Bezirksstelle Osnabrück

Bezirksstelle Osnabrück

Landwirtschaftliche Mitunternehmerin

Vielfalt der Ausbildungsberufe

In diesem Monat endet das laufende Schuljahr. Viele Schülerinnen und Schüler verlassen die Schule mit einem Schulabschluss. Wie geht es dann weiter? Diese Frage stellen sich unzählige Schulabgänger nach ihrem Schulabschluss. …

Wegweiser

Lassen Sie sich beraten! – finanziell gefördert

Landwirtschaftliche Betriebe stemmen zunehmend vielfältiger werdende Herausforderungen: nachhaltig wirtschaften, die Umwelt schonen, die eigene Wirtschaftlichkeit optimieren und sich den Veränderungen stellen sind Schlüsselkompetenzen,…

Hofladenschild

Vernetzt.Regional.Stark. – das Netzwerk Direktvermarkter geht erfolgreich ins dritte Jahr!

Die Direktvermarktung ist mittlerweile ein wichtiges, zusätzliches Standbein vieler landwirtschaftlicher Betriebe. Sie steht dabei nicht nur für qualitativ hochwertige Produkte, sondern auch für die besonderen Werte Regionalität, …

Hofübergabe - eine Familienaufgabe

Hofübergabe – ein Thema für die ganze Familie!

Früher ging das Übergeberehepaar zum Notar und ließ einen Vertrag aufsetzen, den in der Regel der Sohn zu unterschreiben hatte. Die Ehefrau des Sohns wurde dann von den Einzelheiten des Vertrags „überrascht“. Zum Gl&…

Veranstaltungen

Arbeitsgruppe Frauen in der Landwirtschaft

Am Puls der Zeit: Arbeitskreis AgrarBüro

„Wenn Du nicht mehr weiter weißt, dann gründe…“, aber soweit muss es gar nicht erst kommen!

Gemüsegarten

Selber naturnah Gärtnern - so geht`s praktisch

Gemüse wie Salat, Gurke, Tomate oder auch Kräuter und Sommerblumen selber aussäen, pflanzen und ernten. Ein Traum? Für jede Gartengröße gibt es Möglichkeiten selber zu säen und zu ernten. Man muss nur wissen, …

Feldbegang WRRL_Vechtaer Moorbach_Juni2015

Fortführung der Wasserrahmenrichtlinie-Gewässerschutzberatung

Die durch das Land Niedersachsen geförderte Gewässerschutzberatung zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie wird um zwei weitere Jahre verlängert.

Entwässerungsgraben

Ausgleichszahlungen für Gewässerrandstreifen

Auf an Gewässern angrenzenden Acker- bzw. Grünlandstreifen bestehen aufgrund der naturschutzrechtlichen Regelungen des Niedersächsischen Weges Bewirtschaftungsbeschränkungen in Bezug auf die Düngung und …

Bezirksstelle Osnabrück Weiterbildung 2023/24

Unser neues Weiterbildungsprogramm 2023/2024

Wir freuen uns, Ihnen unser Weiterbildungsprogramm #weiterbildung 2023/2024 der Bezirksstelle Osnabrück und der Außenstelle Bersenbrück vorstellen zu können!

Screenshot Rundschreiben November 2023

Neues aus Ihrer Bezirksstelle: ENNI und Stoffstrombilanz

Aktuelle Informationen für die landwirtschaftlichen Betriebe in Stadt und Landkreis Osnabrück.  

Brennholz-Saison Ausrüstung

Der Winter wird warm - Hinweise für die Arbeiten rund ums Holz

Es ist wieder soweit: die Tage werden kürzer, die Bäume wieder kahler und die Stürme zahlreicher. Die Saison für die Waldarbeit beginnt. Auf vielen landwirtschaftlichen Betrieben unserer Region wird der Winter intensiv für …

Tag des offenen Denkmals Renslage

Wunderschöne alte Höfe beim Tag des offenen Denkmals

Viele wunderschöne alte Höfe zeigten sich am 10.09.2023 den interessierten Besuchern am „Tag des offenen Denkmals“, der größten Kulturveranstaltung Deutschlands, bei dem jedes Jahr mehr als 5.000 historische Stä…

Durch Entfernung der Trennwand vergrößerte Mastbullenbucht

Tränken im Bullenstall: Jetzt anpassen!

Die Wasserversorgung von Mastbullen spielt neben der Fütterung eine entscheidende Rolle für gesunde Tiere und hohe Leistungen. Zum 23. Oktober 2023 erfordert die niedersächsische Tierschutzleitlinie für die Mastrinderhaltung nun …

Lohnt sich die Direktvermarktung für uns?

Förderung von Energieeffizienz und CO2-Einsparung

Am 07.07.2023 wurde die neue bzw. überarbeitete Richtlinie zur Förderung der Energieeffizienz und CO2-Einsparung in Landwirtschaft und Gartenbau Teil A – Landwirtschaftliche Primärproduktion vom 28.06.2023 veröffentlicht. In…

Früchte der Vogelbeere / Eberesche

Essbare Wildfrüchte für die Vorratshaltung: Vogelbeeren, Berberitzen und Felsenbirnen

Der Garten und die Umgebung bieten mehr potentielles Einmachgut, als man denkt. Die Früchte von Eberesche, Berberitzen und Felsenbirnen sind essbar und können für die Vorratshaltung haltbar gemacht werden. Im unteren Bereich unter &…

Höchste Zeit für die nächste Fütterung! Diese Reste reichen für hohe Tageszunahmen nicht mehr aus.

Blanker Trog und Futterselektion – Reserven in der Bullenfütterung

Eine hohe Futteraufnahme ist in der Bullenmast der Schlüssel für hohe Tageszunahmen. In spezialisierten Mastbetrieben werden ganz überwiegend Mischrationen eingesetzt. Im folgenden Beitrag werden Ansätze diskutiert, beim Fü…