Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01023943

Der Forstwirt: Überbetriebliche Ausbildung

Neben der betrieblichen Ausbildung nehmen die Auszubildenden im Beruf Forst­wirt / Forst­wirtin in jedem Aus­bil­dungs­jahr an einer dreiwöchigen überbetrieblichen Ausbildungsmaßnahme außerhalb der Aus­bil­dungs­stätte teil. Die überbetriebliche Ausbildung findet im Niedersächsischen Forstlichen Bildungszentrum (NFBz) in Seesen-Münchehof am Harz statt.

 

Teamwork
TeamworkAndreas Teichler


In einer Mischung aus Theorie und Praxis werden während dieser Zeit besondere Fähig­keiten und Spezialkenntnisse vermittelt. Die Inhalte entsprechen der Ver­ordnung über die Berufsausbildung zur Forstwirtin / zum Forstwirt vom 23. Januar 1998 in der derzeit gültigen Fassung.

 

 

 Die Themen der Überbetrieblichen Ausbildung:
 

1. Ausbildungsjahr:

- Arbeitssicherheit und Unfallverhütung, Ergonomie
- Aufbau und Funktionsweise der Motorsäge, Motorsägenmontage
- Motorsägenkette schärfen, Nieten und Schienenpflege
- Hauungswerkzeuge, Einführung in die Fäll- und Schneidetechniken
- Fälltechnik im mittelstarken bis starken Laub- und Nadelholz
- Holzernteverfahren
- Einsatz von Fällhilfen, Seilzügen und Übungen am Spannungssimulator
- Ergonomie und Arbeitssicherheit bei der Holzernte incl. Videoanalyse
- Bau von Hordengattern und Vorstellen weiterer Zauntypen
- Bestandespflege
- Bau von Ansitzböcken mit Schablone
 

2. Ausbildungsjahr:

- Fälltechnik im mittelstarken bis starken Laub- und Nadelholz
- Wartung von Forstspezialschleppern, Rückebetrieb und Lagern von Holz
- 3D-Simulator und Krantrainer und hochmechanisierte Holzernte
- Forstmaschinentechnik incl. Bringen und Lagern von Holz
- Einsatz des MDE-Gerätes, Gerätehandhabung und Holzeingabe
- Kurzvorträge zu Ausbildungsthemen
- Zwischenprüfung
 

3. Ausbildungsjahr:

- Fälltechnik im mittelstarken bis starken Laub- und Nadelholz
- Pflanzung und Pflanzverfahren
- Freischneidegeräte und Einsatz in der Jungwuchspflege
- Geräte für die Wertästung und Ästungstechniken
- Bestandespflege
- Funktion und Montage von Forstschutzgeräten, Motorsprühgeräten, Persönliche Schutzausrüstung
- Waldschutzmaßnahmen: Borkenkäfer, Rüsselkäfer, Schmetterlinge, Eichen-
   und Kiefern­fraßgesellschaft, Mäuse, Windschutz und Lernerfolgskontrolle
- Naturschutz: Exkursion Biotope nach § 30c BNatSchG
- Waldrandgestaltung und Fließgewässerpflege
- Bau von Hochsitzen

Zusätzlich können Auszubildende an einer freiwilligen überbetrieblichen Aus­bildungs­maßnahme zum Thema Hochmechanisierte Holzernte teilnehmen. Inhalte dieses zweiwöchigen Lehrganges sind Training auf forstlichen Arbeitsmaschinen mit Kran­aufbau und die hochmechanisierte Holzernte im virtuellen Wald und unter realen Bedingungen.

Während der Überbetrieblichen Ausbildung können die Auszubildenden im NFBz übernachten und werden dort auch voll verpflegt.

Weitere Informationen zu den überbetrieblichen Ausbildungslehrgängen erhalten Sie auf den Internetseiten der Niedersächsischen Landesforsten unter http://www.landesforsten.de/Lehrgangsprogramm.694.0.html

 

Kontakte

Elke Rather

Ausbildungsberaterin Beruf Fischwirt*in, Beruf Forstwirt*in, Meisterfortbildung, Forstmaschinenführer*in

 04181 9304-28

  elke.rather~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Wettbewerbe 2022

Vortragswettbewerb, Tierbeurteilungswettbewerb und Leistungspflügen. Die Landjugendberatung der Landwirtschftskammer Niedersachsen schreibt die Wettbewerbe 2022 aus.

