Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Sozioökonomische Beratung

Krisenhilfe zur Abmilderung der Folgen des Ukraine-Krieges

Der Kriegsausbruch hat die Preissteigerungen bei den landwirtschaftlichen Betriebsmitteln Energie, Futter- und Düngemitteln weiter verschärft. Es stehen insgesamt 180 Millionen Euro bereit, um die Auswirkungen abzufedern.

Dr. Silvio Erler erläutert den beiden Gästen von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen das Vorgehen bei der Anlage von Halbfreilandversuchen mit Honigbienen.

Präsident und Direktor informieren sich über JKI-Forschung in Braunschweig

Gerhard Schwetje, Präsident der Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen, und LWK-Direktor Dr. Bernd von Garmissen haben das Julius Kühn-Institut in Braunschweig besucht, um sich über die laufenden Arbeiten an den sieben hier angesiedelten Fachinstituten zu informieren und sich einen Überblick über die Aufgaben an den acht weiteren JKI-Standorten zu verschaffen.

Landessortenversuche 2022: erste vorläufige Ergebnisse Winterweizen

Die ersten vorläufigen Ergebnisse der Landessortenversuche Winterweizen liegen vor und können in den angefügten Tabellen eingesehen werden.

Landessortenversuche 2022: erste vorläufige Ergebnisse Winterraps

Die ersten vorläufigen Ergebnisse der Landessortenversuche Winterraps liegen vor und können in den angefügten Tabellen eingesehen werden.

Veranstaltungen

Politischer Austausch und Besuch in der Versuchsstation für Schweine in Wehnen

Politischer Austausch und Besuch in der Versuchsstation für Schweine in Wehnen

Die LWK Niedersachsen hat die Bundestagsabgeordnete Christina-Johanne Schröder sowie zahlreiche Landtagskandidaten der Partei Bündnis 90/Die Grünen in der Versuchsstation für Schweinehaltung in Wehnen begrüßt. Die LWK-Fachleute informierten die Gäste über die aktuellen Versuchsschwerpunkte des Projekt- und Versuchswesens Tier und luden im Anschluss zu einem Stallrundgang ein.

Wechsel im Forstamt Weser-Ems der Landwirtschaftskammer Niedersachsen: Nach 40 Jahren verabschiedet sich Gerd Holzgräfe (rechts) in den Ruhestand und übergibt die Bezirksförsterei Ankum an Steffen Themann.

Wechsel in Ankum: Steffen Themann neuer Bezirksförster

Nach 40 Jahren verabschiedet sich Gerd Holzgräfe in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist für die Betreuung von 220 Waldbesitzenden mit 2.400 Hektar Wald zuständig.

Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (l.) und Landwirtschaftskammer-Präsident Gerhard Schwetje (r.) freuen sich mit dem Ehepaar Drögemüller über die „Niedersächsische Auszeichnung für besonders verlässliche Ausbildung 2022“.

​​​​​​​Ein Ausbilder mit Leib und Seele

Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat Landwirt Dirk Drögemüller die „Niedersächsische Auszeichnung für besonders verlässliche Ausbildung 2022“ verliehen. Landwirtschaftskammer-Präsident Gerhard Schwetje bedankte sich bei den Drögemüllers und betonte, dass in der Qualität der Ausbildung eines der entscheidenden Kriterien für die Zukunft der Landwirtschaft liege.

150.000 Pflaumen- und Zwetschen-Bäume stehen an der Niederelbe. 'Topfive' ist eine in den vergangenen Jahren viel gepflanzte Sorte.

Pflaumen und Zwetschen: Landwirtschaftskammer rechnet mit guten Erntemengen

Sonnige Blühbedingungen im Frühjahr sorgen in diesem Jahr für eine gute Erntemenge. Wir erklären, wie Sie gute Früchte erkennen und richtig lagern.

Auf Herz und Nieren geprüft: Zehn Traktoren der 100-PS-Klasse, alle mit Frontlader ausgerüstet, haben die Experten der Landwirtschaftskammer Niedersachsen unter Praxisbedingungen getestet.

Schleppertest: Allrounder auf dem Prüfstand

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen hat zehn Traktoren der 100-PS-Klasse geprüft. Die Ergebnisse werden in zahlreichen landwirtschaftlichen Fachzeitschriften erscheinen.

Wintergerste, Landessortenversuch

Landessortenversuche 2022: Wintergerste

Die Wintergerste erreichte in diesem Jahr erfreulich hohe Erträge. Diese sind zum guten Teil auf die sehr hohen Hektolitergewichte zurückzuführen.

Änderungen der Bundesförderung für effiziente Gebäude: Anträge noch bis zum 14.8. stellen!

Ab dem 15. August gilt für Holzheizungen nur noch ein Grundzuschuss von 10 Prozent. Um noch in den Genuss der höheren Fördersätze zu kommen, sollten sich Hausbesitzende, die schon länger die Anschaffung einer neuen Holzfeuerung planen, mit der Antragstellung beeilen.

Gerstequalität 2022: Erste Ergebnisse

Die LUFA Nord-West hat die ersten Gerstenproben untersucht. Der Trend zu den niedrigen Rohproteingehalten setzt sich auch in dieser Ernte fort.

Der nächste Feldtag für Niedersachsen wird unter dem Motto Pflanzenbau: Umweltgerecht. Effizient. Nachhaltig. ausgerichtet werden.

Landwirtschaftskammer Niedersachsen lädt zum Feldtag am 1. Juni 2023 ein

Neutral, unabhängig, erprobt und wissenschaftlich fundiert werden auf 28 Hektar Versuchsfläche die Herausforderungen der Pflanzenproduktion für die landwirtschaftliche Praxis beleuchtet. Der Feldtag steht unter dem Motto "Pflanzenbau: Umweltgerecht. Effizient. Nachhaltig.". Erwartet werden über 4000 Gäste und Aussteller aus dem In- und Ausland.

Arbeitsvertrag

Arbeitsverträge in der Landwirtschaft: Aktualisierung notwendig

Durch das vom Bundestag und Bundesrat verabschiedete Gesetz zur Umsetzung der EU-Richtlinie über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen sind Aktualisierungen notwendig. Spätestens ab 1. August 2022 sind die in der Richtlinie festgelegten Rechte und Pflichten auf alle Arbeitsverhältnisse anzuwenden.