Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Wolf

Wolfsmanagement: Landwirtschaftskammer übernimmt Rissbegutachtung

Weitere Aufgabe beim Wolfsmanagement im Auftrag des Landes: Unsere Bezirksförster*innen sichern künftig die Spuren nach Angriffen auf Weidetiere. Das bedeutet eine zeitnahe Entschädigung für Tierhalter*innen durch ein beschleunigtes Verfahren.

Mehr lesen...
Kuh blickt

Milchviehställe der Zukunft

Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem ist Teil des Netzwerkes IGG (Innovationen für gesunde und glückliche Tiere), dessen Förderantrag zum Bau des „Stalls der Zukunft“ von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung bewilligt wurde. Schwerpunkt des LBZ in dem Projekt ist es, die auditive Wahrnehmung von Kühen genauer zu ergründen.

Mehr lesen...
Öko-Kartoffelbestand in der Blüte

Ergebnisse des Landessortenversuchs Öko-Speisekartoffeln 2021

Der Kartoffelanbau spielt für die landwirtschaftlichen Betriebe im nordöstlichen Niedersachsen seit jeher eine bedeutende Rolle. Da im ökologischen Anbau Dünge- und Pflanzenschutzmittel nur in eingeschränkter Form eingesetzt werden, ist die Sortenwahl für den erfolgreichen Anbau besonders entscheidend.

Mehr lesen...
Herzlichen Glückwunsch: Das sind Niedersachsens Jahrgangsbeste 2021 in den grünen Berufen. (Hinweis: Die Collage zeigt jene 23 der insgesamt 29 Absolventinnen und Absolventen, die einer Veröffentlichung zugestimmt haben.)

Das sind Niedersachsens Jahrgangsbeste in den grünen Berufen

Insgesamt 29 Absolventinnen und Absolventen tragen durch ihre herausragenden Leistungen zum Image und zur Nachwuchswerbung für die grünen Berufe bei.

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Frost: Der Boden muss am Tag des Aufbringens völlig frostfrei sein. Wenn der Boden in beliebiger Tiefe Frost aufweist ist einen Düngung nicht erlaubt!

Sperrfristende 1. Februar: Rechtliche Hinweise zur N-Düngung

Mit dem Ende der Sperrfrist darf mit stickstoffhaltigen Düngemitteln und damit auch mit Wirtschaftsdünger gedüngt werden. Dennoch können Witterungsaspekte dazu führen, dass eine Aufbringung nicht erlaubt ist. Zudem ist die Sperrfrist in den eutrophierten Gebieten (Gelbe Gebiete) verlängert für phosphathaltige Düngemittel und damit auch für Wirtschaftsdünger bis zum 15. Februar:

Mehr lesen...
Agrarministerin Barbara Otte-Kinast hat das PraxisLabor Digitaler Ackerbau auf der Versuchsstation der LWK Niedersachsen auf der Domäne Schickelsheim besucht

Aktualisierung der Gebietskulissen zum 15. Januar auf Basis neu zugeschnittener Feldblöcke

Welche Auswirkung hat die Anpassung der Feldblöcke für die Anträge Agrarförderung im laufenden Düngejahr auf die Gebietsausweisung der eutrophierten (gelben) und mit Nitrat belasteten (roten) Gebiete? Bei der Zentralen Ansprechstelle zur Landesdüngeverordnung (ZALD) sind vermehrt Anfragen dazu eingegangen:

Mehr lesen...
Screenshot Intro Fragestunde GAP

Aufzeichnung der Fragestunde zur neuen GAP

Livestream verpasst? Hier finden Sie unsere virtuelle Fragestunde vom 20. Januar 2022 zur künftigen EU-Agrarförderung zum Nachsehen.

Mehr lesen...
Fangholzhaufen auf einer Freifläche

Borkenkäferfangeinrichtung Trinet P hilfreich, aber kein Allheilmittel

In den vergangenen Jahren kam eine neuartige Borkenkäferfangeinrichtung häufig zum Einsatz. Das sogenannte Trinet P hat im Juli 2020 seine Zulassung verloren (Aufbrauchfrist Juli 2021). Drei Bezirksförster berichten über ihre Erfahrungen mit dem dreibeinigen System.

Mehr lesen...

EU-Agrarreform: Erst genau nachrechnen – dann Förderantrag stellen

Neue Prämien, weitere Umweltauflagen: Mehr als 900 Teilnehmer*innen haben sich bei der virtuellen Fragestunde der Landwirtschaftskammer Niedersachsen informiert, welche Möglichkeiten die neue Struktur der Agrarförderung ab dem kommenden Jahr bietet.

Mehr lesen...

Abspracheordner für das Agrarbüro

Wer sucht was wo? Wer sucht wie? Gerade wenn mehrere Personen im Agrarbüro zusammen arbeiten, muss ein einheitliches System her. Nur wenn sich alle daran halten, herrscht auf Dauer Ordnung. Hier ist Konsequenz gefragt und vor allem Kommunikation! Ohne Absprachen mit der Partnerin, dem Partner und/oder Mitarbeiter*innen klappt es nicht.

Mehr lesen...
Schafe auf der Weide

Schaf- und Ziegenprämie 2022

Die Antragsphase für die Schaf- und Ziegenprämie 2022 des Landes Niedersachsen startet zum 1.4. und endet am 31.5. Das ist zu tun:

Mehr lesen...
Erntezeit

Getreidemarkt: USDA-Bericht Januar 2022

Höhere Endbestände und eine Ausweitung der US-Anbaufläche setzten den Weizen unter Druck. Abwärtskorrekturen der Produktion in Südamerika sowie der Weltendbestände für Mais und Sojabohnen boten dagegen etwas Unterstützung.

Mehr lesen...