Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Perspektiven statt Leerstand - Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude

Webcode: 33010030
Datum/Uhrzeit:
10.06.2024 (10:00 - 17:00 Uhr)

Anmeldeschluss:
04.06.2024
Freie Plätze:
Ausgebucht

Altgebäude, sei es die Scheune am Wohnhaus, der aufgegebene Stall oder das alte Landarbeiterhaus, stehen oft leer, „kosten“ nur oder drohen gar zu verfallen. Wie lassen sich diese Gebäude sinnvoll nutzen und erhalten?

Dieses Seminar soll Ideengeber sein, wie Sie ungenutzte Gebäude auf Ihrem Betrieb revitalisieren und Konzepte zur Umsetzung entwickeln können. Interessant sind neben den praktischen Beispielen, u.a. die Vorstellung baurechtlicher Vorgaben und der Fördermöglichkeiten für den ländlichen Raum.

Ihr Vorteil:

Wir sammeln gemeinsam Ideen für Nutzungsalternativen für Wirtschaftsgebäude.

Sie gewinnen Klarheit darüber, ob die angestrebte Umnutzungsidee realisierbar ist.

Sie lernen Ansprechpartner für weiterführende Informationen und Beratung zur Umsetzung des Projektes kennen.

Im Austausch lassen sich Chancen und potenzielle Risiken konstruktiv besprechen.  

Der Veranstaltungsort selbst ist ein umgenutztes Projekt, das wir besichtigen werden (siehe Gut Büstedt).

Sie lernen ein zweites Umnutzungsprojekt durch den Betriebsleiter persönlich kennen (siehe Luhmannshof).

 

Für die Verpflegung während des Seminares fallen etxra Kosten an, die separat mit dem Betrieb abgerechnet werden.

Kosten

100,00 Euro
Sie erhalten während der Veranstaltung eine Rechnung

Veranstaltungsort

Gut Büstedt
Büstedt 1
38458 Velpke
Auf der Karte zeigen