Mehr lesen...
Grüne Berufe

Die 12 Grünen Ausbildungsberufe entdecken: Talente-gesucht.de

Die Berufsorientierungswebsite talente-gesucht.de hilft sich und die 12 Grünen Ausbildungsberufe in Niedersachsen zu entdecken. Auch die Suche nach anerkannten Ausbildungsbetrieben ist hier möglich.

Mehr lesen...
Eine Gruppe von Praktikanten aus Niedersachsen in Spanien

Auslandspraktikum: Erfahrungsberichte

Wie ein Auslandaufenthalt war und was es zu erleben gab, können diejenigen am Besten berichten, die vor Ort waren.

Mehr lesen...
Auf ins Ausland!

Auslandspraktikum: Wo ist es möglich?

Der Entschluss ist gefallen. Es soll ins Ausland gehen. Doch wohin genau kann die Reise gehen?

Mehr lesen...
Neue Wege entdecken

Ausbildung: Ins Ausland - geht das?

Ein Auslandsaufenthalt ist während oder nach der Ausbildung möglich. Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen berät interessierte, junge Menschen über die Möglichkeiten.

Mehr lesen...

Coronavirus: Aktuelle Informationen zur Ausbildung und zu Prüfungen

Das Coronavirus stellt uns derzeit alle vor Herausforderungen und wirft viele Fragen auf. Hier beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen zur Ausbildung.

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Kräuterbeet

Kräuter-Gesundheits-Kuren - Kräuter für das Wohlbefinden ausgewählter Körperbereiche- Teil 3 Sommer

Es gibt so viele Kräuter und Möglichkeiten, diese vorbeugend anzuwenden. Was kann man nicht alles tun! Meistens scheitert es allerdings an der praktischen Umsetzung im Alltag. Eine klare Struktur zur Anwendung fehlt und man "…

Mehr lesen...
Meisterkurs_Landwirtschaft

Infoveranstaltung: Fortbildung zur Landwirtschaftsmeisterin / zum Landwirtschaftsmeister

Für alle, die sich intensiv mit Fragen der Betriebsführung, der Produktionstechnik, der Berufsausbildung sowie der Mitarbeiterführung auseinandersetzen möchten, bietet der Meisterkurs eine Fortbildungsmöglichkeit in …

Mehr lesen...
Gemüsekiste

Werde Gärtnerheld(in)! - Wir bauen eine Gemüsekiste

Gemeinsam entdecken wir die Welt des Gärtnerns und kreieren eine Gemüsekiste. Wir säen aus und bepflanzen unseren Minigarten und lernen alles, was ein(e) Gärtnerheld(in) wissen muss! Eure Gemüsekiste nehmt ihr mit nach Hause.…

Mehr lesen...
Gemüsekiste

Werde Gärtnerheld(in)! - Wir bauen eine Gemüsekiste

Gemeinsam entdecken wir die Welt des Gärtnerns und kreieren eine Gemüsekiste. Wir säen aus und bepflanzen unseren Minigarten und lernen alles, was ein(e) Gärtnerheld(in) wissen muss! Eure Gemüsekiste nehmt ihr mit nach Hause.…

Mehr lesen...
Futter ranschieben

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt (Rind)

Gelassenheit kommt durch Wiederholung und Routine! Leider bleibt in der betrieblichen Ausbildung häufig nicht viel Zeit, um vor der Prüfung noch einmal alle wichtigen Ausbildungsinhalte zu wiederholen und zu verinnerlichen. Vor diesem …

Mehr lesen...
PV auf Maschinenhalle

Photovoltaik und Batteriespeicher in der Landwirtschaft

Photovoltaikanlagen tragen auf zahlreichen landwirtschaftlichen Betrieben zum Teil erheblich zum Familieneinkommen bei. Nachdem es in den letzten Jahren um die solare Stromproduktion etwas ruhiger geworden war, dreht sich der Markt derzeit sehr stark…

Mehr lesen...