Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Betriebswirtschaft / Liquiditätsplanung, Finanzplanung

Liquidität

Schweinekrise: Liquidität erhalten ist oberstes Ziel

Für Schweinehalter kommt es momentan knüppeldick. Das gilt für Ferkelerzeuger und Mäster. An den Erlösen kann der Einzelbetrieb kurzfristig nichts ändern. Liquidität und Kosten müssen auf den Prüfstand.&…

Liquidität

Wichtiger denn je - Den Finanzüberblick behalten

Strukturwandel, techn. Fortschritt und Wettbewerb führen dazu, dass in der Landwirtschaft die Betriebe größer werden. Steigender Fremdkapitaleinsatz, höherer Pachtflächenanteil und steigende Personalkosten gefährden …

Maschinenvorführung Mulmshorn 14.09.2017

Liquiditätsschonend und trotzdem günstig finanzieren; geht das?

Der „alte“ Schlepper muss ersetzt werden und die Liquiditätslage ist aufgrund der zuletzt „verhaltenen“ Gewinne angespannt? Wie die am Markt angebotenen Finanzierungsmodelle die Liquidität belasten und wie es sich …

Betrieb im Gras

Umgang mit Belastungen: Auf einem schwankenden Schiff fällt nur der um, der sich nicht bewegt

Schwankende Erzeugerpreise mit längerfristigen Preistiefs wirken auf die gesamte landwirtschaftliche Familie ein. Hat sich der Preis allmählich wieder erholt - so sitzt das Preistief den Familienmitgliedern noch länger „in den …

Referenten des Landwirtschaftstages v.l. Niels Haarannen, Rainer Scheper, Ruth Beverborg, Wiebke Wohler, Anne Dirksen, Andreas Freytag, Dr. Albert Hortmann-Scholten

Schwierige Zeiten meistern - Wege für Familie und Betrieb

Agrarmärkte bergen große Risiken, wie die Preismisere bei Milch und Schweinen zeigt. Tiefstpreise  haben viele landwirtschaftliche Betriebe hart getroffen, Existenzen sind gefährdet. Die sich ändernden …

Geld

Die Liquidität im Blick

Liquidität, Stabilität, Rentabilität: Das magische Dreieck der Unternehmensführung! Fallende Erzeugerpreise, volatile Märkte und hohe Tilgungsleistungen lassen die Liquiditätsreserven schrumpfen. Wenn mangelnde Liquidit&…

Veranstaltungen

/media/media/4BECD9CE-CABE-444D-1FD276B2BF27858A.jpg

GAP 2024 – was gibt’s Neues?

06.03.2024

Neuerungen in der Antragstellung 2024 für die Region Braunschweig Alle Jahre wieder…ist im Frühjahr bis Mitte Mai der Agrarantrag zu stellen. Im letzten Jahr mussten einige neue Vorgaben sowohl in den Direktzahlungen als auch in …

Mehr lesen...