Bezirksstelle Northeim
Webcode: 01039563

Erfolgreiche Ausbildung unter erschwerten Bedingungen

Nach zwei ungewöhnlichen Ausbildungsjahren bestanden in Northeim 25 Kandidaten die Abschlussprüfung zum/zur Landwirt*in. Der Prüfungsjahrgang 2021 war über zwei Ausbildungsjahre hinweg schwer von der Corona-Krise betroffen.

Als die Prüfungsteilnehmer im Sommer 2019 ihre Ausbildung begannen, hätte niemand erahnen können, wie schwierig sich die nächsten zwei Jahre gestalten würden. Es begann im März 2020 - die Ausbildung lief seit einem halben Jahr, man hatte sich an den Betrieb, die Arbeitsabläufe und die Berufsschule gewöhnt, und dann ganz plötzlich: Lockdown. Keine Freunde treffen, kein Fußball und keine Feuerwehr, und in der Ausbildung zunächst keine Schule, keine Lehrgänge und schließlich auch noch die Absage der Zwischenprüfung. Und nach den Sommerferien wurde es nicht viel besser. Wieder Lockdown, geteilte Klassen, halbierte Stundenzahl, ständiges Tragen einer Maske und immer wieder auf Corona testen - gute Lernbedingungen sehen anders aus. Und doch schafften es die Lehrer der Berufsbildenden Schulen II in Northeim mit einer großen gemeinsamen Kraftanstrengung, den Schülern das für die Prüfung erforderliche theoretische Wissen zu vermitteln.

Natürlich war im Frühsommer 2021 die Nervosität groß. Plötzlich erkannten die Auszubildenden, wie sehr die Übung durch die Zwischenprüfung fehlte. Aber es half alles nichts - ohne eine Prüfungssituation schon einmal erlebt zu haben ging es Anfang Juni in die praktische Abschlussprüfung im Pflanzenbau, natürlich mit negativem Coronatest sämtlicher Azubis und Prüfer. Bestände auszählen und beurteilen, Düngemaßnahmen planen, Feldspritzen auslitern, alles kam zur Sprache und wurde vom Großteil der Kandidaten ohne Probleme gemeistert. Die schriftliche Prüfung (wieder mit Coronatest) wurde auf einen Samstag verlegt, damit die großen Räume in den Schulen genutzt werden konnten.

Klemens Rhode, Tim Koch, Nick Zimpel, Dominik Hesse, Henri Herbst, Luka Sambale, Constantin Witt-Pollähne und Ole Schellmann
 Abschlussprüfung 09.07.2021 Ingrid Schlemm

Timo Heins, Michel Allemann, Kevin Koopmann, Moritz Pape, Louis Sindram, Jan Köchermann, Philip Olligs, Florian Susuri, Ayla Schiefner, Leonard Grote, Maurice Meyer und Devin Schumann
 Abschlussprüfung 07.07.2021 Ingrid Schlemm

Vier Wochen später traten alle noch einmal zum praktischen Prüfungsteil Tierproduktion an, der Coronatest verstand sich mittlerweile von selbst. Hier wurden unter anderem Kühe beurteilt, Futterrationen berechnet, Mastschweine gewogen, Sauen besamt und Silagevorräte ermittelt. Sehnlich erwartet und doch gefürchtet war dann der Moment der Zeugnisübergabe, denn bis dahin wusste keiner der Prüflinge, welche Noten in den anderen Prüfungsteilen ereicht wurden. Leider konnten zwei der 27 Teilnehmer kein Zeugnis erhalten, da Prüfungsteile wiederholt werden müssen. Für 25 Kandidaten endete der letzte Prüfungstag aber mit einem strahlenden Lächeln. Endlich geschafft! Endlich Urlaub machen, zu Hause helfen oder woanders Geld verdienen! Im Herbst wird ein Teil der Absolventen die einjährige Fachschule besuchen, andere beginnen ein Studium oder haben bereits einen Arbeitsvertrag mit einem Betrieb geschlossen. 

Wo auch immer ihr Lebensweg die ehemaligen Auszubildenden hinführen wird: wer unter diesen schwierigen Pandemie-Bedingungen eine Ausbildung erfolgreich abschließt, verdient großen Respekt!

Tim Huppers, Lars Ebrecht, Ian Eikelmann, Patric Tempel und Lennart Doms
 Abschlussprüfung 13.07.2021 Ingrid Schlemm


 

 

 


Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen gratuliert herzlich den folgenden Prüfungsabsolvent*innen und ihren Ausbildungsbetrieben:
Michel Allemann, Großenrode (Scheibner-Emmig GbR, Espol)
Lennart Doms, Düderode (Land-BG, Ballenhausen)
Lars Ebrecht, Ammensen (Volker Sohnrey, Esebeck)
Ian Eikelmann, Wrescherode (Marcus Stieg, Reiffenhausen)
Leonard Grote, Jühnde (Eigenrode Agrar KG, Unstruttal)
Timo Heins, Nienhagen (Niedersächsisches Hengstaufzuchtgestüt Hunnesrück)
Henri Herbst, Gelliehausen (Niedersächsisches Hengstaufzuchtgestüt Hunnesrück)
Dominik Hesse, Lüthorst (Christian Henne, Deitersen)
Tim Huppers, Jühnde (Ahrens-Altmann GbR, Lichtenborn)
Tim Koch, Heinade (Agrar-BG Leine-Solling GbR, Parensen)
Jan Köchermann, Barbis (SNW und Werna Agrar KG, Desingerode)
Kevin Koopmann, Gehrenrode (Christian Schlegel, Ellierode)
Maurice Meyer, Probsteierhagen (BG Kurre-Pickel GbR, Angerstein)
Philip Olligs, Rommerskirchen (Claus Baumgärtel, Hilwartshausen)
Moritz Pape, Wenzen (Jochen Ricke, Allersheim)
Klemens Rhode, Mingerode (Jürgen Ropeter, Hevensen)
Luka Sambale, Landolfshausen (Fahrenholz GbR, Kerstlingerode)
Ole Schellmann, Rhüden (Heino Sohnrey, Ossenfeld)
Ayla Schiefner, Kaiserslautern (Naturmilchhof Gartetal, Diemarden)
Devin Schumann, Hattorf (Jürgen Köchermann, Scharzfeld)
Louis Sindram, Förste (Georg-August-Universität Göttingen, Versuchsgut Relliehausen)
Florian Susuri, Negenborn (Thomas Herrmann, Kirchbrak)
Patric Tempel, Wiershausen (Jens Timmermann, Güntersen)
Constantin Witt Pollähne, Göttingen (Steffen Rien, Lödingsen)
Nick Zimpel, Vorwohle (Eric Brennecke, Lüerdissen).

