Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Kartoffeltagung 2024

Webcode: 33009949
Datum/Uhrzeit:
07.03.2024 (09:00 - 13:00 Uhr)

Anmeldeschluss:
05.03.2024

Die Kartoffel erfordert eine oft hohe, an die Situation angepasste Pflanzenschutzintensität. Angefangen von der Beizung, den Herbizidmaßnahmen sowie den Applikationen der Fungizide zur Gesunderhaltung der Pflanzen und teilweise der Maßnahmen zur Steuerung der Abreife.

Gerade im Bereich der Krautfäulebekämpfung zeichnen sich neue Herausforderungen ab. Besonders war in diesem Jahr, dass neben der extremen Witterung auch einige bewährte Wirkstoffe nicht die gewohnte Leistung gegen Phytophthora brachten. 

Auf der Tagung werden die Ursachen des Wirkungsverlustes erörtert. Anhand der Versuchsergebnisse können Fungizidstrategien dargestellt werden, die eine sichere Kontrolle der Krautfäule unter der gegebenen Situation ermöglichen.

Weiter werden die Ergebnisse und zukünftigen Empfehlungen zu Kontrolle von Alternariainfektionen dargestellt.

Eine grundlegende Gefährdung des Kartoffelbaues besteht durch das Auftreten von Kartoffelkrebs. Herr Dr. Hanekamp wird auf der Kartoffeltagung die aktuelle Situation darstellen. Eine Verbreitung dieses Quarantäneschaderregers muss verhindert werden. Herr Dr. Hanekamp vom PSA Hannover wird geeignete Maßnahme vorstellen.   

In engen Kartoffelfruchtfolgen und den milden Wintern stellt die Bekämpfung der Durchwuchskartoffeln eine besondere Herausforderung dar. Zur Regulierung des Unkrautes und zur Bekämpfung der Durchwuchskartoffel in anderen Kulturen können mehrjährige Ergebnisse vorgestellt werden.

Als ergänzende Maßnahme zu Pflanzenschutz werden Ergebnisse aus den pflanzenbaulichen Versuchen dargestellt.

  • Keine Teilnahmegebühr für Mitglieder im Arbeitskreis Kartoffel.
  • Nichtmitglieder zahlen 30,- €.
  • Pro Teilnehmer wird vor Ort eine Verpflegungspauschale erhoben.

Referenten: Lüder Cordes, Dirk Mußmann, Dr. Hendrik Hanekamp (PSA Hannover)

Kosten

30,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Veranstaltungsort

Gasthaus Dahlskamp
Verdener Str. 18
27232 Sulingen
Auf der Karte zeigen