Webcode: 01036988

Der Weg zum Praktikum bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Ein Praktikum hilft bei der Entscheidung für den richtigen Beruf und bietet die Möglichkeit, die Landwirtschaftskammer Niedersachsen und ihre Aufgaben kennenzulernen sowie praktische Kenntnisse und Erfahrungen zu sammeln.

Der Weg zum Praktikum


Sie wissen bereits, in welchem Bereich der Landwirtschaftskammer Niedersachsen Sie Ihr Praktikum absolvieren wollen? Dann klicken Sie einfach in der folgenden Auflistung auf den gewünschten Bereich. Sie möchten sich erst noch über die Kammer informieren? Alles Wissenswerte finden Sie unter Über uns

Nachdem Sie sich über die möglichen Praktika und Voraussetzungen informiert haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit den Ansprechpartner*innen des gewünschten Standortes auf. Hier werden alle weiteren Fragen geklärt. Ihre anschließende Bewerbung übermitteln Sie uns bitte über unser Bewerberportal.

Aufgrund der vielfältigen Aufgaben und des breitgefächerten Portfolios der Kammer, sind die Praktika in nahezu allen Bereichen möglich. Näheres zu den einzelnen Tätigkeiten, den Standorten und den Ansprechpartner*innen finden Sie in der folgenden Auflistung:

Die folgenden Praktikumsarten werden von der Kammer unterstützt:

Schulpraktikum

  • zwei- bis dreiwöchige Schulpraktika in der 10. Klasse oder später (Gymnasium) sowie letzte bzw. vorletzte Klasse in der Oberschule
  • Jahrespraktikum für Fachoberschüler*innen der Fachoberschule Agrarwirtschaft, Schwerpunkt Bio- und Umwelttechnologie


Studienpraktikum (Mindestlaufzeit sechs Wochen)

  • freiwilliges Praktikum
  • Pflichtpraktikum im Rahmen Ihres Studiums


Freiwilliges Praktikum

  • Schülerpraktikum beispielsweise in den Ferien, Mindestalter 15 Jahre
  • Berufsvorbereitendes Praktikum beispielsweise nach dem Schulabschluss

Bewerbungsverfahren

Beim Schulpraktikum erbitten wir die Bewerbung mindestens vier Wochen vor Praktikumsstart, beim Studienpraktikum bitte drei Monate vor Beginn. Nach vorheriger Kontaktaufnahme mit den Ansprechpartner*innen des gewünschten Standortes, übermitteln Sie uns Ihre Bewerbung bitte über unser Bewerberportal.

 



Stand: 09.09.2020