Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:KA3011002000011

Arbeitskreis Landwirtschaft im Nebenerwerb

Sozioökonomische Beratung

Ihre Situation

Sie spüren, dass die Anforderungen an die Landwirtschaft durch politische Veränderungen, gesellschaftlichen Druck und sinkende Erzeugerpreise, stetig steigen. Deswegen wollen Sie Ihren Nebenerwerbsbetrieb entwickeln und für die Zukunft stabil aufbauen. Gleichermaßen haben Sie Interesse daran neue Wege zu entdecken und Erfahrungen zu sammeln.

Unser Angebot

  • Beratung und Abgabe des ANDI – Flächenantrages
  • Informationsschreiben: Landwirtschaft Aktuell Bezirksstelle Hannover
  • 3-4 AK-Treffen pro Jahr – Beispiele für Themenbereiche:
    • Betriebswirtschaft (Wirtschaftlichkeitsberechnung, Märkte verstehen)
    • Organisation (Büro- und Arbeitsorganisation, Papier Dschungel, Familie-Beruf-Betrieb)
  • Betriebsbesuche
  • Produktionstechnik

Die Themenauswahl richtet sich eng nach den Vorstellungen und Erwartungen der Teilnehmer.

 

Ihr Nutzen

Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen Lösungen zu betrieblichen Herausforderungen und anderen Problemstellungen. Neben ausgewählten Fachvorträgen und Seminaren bilden Betriebsbesuche und der aktive Erfahrungsaustausch mit anderen Nebenerwerblern ein wichtiges Element der Arbeitskreistreffen. Darüber hinaus erhalten Sie eine gezielte Beratung zum Flächenantrag und damit Sicherheit bei der Antragsstellung.

Kosten

300 €/Jahr

 

Kontakte

Lukas Lange-Daake
B.Sc. Landwirtschaft
Lukas Lange-Daake

Berater Förderung, Betriebswirtschaft, Unternehmensberatung

0511 4005-2260

lukas.lange-daake~lwk-niedersachsen.de