Bezirksstelle Osnabrück
Webcode:01040702

Ausbilden lernen - Ausbildung der Ausbilder*innen (AdA)

„Für die meisten Menschen in unserem Land ist die berufliche Bildung der Einstieg in Beruf, Karriere und gesellschaftliches Leben. Vom Auszubildenden zur Meisterin, zum Techniker oder zur Selbstständigkeit als Unternehmerin oder Unternehmer – die Aufstiegschancen sind groß. Kein Wunder also, dass unser duales System international hoch anerkannt ist.“ So beginnt das Vorwort im Berufsbildungsbericht 2018 von Anja Karliczek, ehemalige Bundesministerin für Bildung und Forschung.

Weiterbildung
WeiterbildungGerd Altmann / pixabay.com
Die entscheidende Rolle in der dualen Ausbildung übernehmen die Ausbilderinnen und Ausbilder in den Betrieben. Sie vermitteln nicht nur gemeinsam mit den Berufsbildenden Schulen die Fachkompetenz, sie sind auch Personalentwickler, Anwälte für die Ausbildung, Bezugspersonen und Erzieher für die Auszubildenden. Das erfordert neben der beruflichen Fachkompetenz auch berufs- und arbeitspädagogische Kompetenzen, die bundesweit durch die Ausbildereignungsverordnung geregelt werden.

Um Auszubildende in den rund 320 dualen Ausbildungsberufen ausbilden zu dürfen, ist dementsprechend neben der persönlichen und berufsfachlichen Eignung, auch die berufs- und arbeitspädagogische Eignung nachzuweisen, durch den sogenannten Ausbilderschein.

Als Vorbereitung auf diese Ausbildereignungsprüfung bietet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen Lehrgänge an, auch BAP-Kurse (Berufs- und ArbeitsPädagogik) genannt, in denen die Kompetenzen zum selbstständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren der Berufsausbildung vermittelt werden. Der Erwerb des bundesweit gültigen Ausbildungsscheins wertet das berufliche Profil auf, denn auch in Berufen der Fort- und Weiterbildung, bei der Leitung von Teams und der Mitarbeiterführung sind berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse relevant.

Die Bezirksstelle der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Osnabrück führt an der Hochschule Osnabrück, Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur seit vielen Jahren Vorbereitungslehrgänge und Ausbildereignungsprüfungen durch. Neben den parallel zur Vorlesungszeit laufengen Seminaren werden vierzehntägige Blockseminare in der vorlesungsfreien Zeit angeboten, für die abhängig Beschäftigte Bildungsurlaub beantragen können. Dem Standort entsprechend nehmen zwar überwiegend Studierende dieses Angebot wahr, aber es ist offen für alle Personen, die die fachlichen Voraussetzungen erfüllen.

Folgende Termine werden angeboten:

Blockkurs September 2022 / 05. - 16.09.2022

WiSe 2022-23 / 30.09. - 09.12.2022

Blockkurs Februar 2023 / 06. - 17.02.2023

SoSe 2023 / 10.03. - 02.06.2023

Kontakte

Annegret Nitsch
Annegret Nitsch

Ernährung, Lebensmittqualität, Ausbildereignung, LandFrauenarbeit

 0541 56008-151

  annegret.nitsch~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Invstrieren in der Landwirtschaft

Investitionsprogramm Landwirtschaft

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat mitgeteilt, dass vom 18.07 bis 27.07. 2022 ein neues Interessenbekundungsverfahren durchgeführt wird. Alle Unternehmen, die dieses Jahr eine Einladung zur Antragstellung bekommen möchten, müssen …

Mehr lesen...
Messe Ausbildung 49

Ausbildung in Grünen Berufen im Trend

Auf der „Ausbildung 49“ haben über 100 Aussteller die Vielfalt der Ausbildungsmöglichkeiten in der Region Osnabrück präsentiert. Die zweitägige Messe bietet eine gezielte Berufsorientierung für junge Menschen…

Mehr lesen...
Ausbildungsmesse 49 Osnabrück

Schnuppertage in den grünen Berufen - Mach mit!

