Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01030061

Die HofApp der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Produkte vom Bauernhof entdecken, erfahren, schmecken - die „HofApp“ zeigt, die Vielfalt des Angebots landwirtschaftlicher Betriebe, wo immer Gäste, Urlauber und Verbraucher in Niedersachsen gerade unterwegs sind. Wo finde ich einen Obsthof in meiner Nähe? Gibt es einen Urlaubshof in der Region? Wo kann ich Rindfleisch direkt beim Erzeuger kaufen? Wie weit ist es bis zum nächsten Bauernhofcafé? Die "HofApp" der Landwirtschaftskammer Niedersachsen gibt Antworten.

Smartphonegerecht aufbereitet, leicht zu bedienen und vor allem

Service vom Hof - HofApp
Service vom Hof - Die App mit Adressen von Hofläden, Bauernhofcafé, Erlebnishöfen und Ferienbauernhöfen aus ganz NiedersachsenFoto/LWK
auch ohne Internetverbindung verfügbar ist die „HofApp“ ein echter Gewinn! Das Smartphone erkennt auf Wunsch den eigenen Standort und zeigt sofort die nächsten Höfe an.

Mit der „HofApp“ lassen sich schon im Büro oder direkt beim Einkauf die passenden Rezepte finden. Eine interaktive Einkaufsliste hilft das keine Zutat vergessen wird.

Land erleben mit der „HofApp“ der Landwirtschaftskammer Niedersachsen:

  • zeigt Verbrauchern die Vielfallt des regionalen Angebots
  • navigiert zum nächsten Hofladen, Hofcafé und Ferienquartier
  • informiert über landwirtschaftliche Betriebe und ihre Produkte
  • erlaubt den Zugriff auf zahlreiche erprobte Rezepte
  • enthält eine interaktive Einkaufsliste und einen Saisonkalender
  • präsentiert Wissenswertes rund um die Themen Ernährung und Kochen

 

QR-Code Service-vom-Hof.de
Direkt zum StoreSabine Hoppe
Kostenlos in diesen Stores erhältlich:

     

 

Folgende Module stehen in der App zur Verfügung


Suche nach Produkten und Dienstleistungen

Wenn Sie einen Hofladen, ein Hofcafé, einen Ferienhof oder eine andere Dienstleistung suchen finden Sie diese in den Rubriken „Einkaufen&Genießen“, „Einkehren&Feiern“, „Erleben&Erkunden“ und „Übernachten&Erholen“. Ihr Smartphone erkennt auf Wunsch Ihren Standort und zeigt als erstes die Betriebe im Umkreis an oder Sie suchen mit der Umkreissuche.

Sie wissen genau was Sie wollen? Geben Sie den Begriff in das Suchfeld für die Volltextsuche ein. Der nächste Anbieter dieser Dienstleistung oder des gesuchten Produktes hat seinen Betrieb vielleicht ganz in der Nähe.


Suche nach Wochenmärkten und Straßenverkaufsständen

Echte Bauernmärkte sind selten, mit der "HofApp" finden Sie diese besonderen Märkte. Aber auch auf vielen Wochenmärkten verkaufen Erzeuger ihre Produkte direkt. Die App bietet Ihnen mit den gleichnamigen Modulen die Möglichkeit gezielt nach Verkaufsständen in Ihrem Umkreis zu suchen und so vielleicht  Ihren „Bauern“ direkt um die Ecke zu finden.


Rezepte, Einkaufsliste, Saisonkalender

Die „HofApp“ bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten heimische Küche zu Hause zu erleben. Lassen Sie sich von den Rezepten inspirieren. Je nach Saison empfiehlt Ihnen das „Service-vom-Hof“-Team der "HofApp" andere Köstlichkeiten. Notwendige Zutaten können Sie mit einem Klick direkt auf die Einkaufsliste in der App setzen und so beim Einkauf nicht vergessen. Der Saisonkalender hilft bei der Auswahl, denn in der Region angebautes Gemüse und Obst der Saison zu verzehren hat viele Vorteile.


Umrechnen leicht gemacht

Sie möchte Ihr eigenes Lieblingsrezept umrechnen. Die „HofApp“ bietet Ihnen einen unkomplizierten Rechner mit dem Sie schnell und einfach die Mengen ändern können.


Sie haben Fragen?

Die Beraterinnen für Direktvermarktung, Bauernhofgastronomie und Urlaub auf dem Bauernhof der Landwirtschaftskammer Niedersachsen beantworten Sie gerne.

Fragen rund um die Ernährung beantworten die Ernährungsexpertinnen der Landwirtschaftskammer.

 

Ihr Hof ist noch nicht dabei?

Lassen Sie sich registrieren. Schnell und unkompliziert geht es online auf Service-vom-Hof.de. Machen Sie mit!

