Bezirksstelle Oldenburg-Nord
Webcode:01028600

Über die Bezirksstelle Oldenburg-Nord

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bezirksstelle Oldenburg-Nord sind Ihre Ansprechpartner für landwirtschaftliche Dienstleistungen und fachbehördliche Aufgaben in den Landkreisen Ammerland, Friesland, Wesermarsch sowie der kreisfreien Stadt Wilhelmshaven.

Gebäude der Bezirksstelle Oldenburg-Nord
Gebäude der Bezirksstelle Oldenburg-NordLWK Niedersachsen
Unsere Region ist sowohl von intensiver Milchviehhaltung und vom Ackerbau als auch vom intensiven Gartenbau und den Baumschulen geprägt. Die Milchviehhaltung spielt wegen des hohen Grünlandanteils (80 %) in allen drei Landkreisen eine überragende Rolle. In der fruchtbaren Seemarsch Frieslands und im Ammerland wird zusätzlich zum Futterbau intensiver Ackerbau (Getreidebau) betrieben. Weiterhin stellt das Ammerland das bedeutendste Baumschulgebiet Europas mit über 2.500 ha dar.
 

Veranstaltungen

Bullenmast

Tierwohl auf dem Schlachthof - Ist das möglich? (Rind)

Mit dem Thema Schlachten möchten sich die meisten Menschen nicht gerne auseinander setzen. Allerdings muss für jedes konsumierte Stück Fleisch, jede Wurst und auch jedes Hundeleckerli zuerst ein Tier geschlachtet werden. Damit das…

Mehr lesen...
Schweine in der LWK-Versuchsstation Wehnen

Tierwohl auf dem Schlachthof - Ist das möglich? (Schwein)

Mit dem Thema Schlachten möchten sich die meisten Menschen nicht gerne auseinander setzen. Allerdings muss für jedes konsumierte Stück Fleisch, jede Wurst und auch jedes Hundeleckerli zuerst ein Tier geschlachtet werden. Damit das…

Mehr lesen...
Pute

Putenhaltung: Gesunde Fußballen durch gute Einstreu

! Präsenzveranstaltung in Garrel ! Fußballenverletzungen gehören sowohl aus Tierschutzsicht, wie auch aus ökonomischer Sicht zu den relevantesten Krankheitsbildern in der Putenhaltung. Durch ein mangelhaftes Einstreumanagement…

Mehr lesen...
Masthähnchen

Tierwohl auf dem Schlachthof - Ist das möglich? (Masthuhn)

Mit dem Thema Schlachten möchten sich die meisten Menschen nicht gerne auseinander setzen. Allerdings muss für jedes konsumierte Stück Fleisch, jede Wurst und auch jedes Hundeleckerli zuerst ein Tier geschlachtet werden. Damit das…

Mehr lesen...
Putenmast

Tierwohl auf dem Schlachthof - Ist das möglich? (Mastpute)

Mit dem Thema Schlachten möchten sich die meisten Menschen nicht gerne auseinander setzen. Allerdings muss für jedes konsumierte Stück Fleisch, jede Wurst und auch jedes Hundeleckerli zuerst ein Tier geschlachtet werden. Damit das…

Mehr lesen...
PV auf Maschinenhalle

Photovoltaik, Kleinwindanlagen oder Batteriespeicher? - Strom sparen und erzeugen im Milchviehbetrieb

Dieses Seminar richtet sich an Rindviehhalter. Es sollen die wesentlichen Stromeinsparmöglichkeiten aufgezeigt werden. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Möglichkeiten der Eigenstromnutzung z. B. über Photovoltaik, Kleinwindanlagen …

Mehr lesen...