Die LWK Niedersachsen, Bezirksstelle Osnabrück beteiligt sich in diesem Sommer an dem Projekt „Praktikumswoche in den Sommerferien“.  

Mehr lesen...
PraxisLabor Digitaler Ackerbau

Infotruck des Praxislabors Digitaler Ackerbau zu Gast

Am 01.06.2022 war das digitale Praxislabor auf der Versuchsstation Astrup im Landkreis Osnabrück zu Gast. Unter den gelockerten Corona-Bedingungen konnte der neue Infotruck des PraxisLabors Digitaler Ackerbau erstmalig seine Türen ö…

Mehr lesen...
Unterzeichnung Stallbaupapier

Konsens Landwirtschaft und Umwelt bei Stallbaugenehmigungen

Die Hürden für die Genehmigung von Stallbauten in der Landwirtschaft sind hoch. Dabei sind viele Stallbauvorhaben, z. B. aus Gründen des Tierwohls, landwirtschaftlich und gesellschaftlich wünschenswert.

Mehr lesen...
Gartenlehrfahrt 2015

Zu Gast in privaten Gartenparadiesen - Seien Sie dabei!

Zum „Tuinbezoek“ in die Provinz Groningen/ Niederlande sind in diesem Sommer alle dem ländlichen Raum verbundenen Garteninteressierten eingeladen!  

Mehr lesen...

Veranstaltungen

/media/media/0BB19B45-D8CE-57E0-0561A94A30AFF7E6.jpg

"Tuinbezoek" in der Provinz Groningen / Niederlande - Tour LFKV Osnabrück

Wir laden ein zu einer ganztägigen Gartenlehrfahrt in private niederländische Gartenparadiese!   Sie erhalten nach der Online-Anmeldung einen Bestätigungslink. Falls dieser nicht in Ihrem Email-Postfach sein sollte, …

Mehr lesen...
/media/media/0BB19B45-D8CE-57E0-0561A94A30AFF7E6.jpg

"Tuinbezoek" in der Provinz Groningen / Niederlande - Tour LFV Neuenkirchen/ Melle und Wittlage geschlossene Gruppe

Wir laden ein zu einer ganztägigen Gartenlehrfahrt in private niederländische Gartenparadiese!   Eine Anmeldung ist möglich für Mitglieder der LandFrauenvereine Neuenkirchen/ Melle und Wittlage.   Sie …

Mehr lesen...
Öko-Landessortenversuche

Einladung zum Öko-Ackerbaufeldtag

Einladung zum Öko-Ackerbaufeldtag Am Dienstag, 5. Juli 2022 von 10.00 bis ca. 15.00 Uhr Öko-Versuchsbetrieb „Waldhof“ der Hochschule Osnabrück Treffpunkt: Zum Gruthügel 8, 49134 Wallenhorst Veranstalter:…

Mehr lesen...
/media/media/0BB19B45-D8CE-57E0-0561A94A30AFF7E6.jpg

"Tuinbezoek" in der Provinz Groningen / Niederlande

Der LandFrauenverein Hasbergen-Hagen a.T.W. und die Bezirksstelle Osnabrück der LWK Niedersachsen laden ein zu einer ganztägigen Gartenlehrfahrt in private niederländische Gartenparadiese! Eine Anmeldung ist auch für …

Mehr lesen...
/media/media/0BB19B45-D8CE-57E0-0561A94A30AFF7E6.jpg

"Tuinbezoek" in der Provinz Groningen / Niederlande - Tour II ab Bersenbrück

Wir laden ein zu einer ganztägigen Gartenlehrfahrt in private niederländische Gartenparadiese!   Eine Anmeldung ist möglich ab Samstag, 30. April 2022, ab 9.00 Uhr ausschließlich über dieses Internet - …

Mehr lesen...
Hygieneschulung

Fachkenntnisschulung Lebensmittelhygiene nach § 4 LMHV

Diese Schulung ist für alle Personen gesetzlich vorgeschrieben, die leicht verderbliche Lebensmittel herstellen, behandeln, zubereiten oder in Verkehr bringen und über keine Berufsausbildung in einem Lebensmittel verarbeitenden Beruf verf&…

Mehr lesen...