Kontakte

Sabine Hoppe
Dipl.oec.troph.
Sabine Hoppe

Direktvermarktung landwirtschaftlicher Produkte

 0441 801-809

  sabine.hoppe~lwk-niedersachsen.de


Lea Kruse
M.Sc. Ökotrophologie
Lea Kruse

Beraterin Einkommenskombinationen

 0441 801-811

  lea.kruse~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Hofladen des Jahres - Hof Wiedemann

Hofladen des Jahres 2021

Zu den diesjährigen Gewinnern der Auszeichnung"Hofladen des Jahres" gehört neben dem Hofladen Vorsee aus Wolpertswende in Baden-Württemberg, dem Thomahof Hofladen aus Königsdorf in Bayern auch der Hof Wiedemann aus …

Mehr lesen...
Hofladenprodukte

Direktvermarktungsbetriebe werden mehr

Strukturwandel, Preiskampf, immer höhere Auflagen, mangelnde Wertschätzung, Klimawandel und letzendlich die Corona-Pademie, immer mehr landwirtschaftliche Betriebe haben in den letzten Jahren den Einstieg in die Direktvermarktung …

Mehr lesen...
Smartchain-Logo

EU-Projekt SMARTCHAIN zeigt die wichtigsten Schritte zur Verbesserung der Nachhaltigkeit von kurzen Lebensmittel-Lieferketten auf

Das von der EU finanzierte Projekt SMARTCHAIN veranstaltete am 06.06.2021 seine Abschlussveranstaltung, bei der die wichtigsten Ergebnisse und Empfehlungen zur Unterstützung kollaborativer kurzer Lebensmittelversorgungsketten (KLK) in Europa …

Mehr lesen...
Werbung für Service vom Hof mit Marktstand

Direktvermarktung - Rechtliche Rahmenbedingungen

Die Vermarktung in die eigene Hand zu nehmen reizt noch immer. Wer gerne mit Menschen arbeitet, kommt da schnell auf die Idee die Produkte selber zu vermarkten. Um in die Direktvermarktung einzusteigen und sie erfolgreich zu betreiben, müssen …

Mehr lesen...
Computerbildschirm

Direktvermarktungsbetrieb im Internet

Wer im Internet nicht zu finden ist, der existiert nicht - so die gängige Meinung vieler (jüngerer) Kunden. Durch die Covid-19-Pandemie hat die Internetnutzung jedoch in allen Altersklassen nochmals rapide zugenommen. Der Onlineauftritt ist…

Mehr lesen...
Hof SoLaWi

Solidarische Landwirtschaft – eine Möglichkeit für Landwirte?

Vielerorts entstehen seit einigen Jahren SoLaWis. Ziel ist eine faire Bezahlung der landwirtschaftlichen Produkte und die Absicherung des Risikos für den Landwirt. Also eigentlich genau das, was sich viele Landwirte mit ihren Familien wü…

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Bildschirmarbeitsplatz

Investieren Sie 90 Minuten für Ihr Schreibtisch-Management

Berge von wichtigen Infos auf dem Schreibtisch, Post-it-Zettel am PC, volle Pinnwand... das kennen viele. Machen Sie aus Ihrem Schreibtisch eine übersichtliche Schaltzentrale. Richten Sie Ihren PC-Arbeitsplatz funktional …

Mehr lesen...

Vortragstagung zur Pflanzenproduktion der Bezirksstelle Northeim

Online-Vorträge zu aktuellen Fragestellungen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung von neuen Versuchsergebnissen, Empfehlungen für das Anbaujahr 2022. Dieses Webseminar wird als Ersatz für die abgesagte Pr&…

Mehr lesen...

Vortragstagung zur Pflanzenproduktion der Bezirksstelle Northeim

Northeim. Vorträge zu aktuellen Fragestellungen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung von neuen Versuchsergebnissen, Empfehlungen für das Anbaujahr 2022. Aktueller Hinweis: Aufgrund der aktuellen …

Mehr lesen...
Hausmaus

Schadnagerbekämpfung

Schädlingsbekämpfung – ein wichtiger Baustein zu Vorratsschutz und Tiergesundheit. Schadnager können in landwirtschaftlichen Betrieben ernstzunehmende Probleme verursachen, wenn sie nicht sachgerecht und sorgsam bekämpft …

Mehr lesen...

AgrarBüromanagerin II in Meppen

Anknüpfend an die Inhalte des Grundkurses erwartet Sie in diesem Aufbaukurs ein Mix an unterschiedlichen Themen. Sie werten betriebliche Kennzahlen aus, werden mit den rechtlichen Aspekten von Heirat, Erbschaft und Co. vertraut gemacht und …

Mehr lesen...
Blühstreifen

Die neue GAP - neue Inhalte, mögliche Auswirkungen und notwendige Reaktionen der Landwirte

Im YouTube-Livestream Die neue GAP startet nach zwei Übergangsjahren 2021 und 2022 zum 1.1.2023. Bis Ende 2021 sollte Deutschland seinen Strategieplan bei der EU Kommission zur Genehmigung einreichen. Hier kam es zu Verzögerungen, …

Mehr lesen...