Ueber

Leiterin Sachgebiet Zierpflanzenbau

04403 9796-15

elke.ueber~lwk-niedersachsen.de


16.00 - 18.00 Uhr
... nur die Wurst hat zwei (Gemütliches Beisammensein mit Grillwurst und Kaltgetränken)

16.00 - 18.00 Uhr
Besichtigung der Firmenausstellung und der Beet- und Balkonpflanzen-Sortimente

Veranstaltungsleitung
Dr. Elke Ueber , LWK Niedersachsen
Dr. Elke Ueber
Dipl.-Ing. agr.
Dr. Elke Ueber

Leiterin Sachgebiet Zierpflanzenbau

04403 9796-15

elke.ueber~lwk-niedersachsen.de

Kosten

40,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Veranstaltungsort

Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup
Auf der Karte zeigen

Ansprechpartner/in

Dr. Elke Ueber
Dipl.-Ing. agr.
Dr. Elke Ueber

Leiterin Sachgebiet Zierpflanzenbau

04403 9796-15

elke.ueber~lwk-niedersachsen.de