Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Rinder, Milchvieh, Bullenmast

Dr. Christian Koch, Hofgut Neumühle

Milcherzeugertag 2021 als Onlinekonferenz

Der Milcherzeugertag fand auch im Online-Format großen Zuspruch und war mit über 300 Teilnehmern gut besucht. Landwirte, Berater, sowie der Nachwuchs der Berufs- und Fachschulklassen in Niedersachsen schalteten sich am …

Getreidepreise 2021 für die Futterkostenberechnung

Als Richtwerte schlagen wir die vom Fachbereich 3.1 der Landwirtschaftskammer vorläufig geschätzten Getreidepreise (netto) in €/100 kg für die Futterkostenberechnung vor.

Kalb

Änderung der Tierschutztransportverordnung tritt 2023 in Kraft

Am 25.06.2021 wurde vom Bundesrat überraschend eine Änderung der Tierschutztransportverordnung beschlossen. Diese betrifft insbesondere das Mindesttransportalter von Kälbern, welches hiermit von 14 auf 28 Tage angehoben wurde. Nun ist …

Bei den Lammböcken der Rasse Bentheimer Landschaf in Uelsen stellte de Lange aus Isterberg (li) den Siegerbock und wurde mit der goldenen Preismünze der LWK ausgezeichnet. Reservesieger wurde der Bock von Dobben aus Quendorf.

Preismünzenvergabe der Landwirtschaftskammer Niedersachsen an Tierzuchtberiebe

In den vergangenen Monaten wurden anlässlich folgender Kör- und Prämierungsveranstaltungen Zuchtbetriebe mit Preismünzen und Ehrenurkunden der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ausgezeichnet:

Milchkühe auf der Weide

Herbst-Zuchtwerte für Milchrinder

Die neuen Zuchtwerte für Deutsche Holstein Schwarzbunt und Rotbunt sind im August 2021 veröffentlicht worden. Während bei dem letzten Schätztermin im April neben der Basisanpassung auch die Ausrichtung des deutschen …

Verleihung des Staatsehrenpreises an den Betrieb Hintze, Dünsche

Verleihung des Niedersächsischen Staatsehrenpreises für hervorragende tierzüchterische Leistungen an Familie Hintze, Dünsche

Am 26. August 2021 wurde der Staatsehrenpreis für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Tierzucht an den Rinderzuchtbetrieb Hintze in Dünsche verliehen.

Trocken-TMR für Kälber

In der Kälberfütterung kann Arbeitszeit eingespart werden, wenn eine Trocken-TMR vorgelegt wird.  Denn das Futter kann auf Vorrat für mehrere Wochen gemischt werden. Ein weiterer Vorteil ist die gute Futterhygiene, da trockene …

Geringerer Energiegehalt bei niedrigem Hektolitergewicht?

Für die Getreidepreisermittlung ist auch das Hektorlitergewicht ausschlaggebend. Preisabzüge für geringe hl-Gewichte sind gängige Praxis, aber nicht immer zu begründen. Während die Mühlen mit einer abnehmenden …

Teilnehmer Weiterbildung Spezialberater Melktechnik

Teilnehmer aus ganz Deutschland und Italien bei der Weiterbildung zum Spezialberater Melktechnik

Die technische Überprüfung von Melkanlagen stand im Mittelpunkt eines Weiterbildungslehrgangs, den die Wissenschaftliche Gesellschaft der Milcherzeugerberater e.V. (WGM) zusammen mit der Landwirtschaftskammer Niedersachsen durchgeführt…

Aktuell in Niedersachsen angebotene Probenehmer (Milchsammelwagen-Fahrer) Schulungen

Die Verordnung zur Fortentwicklung des Rohmilchgüterechts vom 11.01.2021 fordert laut § 8 von den Probenehmer, die die Probenahme unter Verwendung von Milchsammelwagen vornehmen, ihre Sachkunde durch eine Bescheinigung über die …

Veranstaltungen

Pute

Geflügelgrippe im Fokus - Präventionsmaßnahmen für Putenhalter

Die Aviäre Influenza (AI), auch Geflügelpest oder Vogelgrippe genannt, ist eine hochansteckende Viruskrankheit von Hühnern und Puten, aber auch viele andere Vögel sind empfänglich. Dieses Jahr wurde Deutschland von dem …

Mehr lesen...
Erstmals hat die Landwirtschaftskammer Ferkel in die neue DigiSchwein-Ferkelaufzucht eingestallt.

Zeitenwende am Schweine- und Ferkelmarkt - Was kommt auf die Betriebe zu?

Dr. Albert Holtmann-Scholten berichtet über die aktuelle Situation und mögliche Perspektiven für die Schweinehaltung. Die Veranstaltung findet als Webseminar statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Über …

Mehr lesen...

Von A -Z: Einstieg in die mobile Geflügelhaltung

Teil 1: Nach wie vor ist die Nachfrage nach Eiern aus mobiler Geflügelhaltung ungebremst hoch. Was alles dazu gehört, damit der Einstieg in die mobile Geflügelhaltung gelingt, erfahren Sie in unserer  3-teiligen …

Mehr lesen...
Legehenne mit ungekürztem Schnabel in Lebenswoche 49

Geflügelgrippe im Fokus - Präventionsmaßnahmen für Legehennenhalter

Die Aviäre Influenza (AI), auch Geflügelpest oder Vogelgrippe genannt, ist eine hochansteckende Viruskrankheit von Hühnern und Puten, aber auch viele andere Vögel sind empfänglich. Dieses Jahr wurde Deutschland von dem …

Mehr lesen...

Von A -Z: Einstieg in die mobile Geflügelhaltung

Teil 2: Nach wie vor ist die Nachfrage nach Eiern aus mobiler Geflügelhaltung ungebremst hoch. Was alles dazu gehört, damit der Einstieg in die mobile Geflügelhaltung gelingt, möchten wir Ihnen in einem 3-teiligen Vortragsreihe…

Mehr lesen...
Erlegtes Wildschwein

Afrikanische Schweinepest - den Ernstfall verhindern

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) wurde am 10.September 2020 erstmals bei einem Wildschwein in Deutschland nachgewiesen. Der letzte Fund von infizierten Wildschweinen liegt nur noch 50 km von der Niedersächsischen Grenze entfernt. Nun …

Mehr lesen...