Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01039379

Landwirtschaft und Biodiversität - Einfacher als gedacht!

Mit Sicherheit setzen Sie auf Ihrem Betrieb schon einige Maßnahmen zur Förderung von Wildtieren und –pflanzen um. Wir wollen weitere Anregungen geben, welche einfachen und kostengünstigen Maßnahmen für Hofstelle, Acker, Grünland und Seitenränder es gibt.

Zwischenfrucht
ZwischenfruchtAmelie Bauer
Bereits mit kleinen, freiwilligen Maßnahmen können Sie einiges für die Biodiversität auf Ihren landwirtschaftlichen Flächen sowie auf der Hofstelle bewirken. Die Flyer "Landwirtschaft und Biodiversität - Einfacher als gedacht!" geben Ihnen Anregung und Ideen zu den Themen "Haus & Hof", "Auf dem Acker", "Randstrukturen, Wald & Weg" und "Dauergrünland"

Die Biodiversitätscheckliste hilft Ihnen, einen Überlick darüber zu bekommen, welche Maßnahmen auf Ihrem Betrieb bereits umgesetzt werden und in welchen Bereichen noch Entwicklungspotenzial steckt. 

Auch die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen hat einige Anregungen für Biodiversitästmaßnahmen auf der Hofstelle zusammengetragen. 

 

Ansprechperson in Ihrer Bezirksstelle für Biodiversitätsfragen:  

Bezirksstelle Braunschweig – Anke Bokelmann, Tel. 0531 28997-244, anke.bokelmann@lwk-niedersachsen.de

Bezirksstelle Bremervörde – Holger Westerwarp, Tel. 04761 9942-134, holger.westerwarp@lwk-niedersachsen.de

Bezirksstelle Emsland – Anke Paulsen, Tel. 05931 403-116, anke.paulsen@lwk-niedersachsen.de

Bezirksstelle Hannover – Mareike Herbst, Tel. 0511 4005-2466, mareike.herbst@lwk-niedersachsen.de

Bezirksstelle Nienburg – Marcus Polaschegg, Tel. 05021 9740-113, marcus.polaschegg@lwk-niedersachsen.de

Bezirksstelle Northeim – Carmen Kirsch, Tel. 05551 6004-273, carmen.kirsch@lwk-niedersachsen.de

Bezirksstelle Ol-Nord – Markus Hunfeld, Tel. 0441 34010-158, markus.hunfeld@lwk-niedersachsen.de

Bezirksstelle Ol-Süd – Peter Link, Tel. 04471 9483-45, peter.link@lwk-niedersachsen.de

Bezirksstelle Osnabrück – Markus Paßlick, Tel. 05439 9407-22, markus.passlick@lwk-niedersachsen.de

Bezirksstelle Ostfriesland – Hinrich Dirks, Tel. 04941 921-122, hinrich.dirks@lwk-niedersachsen.de

Bezirksstelle Uelzen – Kai Clauswitz, Tel. 0581 8073-134, kai.clauswitz@lwk-niedersachsen.de

 

Ansprechperson Garten, Hof- und Dorfgrün

Anke Kreis, Tel. 04471 9483-42, anke.kreis@lwk-niedersachsen.de

weitere Ansprechpersonen finden Sie hier

 

Ansprechperson Grünland und Naturschutzprogramme

Gerd Lange, Tel. 04271 945-224, gerd.lange@lwk-niedersachsen.de

Kontakte

Anke Paulsen
Dipl.-Ing. agr.
Anke Paulsen

Klimaschutz- und Biodiversitätsberatungen, Planungen ländliche Räume, Dorferneuerungsplanungen, Straßenplanungen

 05931 403-116

  anke.paulsen~lwk-niedersachsen.de


Lena Röbe-Oltmanns
Lena Röbe-Oltmanns

Biodiversität, Naturschutz, Naturschutzhöfe Ostfriesland

 0441 801-259

  lena.roebe-oltmanns~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Pflanzenbau und Biodiversität gemeinsam denken: Staatssekretär Ludwig Theuvsen (2.v.l.) überreicht mit Jürgen Wilhelm (ML, r.) eine Finanzierungsurkunde für die Biodiversitätsberatung an Stefan Ortmann (LWK, 2.v.r.) und Jan Bartling (LWK, l.).

