LWK Fragestunden
Webcode:01039101

Die Referenten

Hier stellen wir Ihnen die Fachleute vor, die während der Livestream-Fragestunde zur Nutztierhaltung am 20.04.2021 die Fragen der Teilnehmer*innen beantwortet haben.

Fachforum Schwein Cloppenburg 07.02.2017
Kammer-Vizepräsident Hermann Hermeling.Wolfgang Ehrecke
Kammer-Vizepräsident Hermann Hermeling ist seit 2009 Mitglied der Kammerversammlung und kam 2015 neu ins Präsidium der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Der 56-Jährige, der dieses Jahr als Vizepräsident im Amt bestätigt wurde, ist Vorsitzender des Kreisvereins Lingen in der Vereinigung des Emsländischen Landvolks. Der Agraringenieur hat in Salzbergen im Kreis Emsland einen Betrieb mit Schweinehaltung, Ackerbau (Getreide, Mais) und Biogas.


 

7. Fachforum Geflügelmast am 22. Mai 2019 in Cloppenburg
Tier-Fachbereichsleiter Dr. Ludwig DiekmannWolfgang Ehrecke
Dr. Ludwig Diekmann (62) ist Leiter des LWK-Fachbereichs Tierzucht, Tierhaltung, Versuchswesen Tier und Tiergesundheitsdienste. Der promovierte Agrarwissenschaftler kam 1989 zur damaligen Landwirtschaftskammer Weser-Ems und gehört heute zu den ausgewiesenen Experten für Nutztierhaltung in Norddeutschland.


 

Fachforum Schwein Cloppenburg 07.02.2017
Tierhaltungs-Experte Dr. Heiko JanssenWolfgang Ehrecke
Dr. Heiko Janssen ist seit 2011 Leiter des Sachgebiets Tierhaltung bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Als Fachreferent für Schweinezucht und Schweinehaltung begleitet der 45-Jährige unter anderem mehrjährige Forschungsprojekte zur Schweinehaltung und organisiert Fachtagungen.


 

PK Ökolandbau Hannover 11.01.2018
Ökolandbau-Fachbereichsleiter Dr. Ulrich KlischatWolfgang Ehrecke
Dr. Ulrich Klischat ist seit fünfeinhalb Jahren Leiter des LWK-Fachbereichs Ökologischer Landbau. Der Agrarwissenschaftler studierte in Stuttgart-Hohenheim mit dem Schwerpunkt Pflanzenbau und promovierte an der Uni Gießen. Seit 1989 arbeitet er bei der LWK. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten des 60-Jährigen gehören Beratungen zu Fragen der Betriebswirtschaft und der Betriebsorganisation landwirtschaftlicher Unternehmen.


 

Fred Arkenberg, seit 2021 Vorsitzender des Ausschusses für Tierhaltung.
Fred Arkenberg, seit 2021 Vorsitzender des Ausschusses für Tierhaltung.Landvolk Hannover
Der Rinderhalter und Ackerbauer Fred Arkenberg ist seit zwölf Jahren im Vorstand des Landvolks Hannover aktiv und engagiert sich stark für die Landwirtschaftskammer: Er ist Vorsitzender des Ausschusses für Tierhaltung und als Kreislandwirt Mitglied im LWK-Vorstand. Der 50-Jährige führt in Wunstorf-Kolenfeld (Region Hannover) einen Milchviehbetrieb mit 270 Kühen und weiblicher Nachzucht, bewirtschaftet 220 Hektar Land mit Getreide-, Raps-, Zuckerrüben- sowie Silomais-Anbau und ist Mitteilhaber einer Biogasanlage.


