Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01036940

Weiterbildungsprämie für erfolgreiche Meisterprüfungen

Sie haben Ihre Meisterprüfung nach dem 1. Juli 2020 erfolgreich abgeschlossen? Dann können Sie jetzt 1.000 Euro Weiterbildungsprämie beantragen. Antragstellungen sind ab 21. Juli 2020 über die NBank in Hannover möglich.

Euro-Geldscheine und -Münzen
Euro-Geldscheine und -MünzenWolfgang Ehrecke

Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium fördert durch die neue Weiterbildungsprämie Absolventinnen und Absolventen, die ab dem 1. Juli 2020 ihre Meisterprüfung in der Industrie, im gewerblich-technischen Bereich oder im land-, forst- und hauswirtschaftlichen Bereich erfolgreich abgelegt haben. Hierdurch soll ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung geleistet werden.

Grundbedingung für eine Gewährung der Prämie - neben dem Nachweis der erfolgreichen Meisterprüfung – ist, dass die Absolvent/innen ihren Hauptwohnsitz oder Beschäftigungsort seit mindestens sechs Monaten vor der Prüfung in Niedersachsen haben.

Die Weiterbildungsprämie wird im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel des Landes Niedersachsen als freiwillige Leistung ohne Rechtsanspruch einmalig gewährt. Sie wird als Zuschuss geleistet und muss demnach nicht zurückgezahlt werden. Sie ist befristet bis zum 31. Dezember 2023 und unabhängig von einer möglichen Förderung über Aufstiegs-Bafög.


Zuständig für das Antragsverfahren ist die NBank

Anträge können dort ab dem 21. Juli 2020 online gestellt werden

Die Landwirtschaftskammer steht für Rückfragen zur Weiterbildungsprämie gern zur Verfügung.

Kontakte

Christa Hallmann-Rosenfeldt

Stellv. Leiterin Fachbereich Aus- und Fortbildung, Landjugend

 0441 801-815

  christa.hallmann-rosenfeldt~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Prüfung § 45.2 erfolgreich abgeschlossen

Am Ziel angekommen

Urkundenübergabe für Quereinsteiger im Ausbildungsberuf Landwirt/in in Nienburg

Mehr lesen...
Pferdewirtschaftsmeister 2021

Erfolgreiche Meisterprüfung der Pferdewirte

Mit der letzten Prüfungsleistung im Juni 2021 im LBZ Echem haben 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Fortbildungsabschluss zum/zur Pferdewirtschaftsmeister/in erfolgreich bestanden.

Mehr lesen...
Agrarservicemeister 2021

Agrarservicemeister 2021 empfangen Meisterbriefe

Am 18. Juni 2021 konnten 17 Agrarservicemeister ihre Meisterbriefe in der Deula Nienburg in Empfang nehmen. Überreicht wurden die Urkunden vom Geschäftsführer des Bundesverbandes Lohnunternehmen Dr. Martin Wesenberg.

Mehr lesen...
Prüfung bestanden

Selbst Corona konnte sie nicht aufhalten - 17 neue Quereinsteiger für die Landwirtschaft

Sie kommen aus drei Bundesländern und sind im Hauptberuf u.a. Brunnenbauer, Tischler, Polizistin oder Industriekauffrau. Aus ganz unterschiedlichen Gründen wollten sie noch eine zweite Ausbildung absolvieren, mussten dafür sogar eine …

Mehr lesen...
Berufsausbildung in der Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Unternehmerschule Vechta: Doppelqualifikation zweijährige Fachschule und Meisterprüfung seit 2020 am Standort Vechta möglich

Das Doppelqualifikationsmodell „Landwirtschaftliche Unternehmerschule“ ermöglicht den zeitgleichen Erwerb der Abschlüsse „Landwirtschaftsmeister/in“ und „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in“ im …

Mehr lesen...
Landwirtschaftliche Unternehmerschule Agribusiness

Landwirtschaftliche Unternehmerschule Agribusiness startet in Vechta durch

Das Konzept von Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Kreislandvolkverband und Justus-von-Liebig-Schule ermöglicht, den Abschluss „Landwirtschaftsmeister*in“ und „Staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in“ zusammen in …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Gerste

Feldbesichtigung der Getreideversuche auf der Stader Geest

Einladung zur Feldbesichtigung der Getreideversuche auf der Stader Geest Programm: Landessortenversuche in Weizen, Gerste, Roggen und Triticale ‒ Ertragsleistung, Gesundheit und Standfestigkeit ‒ Integrierter Pflanzenschutz: …

Mehr lesen...

Sachkundelehrgang für Distanzinjektion, Immobilisation und Töten von Gatterwild und extensiv gehaltenen Rindern

Um Ihr Gatterwild im Gehege sowie Ihre extensiven Rinder auf der Weide zu immobilisieren oder zu betäuben und zu töten, benötigen Sie spezielle Kenntnisse nach Waffenrecht, nach Tierschutzgesetz, nach der Tierschutzschlacht VO wie der …

Mehr lesen...
Gartenfachexkursion

Schau an der schönen Gärtenzier

Gartenfachexkursion in den Heidekreis Wir besichtigen 3 verschiedene Privatgärten mit großer Pflanzenvielfalt und besonderen Gestaltungsideen. Im Reisepreis enthalten sind Organisation, Reiseleitung, Bustransfer und Eintritte in die G&…

Mehr lesen...
Ernte

Workshop Mähdrescheroptimierung - Neuer Termin!

Der Mähdrescher soll unter verschiedensten Erntebedingungen, in wechselnden Kulturen und Sorten sein Leistungsvermögen voll ausschöpfen. Ein optimierter Mähdrescher gewährleistet eine zügige Ernte von qualitativ …

Mehr lesen...
Gartenexkursionen

Erleben Sie Ihre Gartenträume - geführte Gartenexkursion zu ländlichen Gärten

Eine Exkursion mit dem Bus zu privaten ländlichen Gärten einer Region: In diesem Jahr fahren wir nach Sandhatten und Dötlingen. Vier wunderbare, großzügige Gärten warten auf uns. Die Gartenbesitzerinnen&…

Mehr lesen...
Eden Rose

Gartenfahrt in den Landkreis Stade

Der erste Garten unserer Tour 2022 liegt in Ahlerstedt im Landkreis Stade. Hier findet man auf 3000 m² Rosen, Stauden, Buchs- und Buchenhecken sowie eine großzügige Teichanlage. Weiter geht es nach Harsefeld in einen romantischen…

Mehr lesen...