Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01040882

Long COVID Informationsportal

Das Informationsportal bietet Unterstützung für Arbeitnehmende und Arbeitgebende.

Long Covid
Long CovidHaiYen Trinh
Das Long COVID-Informationsportal wurde von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und dreizehn weiteren Organisationen aus dem Gesundheitswesen, der Arbeitswelt und der Wissenschaft erstellt.

Unter www.longcovid-info.de finden Betroffene, Angehörige, Artbeitnehmende und Arbeitgebende Informationen und wichtige Unterstützungsangebote.

Kontakte

Gabriele Ritterhoff

Gabriele Ritterhoff

Beraterin Arbeitnehmerberatung, Sicherheitstechnische Betreuung

0441 801-348

0174 3248 739

gabriele.ritterhoff~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

Arbeitsunfall 2

Präventionsbericht 2021 der SVLFG: Insgesamt weniger Unfälle in der Grünen Branche

Präventionsschwerpunkte liegen weiterhin in der Nutztierhaltung, der Waldarbeit und dem Garten- und Landschaftsbau.(Pressemitteilung der SVLFG vom 20.07.2022)  Insgesamt verzeichnet die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten…

Mehr lesen...
Altersvorsorge

Zusatzrente für Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft gekündigt

Der Tarifvertrag über die Zusatzversorgung für Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft wurde von den Arbeitgeberverbänden fristgerecht mit Wirkung zum 01. Januar 2021 gekündigt. Das bedeutet für viele Arbeitnehmer, dass…

Mehr lesen...

Berechnung der Erwerbsminderungsrente

Scheidet ein Versicherter aus gesundheitlichen Gründen aus dem Erwerbsleben aus, ist er auf eine Erwerbsminderungsrente angewiesen. Dabei stellt sich für ihn zunächst die Frage, sind die Voraussetzungen erfüllt, wie hoch ist die …

Mehr lesen...

Beruf und Pflege - Arbeitsrechtliche Verbesserungen für pflegende Angehörige

Die Rechte von Arbeitnehmer/innen, die nahe Angehörige pflegen, sind im Rahmen der Pflegereform 2015 durch das "Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf" erheblich gestärkt worden. Bezüglich der Corona …

Mehr lesen...

Grundsicherung schützt vor Altersarmut

Immer mehr Menschen sind im Alter auf staatliche Leistungen angewiesen, um ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können. Die Ursache sind in erster Linie niedrige Einkünfte im Erwerbsleben und daraus resultierende niedrige Alters- und …

Mehr lesen...

Was in der Renteninformation steht

Jeder Versicherte, der mindestens 60 Kalendermonate auf seinem Versicherungskonto hat und wenigstens 27. Jahre alt ist, erhält jährlich von der Deutschen Rentenversicherung eine Renteninformation, ab dem 55. Lebensjahr alle drei Jahre eine …

Mehr lesen...