Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01025787

Informationsflyer zu Flusskrebsen erschienen

Im Rahmen des Schülerprojektes „Edelkrebse – die letzten Ritter Niedersachsens“ der Landwirtschaftskammer Niedersachsen - gefördert durch die Bingo- Umweltstiftung Niedersachsen - wurde ein umfassender Flyer erstellt. Dieser enthält Informationen zur Lebensweise, Gefährdung und Schutz der Flusskrebse.

Edelkrebs
Edelkrebs - © Dietrich BlankeDietrich Blanke
Ihre besondere Erscheinung und Lebensweise machen Flusskrebse zu einer weithin interessanten Tiergruppe, über die oft nur wenig Wissen vorhanden ist. So ist kaum bekannt, dass in Niedersachsen sechs verschiedene Flusskrebsarten vorkommen, von denen ursprünglich nur eine einzige Art hier heimisch ist.

Flusskrebse kamen früher in vielen Gewässern vor. Vor über hundert Jahren waren sie in Europa sogar ein wirtschaftlich bedeutsamer Handelsfaktor. Eine aus Nordamerika eingeschleppte tödliche Pilzkrankheit, die Krebspest, führte ab 1860 zum plötzlichen, fast völligen Erlöschen der Bestände. Die Krebspest bedroht auch heute noch die Restbestände der heimischen Flusskrebsarten in ganz Europa.

Der Flyer steht in der Anlage zum Download zur Verfügung.

Kontakte

Christina Hiegel

Leiterin Fachbereich Fischerei

 0511 3665-4487

  christina.hiegel~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Ditzumer Krabbenkutter beim Einholen der Netze @ Gerold Conradi

2020: Für die Kleine Hochsee- und Küstenfischerei in Niedersachsen ein Jahr im Zeichen von Corona und Brexit

Die 123 Fischereifahrzeuge in den 21 Hafenstandorten von Ditzum bis Cuxhaven konnten 2020 nicht ungehindert ihrer Fischerei auf Fisch, Muscheln und Nordseekrabben nachgehen.

Mehr lesen...
Trennnetz

Positionspapier Aquakultur- Hemmnisse und Lösungswege kreislaufbasierter Aquakulturanlagen in Niedersachsen

Neues Positionspapier zum Thema "Aquakultur-Hemmnisse und Lösungswege kreislaufbasierter Aquakulturanlagen in Niedersachsen“ veröffentlicht.

Mehr lesen...
Frisch gekochte Speisekrabben

2019: Kein gutes Jahr für die Kleine Hochsee- und Küstenfischerei in Niedersachsen

Zur Flotte der Kleinen Hochsee- und Küstenfischerei in Niedersachsen gehören 133 Fischereibetriebe. Diese teilen sich auf in 17 Betriebe der Kleinen Hochseefischerei und 116 Küstenfischereibetriebe, inklusive vier …

Mehr lesen...
Frontansicht Studie Regional Krabbenvermarktung

Studie - Regionale Krabbenvermarktung -

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen hat im Jahr 2015 eine „Machbarkeitsstudie für eine nachhaltige und regionale Krabbenvermarktung in der Wattenmeer-Region in Niedersachsen“ durchgeführt.

Mehr lesen...
Elektro-Netzzaun bei einer Winterhälterung in der Karpfenteichwirtschaft

Empfehlungen zur Einzäunung von Fischhaltungsanlagen zum Schutz gegen Fischotter

Traditionelle Teichwirtschaften zur Forellen- und Karpfenerzeugung sind weit verbreitet in Niedersachsen. Mit dem Anstieg des Fischotterbestandes gehen zunehmend starke wirtschaftliche Schäden einher.

Mehr lesen...
Gewässerrevitalisierung fachgerecht umsetzen

Alte Gewässer wieder verjüngen

Gewässerrevitalisierung: Naturschutzleistung ohne Flächenverbrauch  

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Offener Hof-Nachmittag

Den Hof öffnen. Eigene Angebote entwickeln.

Sa., 22.01.2022, 9:00 – 17:00 Uhr Sie haben einen landwirtschaftlichen Betrieb und würden gerne Ihren Beitrag zum Verbraucher-Dialog leisten? Und dies ggf. mit einem zusätzlichen Einkommen verbinden? Wir stellen Ihnen anhand …

Mehr lesen...

Wäschepflege von A - Z

Seminar für Auszubildende in der Hauswirtschaft rund um die Wäschepflege im Haushalt

Mehr lesen...
Hackgerät mit Kameraführung

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
Pflanzenschutzspritze in Getreide

Pflanzenschutztagung Bremervörde 2022 - online

Als zusätzliche Möglichkeit der Sachkundefortbildung bieten wir Ihnen diese Online-Veranstaltung an.  Bitte melden Sie sich hierzu online an. Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu rechtlichen Regelungen in den …

Mehr lesen...
Dokumentation Nährstoffmanagement LWK

Stoffstrombilanz und Möglichkeiten zur Reduzierung von N und P - Für tierhaltende Betriebe -

Sie ist nach dem Düngegesetz und der Düngeverordnung der letzte Baustein des neuen Düngepakets, welches die Bundesregierung 2017 auf den Weg gebracht hat. Mit der Stoffstrombilanzverordnung verfolgt der Gesetzgeber das Ziel, die Nä…

Mehr lesen...
Fischbecken

-Aquakultur- Fischerzeugung in Kreislaufanlagen

In der Seminarreihe -Aquakultur- geht es um diverse Themen kreislaufbasierender Anlagentypen zur Erzeugung von Fisch und anderen aquatischen Organismen. Jede Veranstaltung widmet sich einem speziellen Themenkomplex, welcher wiederholt angeboten …

Mehr lesen...