Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Gelungene Zusammenarbeit zwischen Herdenmanagement und Klauenpflege

Gelungene Zusammenarbeit zwischen Herdenmanagement und Klauenpflege

Die gute Zusammenarbeit zwischen Betriebsleitung bzw. Herdenmanagement und Klauenpfleger*in ist entscheidend für eine erfolgreiche Gesunderhaltung der Rinder im Bereich der Klauen. Bei der Echemer Sommertagung Klaue 2021 stellten Hannah Schmidt, Herdenmanagerin der Mutterkuhherde von Günther Fielmann auf dem Gut Marutendorf und Jens Radek, selbstständiger Klauenpfleger in Breiholz, Schleswig-Holstein ihre Erfahrungen aus der Praxis vor. Weitere Infos zur Echemer Sommertagung Klaue 2021 unter https://www.lbz-echem.de/?action=news&article=34142 Urheber: Hagen Schramm-Lange