Bezirksstelle Uelzen

Bezirksstelle Uelzen

Bauckhof Stütensen - Bodenprofil

Nährstoff-Think-Tank für Uelzen

Wie behält man im ökologischen Landbau Nährstoffmengen im Blick, reduziert Nährstoffverluste und verbessert die Nährstoffnutzungseffizienz? Diesen Fragen widmet sich am Dienstag, den 25.01.22 ab 14 Uhr die kostenlose Online-…

Mehr lesen...
Prozessbegleitung als Baustein zum Erfolg

Online-Seminarreihe: Anpassungsstrategien in der Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Ackerbau- und Tierhaltungsbetriebe gelangen immer stärker in die Kostenfalle. Wir zeigen Wege raus aus dem Wettbewerb um Kosten und Ressourcen. Fünf Module geben neue Anregungen und haben das Ziel einer besseren …

Mehr lesen...

Bio zum Reinklicken! Erstes digitales Öko-Forum zur Bio-regionalen Wertschöpfung rund um Uelzen

Am 26. November 2021 findet im Rahmen des 5. Dienstleistungskongresses der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften das erste digitale Öko-Forum der Öko-Modellregion Heideregion Uelzen statt. 

Mehr lesen...
Computermaus

Unser EDV-Training für Sie - Hohe Förderung bewilligt!

Wir haben die PFEIL-Förderung für unser "EDV-Training: Office im AgrarBüro" beantragt, und diese wurde bewilligt. Das bedeutet für Sie, dass drei Trainingstage 75 EUR kosten - vorausgesetzt, Sie erfüllen …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Kartoffelblüte

Wissenschaftlicher Abschlussbericht zur sensorgesteuerten Kartoffelberegnung veröffentlicht

Die Bedeutung der Bewässerung nimmt im Ackerbau auf Grund der durch den Klimawandel zunehmenden Trockenphasen auch in Gebieten zu, die bisher keine Beregnung eingesetzt haben. Auf der anderen Seite steht die Ressource Wasser nicht unbegrenzt zur…

Mehr lesen...
Überreichung der Meisterbriefe

Endlich geschafft!

„Nun ist es vorbei….!“, so der O-Ton von Caroline Daasch am Ende einer gemütlichen, kleinen und sehr feierlichen Übergabe der Meisterbriefe an die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen des Meisterkurses Echem 2018-…

Mehr lesen...
Corona-Meisterkurs Uelzen 2018-2020

Ein Jahr Wartezeit

Die Landwirtschaftsmeister der Bezirksstelle Uelzen mussten sich in Geduld üben. 2020 legten Sie erfolgreich ihre Prüfungen ab. Nun endlich konnten sie ihre Meisterbriefe in Empfang nehmen.

Mehr lesen...
Landwirt*innen Ebstorf 2021

Zukunftsfähig. Vielfältig. Gefragt.

Eine Urkundenübergabe inmitten der Corona-Pandemie? Ja, mit Abstand, Maske und Tests. Nachdem die Freisprechungen 2020 ausfallen mussten, wurden die diesjährigen Absolvent*innen unter Corona-Bedingungen im kleineren Rahmen verabschiedet. …

Mehr lesen...
Beregnungsmaschine mit Düsenwagen

Regenschutz für Beregnungsversuche

Die Feldberegnung stellt auf den Sandböden Nord-Ost-Niedersachsens seit Jahrzehnten eine der wichtigsten produktionstechnischen Maßnahmen dar. Auf Grund des Klimawandels nehmen auch in anderen Regionen die Trockenphasen zu und die Bewä…

Mehr lesen...
Kartoffelversuchsfeld 2021 Blühstreifen

Versuchsfeld fördert Biodiversität

Wer ein Versuchsfeld besucht, der erwartet ein geradliniges Raster von Parzellen inmitten großflächig gemähter Ränder und Wege.

Mehr lesen...

15 frischgebackene Landwirte und Landwirtinnen feiern ihren Abschluss

Endlich geschafft! Am 15.07.21 durften die 15 frischen Landwirte/innen der Albrecht-Thaer-Schule Celle ihre Urkunden mit einem breiten Grinsen entgegennehmen.

Mehr lesen...
Leindotterpflanze

IM ÖKO-FELD: LEINDOTTER am Donnerstag, den 29.07.2021, 14 - 17 Uhr auf dem Bioland-Hof Ostermann in Eimke

Leindotter (Camelina sativa) ist eine alte heimische Kulturpflanze mit eher geringen Ansprüchen in Bezug auf Boden und Klima. Sie gedeiht auch auf Sandböden, verträgt Trockenheit gut und ist unempfindlich gegenüber vielen Schä…

Mehr lesen...
BMU

Selbstlernkurs zu Grundlagen der Feldberegnung ist online

Die letzten sehr trockenen Jahre haben auch in Regionen, in denen Feldberegnung bisher nicht notwendig war, das Interesse an der Bewässerung geweckt. Auf Grund des Klimawandels ist generell mit einer Zunahme von Trockenjahren und damit mit einem…

Mehr lesen...
Umstellertag Ökobetriebe

Im Öko-Feld: Umsteller-Praxistag im Landkreis Uelzen zeigt Wege in die ökologische Landwirtschaft

Was kommt auf mich zu, wenn ich meinen Betrieb auf Bio umstelle? Was muss in Bezug auf Bodengesundheit und Fruchtfolge beachtet werden? Und wie ist eigentlich die Abnahmesituation? Mit diesen Fragen beschäftigten sich interessierte Landwirte am …

Mehr lesen...
BTB

Bestäubung durch Bienen sichert die Erträge

Viele Pflanzen benötigen zur Bestäubung Insekten. Bei Raps und im Obstbau ist seit langem bekannt, dass durch Bienen die Befruchtung gesichert und die Erträge gesteigert werden können. Wichtig sind dabei sowohl die wildlebenden …

Mehr lesen...
Grafik_Aplikationskarte

Die Agrardrohne – eine neue Dienstleistung für die teilflächenspezifische Düngung

Der Einsatz von Drohnen in der Landwirtschaft nimmt zu. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig und ermöglichen beispielsweise die Nutzung von Applikationskarten für eine bestandsangepasste Düngung.

Mehr lesen...