Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01012198

Fortbildung zum Tierwirtschaftsmeister

Der Tierwirtschaftsmeister kann je nach gewähltem Teilbereich die Rinder-, Schweine-, Schaf-, Geflügelhaltung oder Imkerei in einem Betrieb selbständig leiten und alle anfallenden Arbeiten fachgerecht ausführen. Außerdem besitzt er die Eignung, Tierwirte auszubilden.

Anstellungsmöglichkeiten findet der Tierwirtschaftsmeister neben der Tätigkeit als Selbständiger in großen Veredlungs- und Vermehrungsbetrieben sowie bei Versuchsanstalten oder Besamungsstationen.

Auf die Meisterprüfung werden Tierwirte durch spezielle Fachlehrgänge vorbereitet, die an Versuchs- und Lehranstalten und sonstigen Einrichtungen der Tierwirtschaft in verschiedenen Bundesländern durchgeführt werden. Die LWK Niedersachsen führt zurzeit keine entsprechenden Lehrgänge durch.

Weitere Möglichkeiten ergeben sich in der Fortbildung zum Fachagrarwirt „Besamungswesen“, Leistungs- und Qualitätsprüfung“, „Geprüfter Klauenpfleger“ bzw. „Geprüfter Natur- und Land-schaftspfleger“ bzw. dem Studium an Fachhochschulen oder Hochschulen. Voraussetzung hierfür sind die Fachhochschulreife oder das Abitur.

Ausbildungsberatung:
Peter Schwenker: Fachrichtungen Rinder-, Schweine-, Geflügelhaltung und Schäferei
Hartmut Meyhoff: Fachrichtung Imkerei

Kontakte

Peter Schwenker

 0441 801-203

  peter.schwenker~lwk-niedersachsen.de


Frederike Sürie

Ausbildungsberaterin Beruf Pflanzentechnolog*in, Revierjäger*in und Tierwirt*in Fachrichtung Imkerei

 05551 6004-132

  frederike.suerie~lwk-niedersachsen.de


Veranstaltungen

Offener Hof-Nachmittag

Den Hof öffnen. Eigene Angebote entwickeln.

Sa., 22.01.2022, 9:00 – 17:00 Uhr Sie haben einen landwirtschaftlichen Betrieb und würden gerne Ihren Beitrag zum Verbraucher-Dialog leisten? Und dies ggf. mit einem zusätzlichen Einkommen verbinden? Wir stellen Ihnen anhand …

Mehr lesen...

Wäschepflege von A - Z

Seminar für Auszubildende in der Hauswirtschaft rund um die Wäschepflege im Haushalt

Mehr lesen...
Hackgerät mit Kameraführung

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
Pflanzenschutzspritze in Getreide

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
Dokumentation Nährstoffmanagement LWK

Stoffstrombilanz und Möglichkeiten zur Reduzierung von N und P - Für tierhaltende Betriebe -

Sie ist nach dem Düngegesetz und der Düngeverordnung der letzte Baustein des neuen Düngepakets, welches die Bundesregierung 2017 auf den Weg gebracht hat. Mit der Stoffstrombilanzverordnung verfolgt der Gesetzgeber das Ziel, die Nä…

Mehr lesen...
Fischbecken

-Aquakultur- Fischerzeugung in Kreislaufanlagen

In der Seminarreihe -Aquakultur- geht es um diverse Themen kreislaufbasierender Anlagentypen zur Erzeugung von Fisch und anderen aquatischen Organismen. Jede Veranstaltung widmet sich einem speziellen Themenkomplex, welcher wiederholt angeboten …

Mehr lesen...