Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode: 01030061

Die HofApp der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Produkte vom Bauernhof entdecken, erfahren, schmecken - die „HofApp“ zeigt, die Vielfalt des Angebots landwirtschaftlicher Betriebe, wo immer Gäste, Urlauber und Verbraucher in Niedersachsen gerade unterwegs sind. Wo finde ich einen Obsthof in meiner Nähe? Gibt es einen Urlaubshof in der Region? Wo kann ich Rindfleisch direkt beim Erzeuger kaufen? Wie weit ist es bis zum nächsten Bauernhofcafé? Die "HofApp" der Landwirtschaftskammer Niedersachsen gibt Antworten.

Smartphonegerecht aufbereitet, leicht zu bedienen und vor allem

Service vom Hof - Die App mit Adressen von Hofläden, Bauernhofcafé, Erlebnishöfen und Ferienbauernhöfen aus ganz Niedersachsen
 Service vom Hof - HofApp Foto/LWK
auch ohne Internetverbindung verfügbar ist die „HofApp“ ein echter Gewinn! Das Smartphone erkennt auf Wunsch den eigenen Standort und zeigt sofort die nächsten Höfe an.

Mit der „HofApp“ lassen sich schon im Büro oder direkt beim Einkauf die passenden Rezepte finden. Eine interaktive Einkaufsliste hilft das keine Zutat vergessen wird.

Land erleben mit der „HofApp“ der Landwirtschaftskammer Niedersachsen:

  • zeigt Verbrauchern die Vielfallt des regionalen Angebots
  • navigiert zum nächsten Hofladen, Hofcafé und Ferienquartier
  • informiert über landwirtschaftliche Betriebe und ihre Produkte
  • erlaubt den Zugriff auf zahlreiche erprobte Rezepte
  • enthält eine interaktive Einkaufsliste und einen Saisonkalender
  • präsentiert Wissenswertes rund um die Themen Ernährung und Kochen

 

Direkt zum Store
 QR-Code Service-vom-Hof.de Sabine Hoppe
Kostenlos in diesen Stores erhältlich:

     

 

Folgende Module stehen in der App zur Verfügung


Suche nach Produkten und Dienstleistungen

Wenn Sie einen Hofladen, ein Hofcafé, einen Ferienhof oder eine andere Dienstleistung suchen finden Sie diese in den Rubriken „Einkaufen&Genießen“, „Einkehren&Feiern“, „Erleben&Erkunden“ und „Übernachten&Erholen“. Ihr Smartphone erkennt auf Wunsch Ihren Standort und zeigt als erstes die Betriebe im Umkreis an oder Sie suchen mit der Umkreissuche.

Sie wissen genau was Sie wollen? Geben Sie den Begriff in das Suchfeld für die Volltextsuche ein. Der nächste Anbieter dieser Dienstleistung oder des gesuchten Produktes hat seinen Betrieb vielleicht ganz in der Nähe.


Suche nach Wochenmärkten und Straßenverkaufsständen

Echte Bauernmärkte sind selten, mit der "HofApp" finden Sie diese besonderen Märkte. Aber auch auf vielen Wochenmärkten verkaufen Erzeuger ihre Produkte direkt. Die App bietet Ihnen mit den gleichnamigen Modulen die Möglichkeit gezielt nach Verkaufsständen in Ihrem Umkreis zu suchen und so vielleicht  Ihren „Bauern“ direkt um die Ecke zu finden.


Rezepte, Einkaufsliste, Saisonkalender

Die „HofApp“ bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten heimische Küche zu Hause zu erleben. Lassen Sie sich von den Rezepten inspirieren. Je nach Saison empfiehlt Ihnen das „Service-vom-Hof“-Team der "HofApp" andere Köstlichkeiten. Notwendige Zutaten können Sie mit einem Klick direkt auf die Einkaufsliste in der App setzen und so beim Einkauf nicht vergessen. Der Saisonkalender hilft bei der Auswahl, denn in der Region angebautes Gemüse und Obst der Saison zu verzehren hat viele Vorteile.


Umrechnen leicht gemacht

Sie möchte Ihr eigenes Lieblingsrezept umrechnen. Die „HofApp“ bietet Ihnen einen unkomplizierten Rechner mit dem Sie schnell und einfach die Mengen ändern können.


Sie haben Fragen?

Die Beraterinnen für Direktvermarktung, Bauernhofgastronomie und Urlaub auf dem Bauernhof der Landwirtschaftskammer Niedersachsen beantworten Sie gerne.

Fragen rund um die Ernährung beantworten die Ernährungsexpertinnen der Landwirtschaftskammer.

 

Ihr Hof ist noch nicht dabei?

Lassen Sie sich registrieren. Schnell und unkompliziert geht es online auf Service-vom-Hof.de. Machen Sie mit!

