Webcode: 33006519

Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich

In diesem Berufsfördernden Seminar für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind aktuelle Themen aus Produktionstechnik, Agrar- und Gesellschaftspolitik, Betriebswirtschaft und Gesundheit geplant. Diskussionen mit Referenten und Erfahrungen der Teilnehmer ergänzen die Vorträge. Eine Fachexkursion ergänzt das Programm. 

Das Weiterbildungsangebot erweitert das persönliche Fachwissen, ermöglicht einen Blick über den Tellerrand und trägt somit zum Unternehmenserfolg bei.

Programm

24.01.2022

09.30 - 10.15 Uhr
Einführung in das Seminar
Heinke Blankenforth , LWK Niedersachsen

10.15 - 12.15 Uhr
Artenvielfalt in der Kulturlandschaft
- Was kann die Landwirtschaft beisteuern und wo sind Grenzen?

Mareike Herbst

13.15 - 16.30 Uhr
Mechanische Beikrautregulierung
- Erfahrungen aus dem ökologischen Landbau

Volker Graß

25.01.2022

09.00 - 12.15 Uhr
Gesundheitsvorsorge
- Psychische Belastungen am Arbeitsplatz

Antje Juschkat

13.15 - 16.30 Uhr
Initiative Tierwohl
Dr. Heiko Janssen , LWK Niedersachsen

26.01.2022

09.00 - 12.15 Uhr
Aktuelles aus dem Pflanzenschutz und Pflanzenbau
Frank Reese

13.15 - 16.30 Uhr
Zwischenfruchtabau und konservierende Bodenbearbeitung
Dr. Ulrich Lehrke , LWK Niedersachsen

27.01.2022

09.00 - 12.00 Uhr
Exkursion
- PraxisLabor Digitaler Ackerbau, Domäne Schickelsheim, Königslutter

Jobst Gödeke

13.15 - 16.15 Uhr
Exkursion
- Extremwetterereignisse- Auswirkungen und Bewältigungsstrategien im Privatwald Niedersachsen

Michael Degenhardt , LWK Niedersachsen

28.01.2022

09.00 - 12.15 Uhr
Agrartechnik und Verkehrssicherheit
Martin Vaupel , LWK Niedersachsen

12.45 - 14.15 Uhr
Aktuelles aus der Arbeitnehmerberatung und Seminarauswertung
Heinke Blankenforth , LWK Niedersachsen


Datum:
24.01.2022 - 28.01.2022

Anmeldeschluss:
04.01.2022

Gebühr:
36,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Bildungs-und TagungsZentrum HVHS Springe e.V.
Kurt-Schumacher-Str. 5
31832 Springe
Auf der Karte zeigen

Bildungsurlaub:
Diese Veranstaltung ist als Bildungsurlaub anerkannt. Bei Bedarf erhalten Sie eine Anmeldebestätigung für Ihren Arbeitgeber.

Anmeldung:

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung | Corona-Hinweise


Ansprechpartner/in:
Dipl.oec.troph.
Heinke Blankenforth
Ausbildungsberaterin in den Berufen Hauswirtschafter/in und Fachpraktiker/in Hauswirtschaft, Arbeitnehmerberatung

Bezirksstelle Hannover
Wunstorfer Landstr. 11
30453 Hannover

Postfach 91 05 50
30425 Hannover

Telefon : 0511 4005-2265
Zentrale : 0511 4005-2258
Fax : 0511 4005-2213
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Weitere Termine


Event Ort Datum
Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich Bad Zwischenahn
19.01.2022 - 21.01.2022

Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.