Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Sachkundefortbildung Pflanzenschutz der Bezirksstelle Emsland online 02.02.2024 | 09.00h

Webcode: 33009686
Datum / Uhrzeit:
02.02.2024 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Anmeldeschluss:

Pflanzenschutztagung Emsland 2024 online

Termin: 02.02.2024, 09.00 Uhr

 

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist bis Mittwoch, den 01.02.2024, möglich.


Programm

1. Aktuelles im Pflanzenbau / Pflanzenschutz  |  Holger Hoffstall                               

2. Getreideanbau 2024 | Vera Koop                                          

3. Grundlagen des Zwiebelanbaus  |  Michael Dunker, BST Uelzen 

4. Fruchtwechsel – Alternativen zum Maisanbau  |  Jan-Herm Albers                              

5. Aktuelles zum Zwischenfruchtanbau  |  Vera Koop                                          

6. Pflanzenschutz im Mais, Erdmandelgras und Stechapfel  | Hans Nintemann                             


Die Veranstaltung ist eine anerkannte Fort- und Weiterbildungsmaßnahme zur Sachkunde im Pflanzenschutz gemäß §7 Absatz 1 der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung. 

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung einen Link per E-Mail, über den Sie teilnehmen können.

Falls Sie keine Teilnahmebescheinigung benötigen, setzen Sie bei der Anmeldung unter "Sonstiges" das Häkchen bei "nein". Die Teilnahme ist dann kostenlos.

Falls Sie eine Teilnahmebescheinigung benötigen setzen Sie bei der Anmeldung unter "Sonstiges" das Häkchen bei "ja". Nach erfolgreicher Teilnahme wird Ihnen die Rechnung per E-Mail zugesandt. Nach eingegangener Zahlung erhalten Sie dann die Teilnahmebescheinigung über den Postweg. Die Gebühren betragen 25,00 €.

Achtung: Angemeldet sind Sie erst, nachdem Sie auf den Link in der Bestätigungsmail geklickt haben!

Die Veranstaltung beinhaltet Vorträge zu aktuellen Pflanzenbau- und Pflanzenschutzfragen unter Berücksichtigung der neuen Versuchsergebnisse sowie Empfehlungen für das Jahr 2024.


Bitte beachten Sie:

Jeder angemeldete Teilnehmer muss an einem eigenen Endgerät und mit einer eigenen E-Mail-Adresse an der Veranstaltung teilnehmen, um eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt zu bekommen.

Mit der Anmeldung zu dem Webseminar erklären Sie, dass Sie persönlich an der Veranstaltung teilnehmen.

Bitte beachten Sie, dass eine Ausstellung der Teilnahmebescheinigung nur möglich ist, wenn Sie vier Stunden an dem Webseminar teilgenommen haben.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass auf Anweisung des zuständigen Pflanzenschutzamtes zum Nachweis der Teilnahme das Ein- und Ausloggen protokolliert und dem zuständigen Pflanzenschutzamt zur Prüfung vorgelegt wird. Die Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich zur Prüfung der Voraussetzungen für die Erstellung der Bescheinigung über die Teilnahme an einer Fort-/Weiterbildungsmaßnahme nach § 7 PlfSchSachkV. Die Log-Daten werden so lange gespeichert, wie für die Prüfung und Bearbeitung erforderlich ist. Eine Löschung erfolgt spätestens nach Aushändigung der Bescheinigung. 


Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei
    Zusätzlich bei Bedarf:
Teilnahmebescheinigung
25,00 Euro

Veranstaltungsort

Webseminar

Anmeldung

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist jetzt nicht mehr möglich. Bitte nutzen Sie die ggfs. angezeigten weiteren Termine.

Weitere Hinweise

Für die Teilnahme benötigen Sie eine eigene E-Mail-Adresse. Über diese E-Mail-Adresse kann keine weitere Person teilnehmen.

Sie benötigen lediglich Lautsprecher am PC/Monitor oder einen Kopf-/Ohrhörer, aber keine Kamera und kein Mikrofon.

Als Browser geeignet sind Google Chrome, Microsoft Edge, Modzilla Firefox oder Safari, jeweils in der aktuellen Version. Mit dem Browser Internet Explorer von Microsoft können Sie nicht teilnehmen.

Wir empfehlen Ihnen, einen PC oder ein Notebook zu verwenden. Bei Teilnahme per Smartphone oder Tablet stehen die Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist jetzt leider nicht mehr möglich. Bitte senden Sie dem/der Ansprechpartner*in eine E-Mail, wenn Sie über ähnliche Veranstaltungen informiert werden möchten.