 
Die Moderatorin

75 Jahre LVG Rostrup
Dr. Gerlinde Michaelis moderiert die Fragestunde.Wolfgang Ehrecke
Dr. Gerlinde Michaelis leitet seit 2006 die Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Bad Zwischenahn-Rostrup (LVG) im LWK-Geschäftsbereich Gartenbau. Die 48-jährige Gartenbauwissenschaftlerin ist gelernte Baumschul-Gärtnerin, sie studierte und promovierte an der Universität Hannover. In der LVG ist sie in ihrer Leitungsfunktion für das praxisorientierte Versuchswesen in den Bereichen Baumschule, Azerca-Kulturen (Azaleen und Heidepflanzen), Beet- und Balkonpflanzensichtung sowie für die Durchführung von Drittmittelprojekten verantwortlich.

Kontakte

Wolfgang Ehrecke
M.A.
Wolfgang Ehrecke

Pressesprecher

 0441 801-200

  wolfgang.ehrecke~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Schweine in der LWK-Versuchsstation Wehnen

Zukunft der Tierhaltung: Kammer-Fachleute liefern Antworten

Oldenburg - Mehr Tierwohl, mehr Ökolandbau, schwankende Marktpreise, Verbraucher*innen mit hohem Informationsbedarf: Wie geht es in Niedersachsen mit der Haltung von Schweinen, Rindern und Geflügel weiter? Fragen rund um die Tierhaltung in …

Mehr lesen...

Aufzeichnung der Fragestunde der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zur Nutztierhaltung

Mit ihren unabhängig erarbeiteten Erkenntnissen für eine Weiterentwicklung der Nutztierhaltung will die Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) die Tierhalter*innen tatkräftig dabei unterstützen, ihre Betriebe zukunftsfähig…

Mehr lesen...
35. Bundeswettbewerb Melken 22. bis 26. April im LBZ Echem

Wir forschen und arbeiten für die Nutztierhaltung der Zukunft

Überblick über Projekte der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Futter ranschieben

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt (Rind)

Gelassenheit kommt durch Wiederholung und Routine! Leider bleibt in der betrieblichen Ausbildung häufig nicht viel Zeit, um vor der Prüfung noch einmal alle wichtigen Ausbildungsinhalte zu wiederholen und zu verinnerlichen. Vor diesem …

Mehr lesen...
Ferkel sind neugierig

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt Schwein 2022

Gelassenheit kommt durch Wiederholung und Routine! Leider bleibt in der betrieblichen Ausbildung häufig nicht viel Zeit, um vor der Prüfung noch einmal alle wichtigen Ausbildungsinhalte zu wiederholen und zu verinnerlichen. Vor diesem …

Mehr lesen...
Ausbildung Landwirtschaft

Tiergerechte Beleuchtung im Schweinestall

Die Beleuchtung stellt neben den Stallklimafaktoren Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Staub und Schadgasen einen wichtigen Eckpfeiler für eine tiergerechte Haltung von Schweinen dar. Sie beeinflusst nicht nur die visuelle Wahrnehmung, sondern auch …

Mehr lesen...
Futter ranschieben

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt (Rind)

Gelassenheit kommt durch Wiederholung und Routine! Leider bleibt in der betrieblichen Ausbildung häufig nicht viel Zeit, um vor der Prüfung noch einmal alle wichtigen Ausbildungsinhalte zu wiederholen und zu verinnerlichen. Vor diesem …

Mehr lesen...
Kochen mit Kindern

Projekt Kochen mit Kindern - Fachfrauen gesucht

Ernährungsbildung an Grundschulen - gefragtes Projekt - Schulung im Mai, Juni  2022 Kinder lieben es, die bunte Welt der Lebensmittel mit allen Sinnen zu entdecken. Sie lieben es, selber zu kochen, gemeinsam zu essen und mehr über …

Mehr lesen...
Klauenpflege

Dreiländertreffen

Der Verein für Klauenpflege und Klauenhygiene e.V. (VKKD) und das Team des Kompetenzzentrums Klaue des Landwirtschaftlichen Bildungszentrum (LBZ) Echem, laden am 27. und 28. Mai 2022 alle an der Rinderklaue interessierten Personen aus …

Mehr lesen...