Webcode: 01037727

Landwirtschaftlicher Fachbeitrag zum Regionalen Raumordnungsprogramm für den Landkreis Osnabrück

Der Landkreis Osnabrück schreibt sein Regionales Raumordnungsprogramm (RROP) fort.

Um den vielfältigen Aufgaben der Landwirtschaft mit ihren sozialen, kulturellen, ökologischen und ökonomischen Funktionen im Rahmen der Raumordnung gerecht zu werden, hat der Landkreis die Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Bezirksstelle Osnabrück, beauftragt, die landwirtschaftlich, fachlichen Grundlagen in Form eines Fachbeitrags zusammenzufassen. Die Fertigstellung und Übergabe an die Landrätin, Frau Kebschull, erfolgte im Oktober 2020.  

Der landwirtschaftliche Fachbeitrag stellt ein umfassendes Werk über die Strukturen, Entwicklungstendenzen und Ansprüche der Landwirtschaft, des Gartenbaus, der Binnenfischerei sowie der Forstwirtschaft im Landkreis Osnabrück dar und unterstützt den Abwägungsprozess der Regionalplanung des Landkreises.

Darüber hinaus zeigt der Fachbeitrag für planende Gemeinden und alle sonstigen Interessierten viel Wissenswertes über die Landwirtschaft allgemein und im Landkreis Osnabrück im Besonderen auf, um nachhaltige Entscheidungen mit Blick auf zukünftige Generationen treffen zu können.

Der landwirtschaftliche Fachbeitrag gliedert sich wie folgt:

Teil I:  Hintergründe und Zusammenhänge

  • Beschreibung von Funktionen, Strukturen und Entwicklungstendenzen der regionalen Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischerei und des Gartenbaus.
  • Kapitel 1 – 9

Teil II: Argumentation und Lösungsansätze bei Nutzungskonflikten

  • Ergebnisse landwirtschaftlicher Arbeitskreise
  • Abwägungskriterien bei konkurrierenden Flächennutzungen
  • Handlungsstrategien zur Entflechtung von Nutzungskonflikten
    Kapitel 10 – 12

 Teil III: Vorschläge zur Entwicklung der Landwirtschaft im Landkreis Osnabrück

  • Leitbilder (Ziel-Zustände) zur Entwicklung der Land- und Forstwirtschaft
  • Empfehlungen zur Umsetzung der Leitbilder
    Kapitel 13 – 14

 
Der Fachbeitrag ist unter folgendem Link abrufbar:
Landwirtschaftlicher Fachbeitrag zum Regionalen Raumordnungsprogramm für den Landkreis Osnabrück

 


Kontakt:
Audrey Averdiek
Träger öffentlicher Belange, Bodennutzung und Bodenschutz, Nachhaltige Landnutzung, Ländliche Entwicklung
Telefon: 0541 56008-118
Telefax: 0541 56008-150
E-Mail:


Stand: 12.11.2020