Webcode: 01033406

Ergebnisse

Optimierung der Waldbewirtschaftung und Holzverwendung mit dem Ziel, die CO2-Senkenleistung Wald und Holz nachhaltig zu steigern


Die Broschüre gibt einen Überblick über die Themen und Ergebnisse des Projektes (s. Dokument unten).

Der Masterplan stellt die Ergebnisse des Projektes ausführlich dar (s. Dokument unten). Er präsentiert Forschungsergebnisse im Zusammenhang mit der zugehörigen gesellschaftlichen Diskussion, die in einem Projektbeirat geführt wurde. Außerdem enthält er Handlungsempfehlungen für lokale Entscheider und Praktiker. Der Masterplan gliedert sich dementsprechend in einen strategischen Teil, mit den Handlungsfeldern der gesellschaftlichen Partizipation, der Waldentwicklung und der Holzverwendung, sowie einen operativen Teil mit Praxis-Hinweisen. Der Masterplan demonstriert, dass eine angepasste Bewirtschaftung des Waldes und die Verwendung des nachwachsenden Rohstoffes Holz den regionalen Klimaschutz erheblich stärken. Er bindet die mit Wald befassten gesellschaftlichen Gruppen ein und unterstützt die Praxis mit wissenschaftlich fundierten, konkreten Handlungsempfehlungen.

Im Anhang finden sich zusätzliche Materialien, auf die im Masterplan Bezug genommen wird (s. Dokumente unten). Der Anhang enthält einen ausführlichen Katalog mit Waldentwicklungstypen und ein hydrogeologisches Gutachten, die im Rahmen des Projektes erstellt wurden.

Die nachhaltige Waldbewirtschaftung leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, der durch Klimaschutzprojekte noch weiter erhöht werden kann. Ein aktueller Überblick zur Anerkennung von Klimaschutzprojekten in Forstbetrieben findet sich im Dossier Waldklimaschutz (s. Dokument unten).


Kontakt:
Dr. Jean-Lionel Payeur-Poirier
Telefon: +49(0)511 3665-1147
Telefax: +49(0)511 3665-1513
E-Mail:


Stand: 20.02.2020



PDF: 29435 - 5241.03222656 KB   Broschüre CO-2-OPT   - 5241 KB  
PDF: 30617 - 5839.30761719 KB   Masterplan CO-2-OPT   - 5839 KB  
PDF: 30297 - 2426.19726562 KB   Anhang_Waldentwicklungstypen   - 2426 KB