Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Kontaktmanager

Düngebehörde

Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg
Postfach 71 63, 26051 Oldenburg

0441 801-400

0441 801-440

duengebehoerde~lwk-niedersachsen.de


Leitung
Reno Furmanek


Die Düngebehörde ist die nach niedersächsischem Landesrecht zuständige Stelle für die Umsetzung des Düngegesetzes. Wir erstellen, bewerten und veröffentlichen die fachrechtlichen Grundlagen zur Umsetzung des Düngerechts und entwickeln und betreiben behördliche EDV-Systeme. Auf dieser Grundlage überwachen wir die Einhaltung der Düngegesetze in den Betrieben effizient und wirkungsvoll. Wir operieren niedersachsenweit und arbeiten eigenständig unter der Fach- und Rechtsaufsicht des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Zudem nehmen wir hoheitliche Aufgaben nach Weisung des Landes im Bereich des Boden-, Abfall- und des niedersächsischen Wasserrechtes wahr.

Unsere Informationen richten sich an Bürger*innen, kommunale und staatliche Behörden, Berater*innen, Landwirt*innen, Energieunternehmen, NGOs, Verbände der Wasserwirtschaft und die Politik.

Zu unseren Aufgaben gehört die

  • Anfertigung von fachrechtlichen Prüfungen und Stellungnahmen zu baulichen Vorhaben, Eingriffen und Planungen,
  • Veröffentlichung von Informations- und Auskunftssystemen wie z.B. dem Frage-Antwort-Katalog,
  • Bewertung der rechtlichen Vorgaben in Bezug auf die einzelbetriebliche, überbetriebliche oder regionale Nährstoffverwendung in den behördlichen EDV-Fachanwendungen,
  • und die Beauftragung und Auswertung von Versuchen im Bereich des Düngerechtes und des Wasserschutzes incl. der Veröffentlichung der Ergebnisse in unterschiedlichen Formaten


Die Düngebehörde in der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist zum 01.01.2017 eingerichtet worden. Wir sind organisatorisch, personell und finanziell vom Selbstverwaltungsbereich der LWK Niedersachsen getrennt.