Biodiversitätsberater vernetzen sich für die Umsetzung des Niedersächsischen Weges

Land Niedersachsen fördert den Aufbau einer landesweiten Beratungsstruktur

Mehr lesen...

Gemeinsam Insekten in Agrarlandschaften fördern

Interessante Vorträge und Maßnahmen beim Feldtag im Elm Rund 50 Interessierte – Landwirte und Vertreter unterschiedlicher Organisationen – informierten sich am 20. Oktober auf einem Feldtag im Elm über Mö…

Mehr lesen...
Stellten das neue Kinderbuch über Landwirtschaft und Artenvielfalt vor (v.l.): Kammerpräsident Gerhard Schwetje, LWK-Naturschutzexpertin Nora Kretzschmar, Verleger Florian Isensse, Autor Uwe Klindworth.

„Landwirtschaft? Artenvielfalt? Was ist denn das?“

Mit fachlichem Know-how der Landwirtschaftskammer: Neues Kinderbuch erklärt, wie landwirtschaftliche Produktion und Förderung der Biodiversität besser vereinbar sind

Mehr lesen...
Gemeinsam für mehr Artenschutz (v.l.): Albert Schulte to Brinke (Landvolk), Susanne Gerstner (BUND), Hans-Heinrich Ehlen (Stiftung Kulturlandpflege) und Kammerpräsident Gerhard Schwetje.

Gemeinsam mehr erreichen für die Artenvielfalt

BUND Niedersachsen, Landwirtschaftskammer, Landvolk und Stiftung Kulturlandpflege unterzeichnen in Visselhövede Kooperationsvereinbarung zum Projekt „Eigene Vielfalt“

Mehr lesen...
Mitglieder des Lenkungskreises zur Umsetzung des Naturschutzbündnisses „Der Niedersächsische Weg“ besuchen das neue Wildnisgebiet im Solling.

Im Wildnisgebiet Solling entsteht ein Urwald von morgen

Forstministerin Barbara Otte-Kinast und Umweltminister Olaf Lies: „Wichtiger Beitrag zum Schutz der Biodiversität"

Mehr lesen...
Essbare Sorbus

Eigene Vielfalt - Gemeinsam zum Biotopverbund mit Naturschutz & Landwirtschaft

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist Kooperationspartnerin im BUND-Projekt "Eigene Vielfalt" zur Förderung eines gehölzbetonten Biotopverbundes.  

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Eden Rose

Gartenfahrt in den Landkreis Stade

Der erste Garten unserer Tour 2022 liegt in Ahlerstedt im Landkreis Stade. Hier findet man auf 3000 m² Rosen, Stauden, Buchs- und Buchenhecken sowie eine großzügige Teichanlage. Weiter geht es nach Harsefeld in einen romantischen…

Mehr lesen...

Getreide-Feldtag in Groß Munzel

Einladung zum Getreide-Feldtag in Groß Munzel Region Hannover   Auf dem Betrieb von Arndt von Hugo zeigt die Bezirksstelle Hannover im Winterweizen verschiedene Versuche zur …

Mehr lesen...

Vorausschauende Jungbaumpflege (Praxis)

Achtung: Aktuell sind noch zwei freie Plätze verfügbar!   Jungbäume schneiden ist wie Autofahren: Durch kleine Korrekturen am Lenkrad halten wir den Kurs. Ziele des Konzeptes der vorausschauenden Jungbaumpflege sind zum …

Mehr lesen...
Knotengeflechtzaun

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (vormittags)

Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, …

Mehr lesen...
/media/media/0BB19B45-D8CE-57E0-0561A94A30AFF7E6.jpg

"Tuinbezoek" in der Provinz Groningen / Niederlande - Tour LFV Neuenkirchen/ Melle und Wittlage geschlossene Gruppe

Wir laden ein zu einer ganztägigen Gartenlehrfahrt in private niederländische Gartenparadiese!   Eine Anmeldung ist möglich für Mitglieder der LandFrauenvereine Neuenkirchen/ Melle und Wittlage.   Sie …

Mehr lesen...

Getreide-Feldtag in Deensen

Einladung zum Getreide-Feldtag in Deensen Region Hameln / Holzminden   Auf dem Betrieb von Christof Möller zeigt die Bezirksstelle Hannover im Winterweizen verschiedene Versuche …

Mehr lesen...