Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01016473

Gemüsebau - Beratungsangebot zum Integrierten Pflanzenschutz

Den niedersächsischen Betrieben soll regionsspezifische Unterstützung bei der Produktion ihres qualitativ hochwertigen Gemüses angeboten werden. Hierfür wurden von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen für den Bereich Gemüsebau zwei Beratungsangebote zusammengestellt.

Umfangreiche Informationen bietet das attraktive Beratungspaket für den Pflanzenschutz im Gemüsebau:

  • Hinweis zum Integrierten Pflanzenschutz im Gemüsebau, also aktuelle Informationen zum Auftreten von Schaderregern, Änderungen in der Zulassungssituation und Besonderheiten in den Kulturen mit mindestens 20 Ausgaben pro Jahr, die wahlweise per Mail oder Fax versendet werden.
  • Kulturspezifische Pflanzenschutzmittelzulassungslisten auf der Internetseite www.ISIP.de, die reglmäßig aktualisiert werden, außerdem ein Archiv mit den Versionen der zurückliegenden Monate.
  • Viele weitere Zusatzinformationen wie
    • Aktuelle Artikel
    • Versuchsergebnisse
    • Kulturbaum
    • Entwicklungsstadien von Kulturpflanzen (BBCH-Skalen)
    • Pflanzenschutzmittelauflagen und -anwendungsbestimmungen
    • Zulassungen nach Art. 53 VO (EG) Nr.1107/2009
    • Mögliche Genehmigungen nach §22(2) PflSchG
  • Managementbroschüre, in der auf über 200 Seiten im Format DIN A4 gemüsebaulich praxisrelevante Informationen aus den Bereichen des Pflanzenbaus und Pflanzenschutzes z. B. zu Düngung, Beregnung, Grundlagen des Pflanzenschutzes, Kulturinformationen und Beschreibung der wichtigsten Krankheiten und Schädlinge sowie Qualitätsnormen und Vermarktung zusammengestellt worden sind.

Die Kosten für dieses komplette Paket betragen pro Jahr:

Landwirte und Anbauer in Niedersachsen (Kammerbeitragzahler) 127,05 Euro
Andere (Firmen, Handel und Industrie) 231 Euro

Alternativ dazu bieten wir Ihnen den ISIP-Zugang zu den Gemüsebau-Zulassungslisten zusammen mit einigen Zusatzinformationen im Internet separat an:

  • Kulturspezifische Pflanzenschutzmittelzulassungslisten auf der Internetseite www.ISIP.de, die regelmäßig aktualisiert werden, außerdem ein Archiv mit den Versionen der zurückliegenden Monate.
  • Zusatzinformationen wie
    • Kulturbaum
    • Entwicklungsstadien von Kulturpflanzen (BBCH-Skalen)
    • Pflanzenschutzmittelauflagen und -anwendungsbestimmungen
    • Mögliche Genehmigungen nach §22(2) PflSchG.

Die Kosten für diese Variante betragen pro Jahr:

Landwirte und Anbauer in Niedersachsen (Kammerbeitragzahler) 44,10 Euro
Andere (Firmen, Handel und Industrie) 88,20 Euro

Falls im Folgejahr kein Abonnement mehr gewünscht wird, genügt die schriftliche Kündigung bis zum 31.12. des laufenden Kalenderjahres.

Betriebe, die eines unserer Beratungsangebote nutzen möchten, senden bitte den entsprechenden Abonnementantrag ausgefüllt per Brief, Fax oder eingescannt per Mail zurück.

Kontakte

Nelli Rempe-Vespermann

Leiterin Sachgebiet Gemüse- und Obstbau

0511 4005-2173

0511 4005-2120

  nelli.rempe-vespermann~lwk-niedersachsen.de


B.Sc. Gartenbauwissenschaften
Philip Gerke

Pflanzenschutz im Gemüse- und Obstbau

0511 4005-2183

0511 4005-2120

  philip.gerke~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Gesundes Möhrenlaub

Laubkrankheiten in Möhren – Blattflecken und Echter Mehltau als gemischtes Doppel

In früheren Jahren waren in Norddeutschland Blattflecken die vorherrschende Krankheit im Möhrenlaub, während in Süddeutschland Echter Mehltau an erster Stelle stand. Die trockenen Jahre 2018 bis 2020 haben aber mittlerweile auch …

Mehr lesen...
Spargelbroschüre 2022

Die Spargelbroschüre 2022 ist da!

Gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V. haben wir auch in diesem Jahr wieder eine aktualisierte und erweiterte Spargelbroschüre: Spargelanbau – Kulturfü…

Mehr lesen...
Blattkrankheiten an Weizen

Anwendungshinweise & Auflagen zu Fungiziden im Wintergetreide

Auf dieser Seite sind Übersichtstabellen der zugelassenen Fungizide im Wintergetreide nach Kulturarten bereitgestellt. Die Tabellen enthalten die aktuell zugelassenen Fungizide und ihre Wirkung auf die geläufigsten pilzlichen …

Mehr lesen...

ISABEL - Agrarmeteorologisches Informationssystem des DWD

Im Jahre 2018 konnte die Landwirtschaftskammer Niedersachsen mit dem Deutschen Wetterdienst (DWD) eine Verwaltungsvereinbarung unterzeichnen, die es den Landwirten und Gartenbauern in Niedersachsen ermöglicht, gebührenfrei auf die …

Mehr lesen...
Nur Vorauflaufbehandlungen sind in Möhren nicht ausreichend

Herbizide in Möhren - wo gehen wir hin?

Eine Herbizidstrategie in Möhren muss auf jeden Fall aus Vorauflauf- und Nachauflauf­behand­lungen bestehen. Vorauflaufbehandlungen alleine sind in der Wirkung nicht ausreichend. Nachauflaufbehandlungen müssen an das …

Mehr lesen...
Unkräuter im Spargel

Strategie umstellen: Herbizideinsatz im Spargel

Mit dem Wegfall von Buctril muss die Herbizidstrategie im Spargel überdacht und umgestellt werden. Auch durch andere Entwicklungen wird die chemische Unkrautbekämpfung im Spargel zukünftig wohl nicht einfacher. 

Mehr lesen...

Weitere Arbeitsgebiete

Veranstaltungen

Vorausschauende Jungbaumpflege (Praxis)

Achtung: Aktuell sind noch zwei freie Plätze verfügbar!   Jungbäume schneiden ist wie Autofahren: Durch kleine Korrekturen am Lenkrad halten wir den Kurs. Ziele des Konzeptes der vorausschauenden Jungbaumpflege sind zum …

Mehr lesen...
Knotengeflechtzaun

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (vormittags)

Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, …

Mehr lesen...
/media/media/0BB19B45-D8CE-57E0-0561A94A30AFF7E6.jpg

"Tuinbezoek" in der Provinz Groningen / Niederlande - Tour LFV Neuenkirchen/ Melle und Wittlage geschlossene Gruppe

Wir laden ein zu einer ganztägigen Gartenlehrfahrt in private niederländische Gartenparadiese!   Eine Anmeldung ist möglich für Mitglieder der LandFrauenvereine Neuenkirchen/ Melle und Wittlage.   Sie …

Mehr lesen...

Getreide-Feldtag in Deensen

Einladung zum Getreide-Feldtag in Deensen Region Hameln / Holzminden   Auf dem Betrieb von Christof Möller zeigt die Bezirksstelle Hannover im Winterweizen verschiedene Versuche …

Mehr lesen...
Gartenexkursionen

Erleben Sie Ihre Gartenträume - geführte Gartenexkursion zu ländlichen Gärten

Eine Exkursion mit dem Bus zu privaten ländlichen Gärten einer Region: In diesem Jahr fahren wir nach Sandhatten und Dötlingen. Vier wunderbare, großzügige Gärten warten auf uns. Die Gartenbesitzerinnen&…

Mehr lesen...
Öko-Landessortenversuche

Einladung zum Öko-Ackerbaufeldtag

Einladung zum Öko-Ackerbaufeldtag Am Dienstag, 5. Juli 2022 von 10.00 bis ca. 15.00 Uhr Öko-Versuchsbetrieb „Waldhof“ der Hochschule Osnabrück Treffpunkt: Zum Gruthügel 8, 49134 Wallenhorst Veranstalter:…

Mehr lesen...