Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Maissilagequalität 2023: Erste Ergebnisse

Webcode: 01042505 Stand: 29.11.2023

Sehr energiereiche Silagen

Die von der LUFA Nord-West untersuchten fast 1800 Proben belegen eine sehr gute Maissilagequalität. Wie im Vorjahr wurde der Mais sehr trocken geerntet und überschreitet mit 36,3 % TS den Zielwert deutlich. Die Silagen sind wesentlich stärkereicher in diesem Jahr (32,3 % vs. 28,6 % in 2022). Die Werte schwanken allerdings von knapp 22 bis 41 % der TS. Der Rohfasergehalt beträgt knapp 20 %, während sich aNDFom nicht verändert hat. Der Rohproteingehalt erreicht keine 7 %.

Mit 6,8 MJ NEL bzw. 11,1 MJ ME/kg TM liegt der Energiegehalt über dem Vorjahr (6,6 bzw. 10,9 MJ).

Die jeweils aktuellen Ergebnisse finden Sie unter: 

https://www.lufa-nord-west.de/index.cfm/action/downloadcenter.html?n=9