Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Fütterung, Nährstoffe / Rinder, Milchvieh, Bullenmast

Getreide-GPS in der Rinderfütterung

Die letzte Maissernte hat die Silos gut gefüllt. Aber welche Mengen dieses Jahr zu erwarten sind und ob wegen der hohen Körnermaispreise statt Silomais vielleicht eher Körnermais angebaut wird, ist derzeit nicht einzuschätzen. Die…

Kälberaufzuchtfutter von Januar bis März 2022 überprüft

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen teilt mit, dass der Verein Futtermitteltest sieben Ergänzungsfutter für Aufzuchtkälber von Januar bis März 2022 überprüft hat.

Milchleistungsfutter von Januar bis März 2022 überprüft

Die LWK Niedersachsen teilt mit, dass der VFT 17 Milchleistungsfutter im 1. Quartal 2022 überprüft hat. Darunter waren zwölf Futter für ausgeglichene Grobfutterrationen und je ein MLF für den Ausgleich von eiweißreichem…

Mischfutterqualität 2021 in Niedersachsen Ergebnisse der VFT- Untersuchungen

Im Jahr 2020/21 wurden 44 % (7,4 Mio.t) der deutschen Produktion von Rinder- und Schweinemischfutter in Niedersachsen/Bremen hergestellt (DVT, 2021). Für die sachgerechte Verwendung des Futters benötigen Tierhalter Informationen über …

Extrem teures Kraftfutter unverändert einsetzen? – Alte Fütterungsversuche neu bewertet

Die Preise für Energie- und Eiweißfuttermittel sind auf ein bisher nicht erlebtes Allzeithoch gestiegen. Für Milchkuhrationen geht es dabei um die Frage, wie hoch die Kraftfutteranteile sein müssen oder aber wie niedrig sie sein …

Getreidepreise 2022 für die Futterkostenberechnung

Als Richtwerte schlagen wir die vom Fachbereich 3.1 der Landwirtschaftskammer vorläufig geschätzten Getreidepreise (netto) in €/100 kg für die Futterkostenberechnung vor.

Berechnung der erforderlichen Komponentenanteile für eine Mischsilage mit 34 % TM (Mischungskreuz)

Kartoffeln mit Gras silieren?

Wer selbst über Futterkartoffeln verfügt oder vielleicht nicht mehr vermarktungsfähige Kartoffeln beziehen kann, könnte sie zusammen mit Gras silieren. Landwirte überlegen, dadurch Futterkosten zu sparen. Ob sich das rechnet,…

Rindermastfutter von Oktober bis Dezember 2021 überprüft

Die LWK Niedersachsen teilt mit, dass der Verein Futtermitteltest fünf Rindermastfutter II im letzten Quartal 2021 überprüft hat. Die Futter waren mit 10,8 MJ ME/kg deklariert. Die angegebenen Rohproteingehalte lagen bei 20 und 24 %. …

Ackerbohne

Ackerbohnen, Erbsen und Süßlupinen in der Fütterung

Die heimischen Körnerleguminosen erleben eine Renaissance. Nicht nur das Greening, sondern auch pflanzenbauliche Aspekte wie die Fruchtfolgeauflockerung, der Vorfruchtwert und das Ackerfuchsschwanzproblem oder der Einsatz von nicht genetisch ver…

Ackerbohne

Interessiert mich nicht die Bohne? Uns schon: Die Ackerbohne als hofeigenes Eiweißfuttermittel in der Milchkuhfütterung

Zahlreiche Versuche haben gezeigt, dass sich Soja- durch Rapsextraktionsschrot (RES) in der Fütterung von Milchkühen auch in der Hochleistungsphase gut substituieren lässt und somit eine GVO-freie Fütterung unter Einsatz …

Veranstaltungen

Bullenmast

Tiergerechte, wirtschaftliche und zukunftsorientierte Mastrinderhaltung - Cloppenburg

Die Anforderungen an die Tierhaltung verändern sich stetig. Mehr Tierwohl und Tierschutz werden gesellschaftlich gefordert, während dessen muss die Wirtschaftlichkeit der Betriebe erhalten bleiben um zukunftsfähig zu sein. In …

Mehr lesen...
Bullenmast

Tiergerechte, wirtschaftliche und zukunftsorientierte Mastrinderhaltung - Osnabrück

Die Anforderungen an die Tierhaltung verändern sich stetig. Mehr Tierwohl und Tierschutz werden gesellschaftlich gefordert, während dessen muss die Wirtschaftlichkeit der Betriebe erhalten bleiben um zukunftsfähig zu sein. In …

Mehr lesen...
Bullenmast

Tiergerechte, wirtschaftliche und zukunftsorientierte Mastrinderhaltung - Verden

Die Anforderungen an die Tierhaltung verändern sich stetig. Mehr Tierwohl und Tierschutz werden gesellschaftlich gefordert, während dessen muss die Wirtschaftlichkeit der Betriebe erhalten bleiben um zukunftsfähig zu sein. In …

Mehr lesen...
Bullenmast

Tiergerechte, wirtschaftliche und zukunftsorientierte Mastrinderhaltung - Bremervörde

Die Anforderungen an die Tierhaltung verändern sich stetig. Mehr Tierwohl und Tierschutz werden gesellschaftlich gefordert, während dessen muss die Wirtschaftlichkeit der Betriebe erhalten bleiben um zukunftsfähig zu sein. In …

Mehr lesen...