Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Freizeitgartenbau: Reichblühende Hortensien

Webcode: 33009341
Datum/Uhrzeit:
09.08.2024 (15:00 - 18:00 Uhr)

Anmeldeschluss:
26.07.2024
Freie Plätze:
13

Hortensien gehören zu den beliebtesten Blütensträuchern im Garten. Neben den bekannten Bauernhortensien gibt es eine große Vielfalt weiterer attraktiver Arten und Sorten. Der botanische Name Hydrangea stammt aus dem Griechischen und bedeutet "viel Wasser" oder "Wassergefäß". Alle Hortensien-Arten lieben eher feuchte, humusreiche Böden im Halbschatten und kommen bei Trockenheit nicht lange ohne zusätzliche Wassergaben aus. Wobei es da auch wieder Unterschiede gibt.

Lernen Sie in diesem Seminar die verschiedenen Hortensien-Gruppen kennen:

  • Bauern-Hortensie
  • Teller-Hortensie
  • Samt-Hortensie
  • Rispen-Hortensie
  • Schneeball-Hortensie
  • Kletter-Hortensie

Das Seminar hilft die verschiedenen Gruppen besser zu verstehen und die Pflege, entsprechend der jeweiligen Gruppe, im eigenen Garten anzupassen bzw. die geeignete Sorte für Ihren Garten auszuwählen.

Die wichtigsten und besten Tipps erhalten Sie in einem kurzweiligen Vortrag mit anschließender Gehölzsichtung auf dem Geländer der Lehr- und Versuchsanstalt sowie im Park der Gärten.

Mitglieder des Vereines zur Förderung der Gartenkultur e. V. erhalten auf den Seminarpreis eine Ermäßigung von 15 % (vom Nettopreis). Bitte geben bei der Onlineanmeldung unter dem Feld 'Sonstiges' Ihre Mitgliedsnummer an. Eine Kombination mit weiteren Ermäßigungen ist nicht möglich.

Kosten

45,00 Euro (inkl. MwSt.)
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Veranstaltungsort

Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup
Auf der Karte zeigen