Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Freizeitgartenbau: Rosenschnitt - Technik & Termine

Webcode: 33009345
Datum/Uhrzeit:
05.04.2024 (15:00 - 18:00 Uhr)

Anmeldeschluss:
22.03.2024
Freie Plätze:
7

Rosen sind in punkto Blütenpracht nicht zu übertrumpfen. Kleine oder große Blüten, gefüllte oder ungefüllte, mit Duft oder ohne, in den Farben weiß, rosa, pink, rot, orange, gelb oder violett – für jeden Geschmack und für jeden Einsatzort gibt es passende Exemplare.

Doch wann passt es mit dem Schnitt und der Pflege?

Wie erziele ich einen ersten schönen Blütenflor und wodurch unterstütze ich gegebenenfalls einen zweiten Blühtermin? Ob einmalblühend im Frühsommer oder öfterblühend bis Oktober, selbst was die Blütezeit betrifft, ist die Auswahl an Rosen groß.

Genauso umfassend ist das Thema Schnitt. Nur wenn Rosen richtig gepflegt werden, entwickeln sie sich zu gesunden und üppig blühenden Schönheiten im Garten. Wir gehen den häufigsten Fehlern auf den Grund. Nach einem Vortrag zeigen Ihnen die Referenten Holger Konrad und Anke Müller an der Pflanze, worauf zu achten ist. Danach dürfen Sie Ihr mitgebrachtes Werkzeug selber austesten und vor Ort Fragen stellen.

Folgende Rosengruppen werden thematisch behandelt:

  • Kletterrosen - Die Blühwunder werden auch Climber genannt
  • Zwergrosen - bis etwa 30 Zentimeter hoch und sind meist öfterblühend
  • Bodendeckerrosen - Flach wachsend mit langen Trieben
  • Strauchrosen - umfasst die modernen, öfterblühenden Strauchrosen mit einfachen oder gefüllten Blüten und die Alten Rosen, die zum Großteil nur einmal blühen
  • Edelrosen - bezeichnend sind große, elegante Einzelblüten auf langen Stielen
  • Beetrosen - tragen ihre Blüten in großen Büscheln
  • Stammrosen - Für die relativ kompakten Kronen werden zum Beispiel Kleinstrauchrosen, Beetrosen, Edelrosen oder Strauchrosen auf den Stamm veredelt

Mitglieder des Vereines zur Förderung der Gartenkultur e. V. erhalten auf den Seminarpreis eine Ermäßigung von 15 % (vom Nettopreis). Bitte geben bei der Onlineanmeldung unter dem Feld 'Sonstiges' Ihre Mitgliedsnummer an. Eine Kombination mit weiteren Ermäßigungen ist nicht möglich.

Kosten

55,00 Euro (inkl. MwSt.)
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Veranstaltungsort

Park der Gärten gGmbH
Elmendorfer Str. 40
26160 Bad Zwischenahn
Auf der Karte zeigen