Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode:01034453

Broschüre "Pflanzenschutz-Ratgeber Baumschule" 2. Auflage

Die Fachbroschüre Pflanzenschutz-Ratgeber Baumschule ist in Zusammenarbeit von Fachkollegen aus den großen Baumschulländern Niedersachsen und Schleswig-Holstein entstanden. Der Text enthält Informationen über Rechtsgrundlagen, den Integrierten Pflanzenschutz, Hauptschaderreger, Schadursachen an Laub- und Nadelgehölzen sowie Unkäuter und deren Bekämpfung. Mit einem beiliegenden Bestellformular kann die Broschüre beim Pflanzenschutzdienst erworben werden.

Die Broschüre enthält auf über 350 Seiten alles, was zum Thema Pflanzenschutz in Baumschulen wichtig ist.

Informationen zu den rechtlichen Grundlagen und empfehlenswerten Maßnahmen im integrierten Pflanzenschutz führen in das Thema ein. Im reich bebilderten Hauptteil der Broschüre werden dem Leser die wichtigsten Hauptschaderreger auf jeweils einer Doppelseite vorgestellt. Anschließend werden Schaderreger an über 100 verschiedenen Laub- und Nadelgehölzgattungen besprochen. Es wird das jeweils typische Schadbild beschrieben, die Biologie vorgestellt sowie Maßnahmen zur Vorbeugung und Bekämpfung empfohlen.

Ratgeber Baumschule
Ratgeber BaumschuleDr. Thomas Brand
Inhaltsübersicht

-Vorwort

- Rechtsgrundlagen

- Integrierter Pflanzenschutz

- Hauptschaderreger

- Wichtige Schadensursachen an Laubgehölzen

- Wichtige Schadensursachen an Nadelgehölzen

- Unkräuter und deren Bekämpfung

 - Pflanzenschutzmitteltabellen

 

 

 

 

 

 

 

 

Phytophthora
PhytophthoraDr. Thomas Brand
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gallmilben
GallmilbenDr. Thomas Brand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So können Sie die Broschüre ganz einfach direkt bei uns bestellen:

  • Das beiliegende PDF-Formular bitte am PC ausfüllen
  • ausdrucken und unterschreiben
  • dann per Fax an 0441 801-777 senden.

 

Kontakte

Dr. Thomas Brand

Leiter Sachgebiet Zierpflanzenbau, Baumschulen, öffentliches Grün

 0441 801-760

  thomas.brand~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Änderung der Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung

Mit der am 07.09.2021 erfolgten Veröffentlichung der fünften Verordnung zur Änderung der Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung werden ab 08.09.2021 sowohl Einschränkungen beim Glyphosateinsatz als auch bei …

Mehr lesen...

Allgemeinverfügung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Pflanzenschutzamt

über Risikominderungsmaßnahmen zur Verwendung von Zuckerrübensaatgut, welches mit Cruiser 600 FS mit dem Wirkstoff Thiamethoxam zur Bekämpfung von Blattläusen als Virusvektoren gemäß Notfallzulassung nach Artikel …

Mehr lesen...
Weibchen (weiß) und Zyste (braun) des Weißen Kartoffelnematoden

Allgemeinverfügung über Maßnahmen zur Bekämpfung des Weißen Kartoffelzystennematoden (Globodera pallida) Population Emsland vom 15.09.2016

Kartoffelzystennematoden (Globodera rostochiensis und Globodera pallida) gehören zu den gefährlichsten Schadorganismen der Kartoffeln. Gemäß der Verordnung zur Bekämpfung des Kartoffelkrebses und der Kartoffelzystennematoden…

Mehr lesen...

Weitere Arbeitsgebiete