Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Geflügel

Junghennen

Welche Rolle spielt die Junghennenaufzucht für den Legehennenhalter

Obwohl die Junghennenaufzucht nur einen kleinen Teil der Haltung von Legehennen ausmacht, ist die gesamte Aufzucht für das Huhn richtungsweisend. Eine qualitativ hochwertige Junghenne soll am Ende der Aufzucht in der 16./17. Lebenswoche ein …

Fachforum Schwein Cloppenburg 07.02.2017

Fachforum Schwein in Cloppenburg: Terminverschiebung auf den 10. und 11. Mai 2022

Aufgrund der weiterhin angespannten Corona-Lage haben wir uns kurzfristig dazu entschieden, das für den 3. Februar 2022 geplante Fachforum Schwein abzusagen. 

Pute

Geflügelgrippe im Fokus

Die Aviäre Influenza (AI), auch Geflügelpest oder Vogelgrippe genannt, ist eine hochansteckende Viruskrankheit von Hühnern und Puten, aber auch viele andere Vögel sind empfänglich. Dieses Jahr wurde Deutschland von dem Virus …

Pute

Geflügelgrippe Herbst 2021: Biosicherheit hat oberste Priorität

Bei der hochpathogenen Aviären Influenza handelt es sich um eine hochansteckende und anzeigepflichtige Viruserkrankung bei Geflügel und anderen Vogelarten. Hohe Tierverluste werden verursacht und die Folge sind immense …

Das Team vom Netzwerk Fokus Tierwohl an der LWK Niedersachsen

Netzwerk Fokus Tierwohl startet in Niedersachsen mit Präsenzveranstaltungen

Das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft geförderte Projekt Netzwerk Fokus Tierwohl startete 2020 bundesweit auf Grund der Corona-Pandemie völlig anders als ursprünglich geplant. Die geplanten Prä…

Weidehaltung von Milchkühen

Tierproduktion in Niedersachsen 2020 (auch bekannt als „gelbes Heft“)

Die jährlich erscheinende Broschüre "Tierproduktion in Niedersachsen", herausgegeben vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und vorbereitet durch die …

Netzwerk Fokus Tierwohl

Erfolgreicher Auftritt des Tierwohl-Kompetenzzentrums Geflügel - Nachlese zur EuroTier digital 2021

Mit gleich vier Auftritten war das „Netzwerk Fokus Tierwohl“ im Fachprogramm Geflügel auf der EuroTier vertreten. Über 700 Personen wurden durch diese Online-Vorträge erreicht.

EuroTier digital: Geflügelfachleute der Landwirtschaftskammer laden zu Podiumsdiskussionen ein

Die Moderation übernimmt Katja Kulke, fachliche Leiterin des Tierwohlkompetenzzentrums Geflügel.

Putenmast

Dramatische Zahlen in Niedersachsen: Die Geflügelpest breitet sich weiter aus

Die Auswirkungen in der Weser-Ems-Region sind katastrophal. Der diesjährige Ausbruch ist für viele Putenbetriebe existenzbedrohend.

Coronavirus

Achtung: Impfpflicht bei Newcastle Disease (ND) bei Hühnern und Puten auch in Kleinstbeständen, Trinkwasserimpfungen sind auch für Kleinsthalter verpflichtend und verfügbar

Rassegeflügelzüchter, Hobbyhalter von Hühnern und Puten bzw. Kleinstbestände von Geflügel müssen diese Tiere nicht nur bei der Tierseuchenkasse ab dem ersten Tier melden, sie sind auch verpflichtet, diese Tiere gegen die…

Veranstaltungen

Netzwerk Fokus Tierwohl

Eutergesundheit im Fokus - Gesund durch die Laktationsperiode

Für den Landwirt sind die wirtschaftlichen Verluste durch eine Erkrankung des Euters enorm: Jede einzelne Euterentzündung belastet das Betriebsergebnis durchschnittlich mit über 400 Euro. Auch das Tierwohl wird auf Grund der mö…

Mehr lesen...
Melkroboter

Auftaktveranstaltung: Arbeitskreis blauer Melkroboter

Arbeiten Sie in Ihrem Milchkuhbetrieb mit einem automatischen Melksystem (VMS) der Firma DeLaval oder haben es zukünftig vor? Wollen Sie zu diesen Melksystemen Ihr Fachwissen erweitern, die Handhabung optimieren und neueste Informationen …

Mehr lesen...
Pute

Geflügelgrippe im Fokus - Präventionsmaßnahmen für Putenhalter

Die Aviäre Influenza (AI), auch Geflügelpest oder Vogelgrippe genannt, ist eine hochansteckende Viruskrankheit von Hühnern und Puten, aber auch viele andere Vögel sind empfänglich. Dieses Jahr wurde Deutschland von dem …

Mehr lesen...
Erstmals hat die Landwirtschaftskammer Ferkel in die neue DigiSchwein-Ferkelaufzucht eingestallt.

Zeitenwende am Schweine- und Ferkelmarkt - Was kommt auf die Betriebe zu?

Dr. Albert Holtmann-Scholten berichtet über die aktuelle Situation und mögliche Perspektiven für die Schweinehaltung. Die Veranstaltung findet als Webseminar statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Über …

Mehr lesen...

Von A -Z: Einstieg in die mobile Geflügelhaltung

Teil 1: Nach wie vor ist die Nachfrage nach Eiern aus mobiler Geflügelhaltung ungebremst hoch. Was alles dazu gehört, damit der Einstieg in die mobile Geflügelhaltung gelingt, erfahren Sie in unserer  3-teiligen …

Mehr lesen...
Legehenne mit ungekürztem Schnabel in Lebenswoche 49

Geflügelgrippe im Fokus - Präventionsmaßnahmen für Legehennenhalter

Die Aviäre Influenza (AI), auch Geflügelpest oder Vogelgrippe genannt, ist eine hochansteckende Viruskrankheit von Hühnern und Puten, aber auch viele andere Vögel sind empfänglich. Dieses Jahr wurde Deutschland von dem …

Mehr lesen...