Kontakte

Sabine Hoppe
Dipl.oec.troph.
Sabine Hoppe

Direktvermarktung landwirtschaftlicher Produkte

 0441 801-809

  sabine.hoppe~lwk-niedersachsen.de


Lea Kruse
M.Sc. Ökotrophologie
Lea Kruse

Beraterin Einkommenskombinationen

 0441 801-811

  lea.kruse~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Viele Kunden legen Wert auf die Meinung anderer Kunden

Bewertungsportale können den Umsatz ankurbeln

Bewertungsportale sind für viele Kunden die erste Anlaufstelle, bevor sie sich entscheiden und Geld ausgeben. Sie sind für viele Kunden nicht mehr wegzudenken. Auch Unternehmen können davon profitieren. Grund genug, genauer …

Mehr lesen...
Mobile Rampe

Einkaufsvergnügen für Jedermann

Der Einkauf von Lebensmitteln gehört unumstritten zu unserem Alltag. Durch die Corona-Pandemie wissen viele Verbraucher kleine Hofläden zu schätzen. Jedoch können nicht alle uneingeschränkt diesen Alltag bewältigen. …

Mehr lesen...
Händeschütteln

Sponsoring - Eine Überlegung wert

Die steigende Konkurrenz zwingt viele Unternehmen zum Umdenken. Sponsoring bietet etwas, das mit regulärer PR-Arbeit oder eben klassischem Marketing nur schwer zu erreichen ist: Emotionale Bindung an ein Unternehmen oder sogar an ein einziges …

Mehr lesen...
Anwendung von Pflanzenschutzmitteln in Fußballstadien

Trikot- und Bandenwerbung - Was bringt das?

Wer sich einen Namen machen möchte, muss werben. Neben Klassikern wie Flyer und Co. bietet sich auch Werbung auf Trikots und Banden an.

Mehr lesen...
Lautsprecher

„Das Wetter wird Ihnen präsentiert vom Hofladen Müller“

Direktvermarkter wissen: Die Konkurrenz ist groß. Deshalb muss Werbung sein. Möglichkeiten sind auch Wetterpatronate. Man spricht auch vom Wetter-Sponsoring.

Mehr lesen...
Signatur in E-Mail einfügen

Nutzen Sie Ihre E-Mail-Signatur für Werbezwecke

E-Mails sind aus der Korrespondenz nicht wegzudenken. Trotz der Konkurrenz von Messengern wie WhatsApp und Co. – E-Mails bleiben. Fast alle Rechnungen, Bestellungen und Aufträge werden so verschickt. Jede E-Mail sollte mit einer Signatur …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

AgrarBüromanagerin II

AgrarBüromanagerin II

Anknüpfend an die Inhalte des Grundkurses erwartet die Teilnehmerinnen ein Mix an Themen. Sie lernen Wichtiges über den Ablauf von Vor-Ort-Kontrollen sowie den Umgang mit Hi-Tier, ZI-Daten und TAM kennen. In weiteren Modulen geht es um die …

Mehr lesen...
Ferkel im Stroh

Umstellertag Ökologische Schweinehaltung - EB Fortbildung

Wir laden Sie herzlich zum Umstellertag bei uns im Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Echem ein! Ein Termin und die Kosten stehen derzeit noch nicht fest. Bitte melden Sie sich bei Interesse per E-Mail bei Frau Köpke (Kontakt s.u.), sodass wir…

Mehr lesen...

Außerfamiliäre Hofübergabe - Eine Einführung

Dieses Webseminar gibt eine kurze Einführung in Rechtliches und Menschliches, was die außerfamiliäre Hofübergabe betrifft. Hierzu können sich Übergeber, suchende Übernehmer und Interessierte anmelden. Zudem…

Mehr lesen...

bIuIs - Unternehmer(innen)training bIuIs 2 - 5

b|u|s – Unternehmertrainings für mehr Erfolg und Lebensqualität Entwickeln Sie sich und Ihren Betrieb mit den bewährten b|u|s – Unternehmertrainings auf ganzer Linie weiter! Testen Sie neue Wege und entdecken Sie …

Mehr lesen...

Pflanzenschutz Sachkunde-Fortbildung Garten- und Landschaftsbau und öffentliches Grün

Pflanzenschutzmittel dürfen nur von Personen angewandt werden, die über einen Sachkundenach­weis verfügen. Entweder erlangt man die Sachkunde durch eine gärtnerische Ausbildung oder durch einen gesonderten Kurs mit anschlie&…

Mehr lesen...

Mentor*in Bauernhofpädagogik

Diese neue Qualifizierungsmaßnahme mit Aufbaucharakter richtet sich an alle erfahrenen Absolventen*innen des 11-tägigen Basis-Lehrgangs Bauernhofpädagogik sowie an andere Interessierte mit langjähriger Erfahrung im Bereich …

Mehr lesen...