Webcode: 01037207

Große Sprünge mit der Sprungliste

Wer viel am Computer arbeitet, freut sich, wenn hier Zeit gespart wird. Eine Möglichkeit, Wege zu verkürzen, ist die Sprungliste. Diese springt auf mit einem Klick mit der rechten Maustaste auf ein Programmsymbol in der Taskleiste.

Die Taskleiste befindet sich am unteren Rand des Monitors. Es ist die Leiste, in der auch die Uhr zu finden ist. Programme, die immer wieder genutzt werden, solten dort abgelegt werden.

Das funktioniert so: Wenn das Programm geöffnet ist, erscheint das Symbol in der Taskleiste. Es bleibt dort dauerhaft liegen, wenn man es mit der rechten Maustaste anklickt und den Befehl an Taskleiste anheften auswählt. Der Vorteil: Egal, welches Fenster geöffnet ist - man kann die Programme von der Taskleiste mit einem Klick öffnen, der Umweg über den Desktop ist nicht notwendig.

Größe Sprünge mit der Sprungliste
Die Sprungliste erscheint, wenn man ein Symbol in der Taskleiste mit der rechten Maustaste anklickt. Dann springt ein Menü auf. Das wird auch als Sprungliste bezeichnet.

Damit kann viel Zeit gespart werden, zum Beispiel in Outlook: Über die Sprungliste kann man schnell eine E-Mail schreiben. Es genügt ein Rechtsklick auf das Outlook-Symbol in der Taskleiste, dann wählt man den Befehl Neue E-Mail-Nachricht aus. Das klappt, ohne Outlook zu öffnen. Dieser Weg geht also schnell und spart etliche Klicks. Mit zwei Klicks ist das Fenster geöffnet, in das die E-Mail geschrieben wird.

Die Sprungliste hilft auch in anderen Programmen.
Bei Microsoft Excel oder Word werden die zuletzt verwendeten Dateien angezeigt, die so blitzschnell geöffnet werden. Man kann diese sogar dauerhaft anheften, damit sie in der Sprungliste immer oben bleiben. Dafür gibt es hinter dem Dateinamen eine Pin-Nadel. Wird diese angeklickt, heftet sich die Datei oben an die Sprungliste.

Auch bei den Browsern (etwa Internet Explorer, Mozilla Firefox und Co.) macht die Sprungliste Sinn. Hier werden die häufig besuchten Seiten hinterlegt. Auch diese können oben angeheftet werden. Vorteil auch hier: Man muss nicht erst den Browser öffnen, das spart Zeit.


Kontakt:
Anne Dirking
Allgemeine Weiterbildung, Agrarbüro und EDV, Urlaub auf dem Bauernhof
Telefon: 0581 8073-142
Telefax: 0581 8073-155
E-Mail:


Stand: 14.08.2020