 

 

 

 

 

Kontakte

Ingrid Schlemm
Dipl.-Ing.
Ingrid Schlemm

Ausbildungsberaterin Beruf Landwirt/in, Wirtschaftsberatung

 05551 6004-123

  ingrid.schlemm~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Ehrung ehemaliger Mitglieder der Kammerversammlung in Isernhagen

Ehrenwerter Einsatz für den Berufsstand

Landwirtschaftskammer Niedersachsen: Kammerpräsident Schwetje zeichnet ehemalige Mitglieder der Kammerversammlung aus

Mehr lesen...
QR-Code Befragung Arbeitnehmer

Befragung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zur Beschäftigung im Agrarbereich

Zu einem wichtigen Thema für Betriebsleiter und Arbeitnehmer hat sich in den letzten Jahren die Gestaltung der Beschäftigung auf landwirtschaftlichen Betrieben entwickelt.

Mehr lesen...
die Absolvent*innen des Prüfungsjahrgangs 2021 aus Hildesheim

Abschlussprüfung der Landwirtinnen und Landwirte in Hildesheim

In „normalen“ Jahren lädt die Landwirtschaftskammer ihre frisch geprüften Auszubildenden im Beruf Landwirt/in zu einer gemeinsamen Freisprechungsfeier ein. In diesem Jahr hat die Kammerführung entschieden, dass es …

Mehr lesen...
Schlafmohnblüte

Anbau von Schlafmohn in Südniedersachsen

Auf den Feldern in Südniedersachsen sind Getreide, Rüben, Raps und Mais Standard. Zur Erweiterung der Fruchtfolge gehen einige Landwirte auf die Suche nach alternativen Kulturen. Neben Lein, Leindotter, Hanf, Mariendistel und weiteren …

Mehr lesen...
Hauswirtschafterinnen Göttingen

Ausbildung und Prüfung in Coronazeiten

Im Gebiet der Bezirksstelle Northeim bestanden in diesem Sommer insgesamt 12 Absolvent*innen die Abschlussprüfung in den Berufen der Hauswirtschaft. Sechs Teilnehmerinnen legten die Prüfung im Beruf Hauswirtschafterin ab, sechs im Beruf …

Mehr lesen...
LandFrauen auf der zu gestaltenden Fläche auf dem Gelände der LAGA 2022

Landesgartenschau 2022 in unserer Region!

Am 14. April 2022 öffnet die Landesgartenschau in Bad Gandersheim ihre Pforten. Unter dem Motto Garten.Fest.Spiele wird die Landesgartenschau bis zum 9.10.2022 an 179 Tagen mit allen Sinnen zu erleben sein. 

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Pflanzenschutztagung Hildesheim der Bezirksstelle Northeim

Online-Vorträge zu aktuellen Fragestellungen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung von neuen Versuchsergebnissen, Empfehlungen für das Anbaujahr 2022. Dieses Webseminar wird als Ersatz für die abgesagte Pr&…

Mehr lesen...

Pflanzenschutztagung Hildesheim der Bezirksstelle Northeim

Hildesheim. Vorträge zu aktuellen Fragestellungen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung von neuen Versuchsergebnissen, Empfehlungen für das Anbaujahr 2022. Aktueller Hinweis: Nach Erreichen der Warnstufe 2 …

Mehr lesen...

Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich

Während des einwöchigen Seminars werden aktuelle Themen aus Produktions- und Agrartechnik, Betriebswirtschaft sowie Agrar- und Gesellschaftspolitik praxisnah behandelt. Eine eintägige Fachexkursion ist geplant, aber pandemieabh&…

Mehr lesen...

Pflanzenschutztagung Hildesheim der Bezirksstelle Northeim

Online-Vorträge zu aktuellen Fragestellungen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung von neuen Versuchsergebnissen, Empfehlungen für das Anbaujahr 2022. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, bei Bedarf …

Mehr lesen...
Altes Fachwerkhaus / Bauernhaus

Einstieg in die Landwirtschaft?! - Das sind die Grundlagen - Teil 1

Das Webseminar richtet sich an Personen, die Interesse haben in die Landwirtschaft "einzusteigen". Themen an den drei Abenden sind: Agrarförderung Landpachtrecht und Grundstücksverkehrsrecht Sozialversicherung …

Mehr lesen...

Vortragstagung zur Pflanzenproduktion der Bezirksstelle Northeim

Northeim. Vorträge zu aktuellen Fragestellungen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung von neuen Versuchsergebnissen, Empfehlungen für das Anbaujahr 2022. Die Veranstaltung ist eine anerkannte Fort- und …

Mehr lesen...