Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!
Webcode: 01029502

Einsendungen im Bereich Zierpflanzenbau/Baumschule/GaLaBau

Pflanzen und Bodenproben können Sie von uns auf den Befall mit Schaderregern überprüfen lassen.

Für Einsendungen von Pflanzen- und Bodenproben verwenden Sie bitte beigefügten Probenbegleitbogen und senden diesen ausgefüllt als Begleitschreiben zusammen mit der Probe an uns.
Alle zusätzlichen Informationen (u.a. Befallsumfang und –verteilung, bisherige Pflanzenschutzmaßnahmen) können für unsere spätere Diagnose sehr hilfreich sein.

Bodenuntersuchung auf Verticillium-Befall:
Für die Untersuchung von Bodenproben auf den Befall mit Verticillium dahliae benutzen Sie bitte den Probenbegleitbogen-Verticillium . Der Erreger ist bodenbürtig und für Schäden an vielen Ziergehölzen und Obst (u.a. Erdbeere) verantwortlich. Verticillium-Untersuchungen machen insbesondere auf Standorten Sinn, auf denen der Anbau von Erdbeeren oder einzelnen wichtigen Baumschulkulturen (z.B. Ahorn) geplant ist. Auch bei Baumpflanzungen im Straßenbegleitgrün kann eine Verticillium-Untersuchung erforderlich sein. Wird rechtzeitig vor der Pflanzung eine Bodenuntersuchung durchgeführt und der Verseuchungsgrad einer Fläche ermittelt, lassen sich Risikoflächen erkennen und vom Anbau ausschließen. Die Untersuchung einer Probe dauert 3 bis 4 Wochen.

Haben Sie Fragen zu einer Untersuchung? Wir beraten Sie gerne.
 

Kontakte

Dr. Thomas Brand

Leiter Sachgebiet Zierpflanzenbau, Baumschulen, öffentliches Grün

 0441 801-760

  thomas.brand~lwk-niedersachsen.de


Frank Lehnhof
Frank Lehnhof

Baumschulen, Zierpflanzenbau, öffentliches Grün

 0441 801-761

  frank.lehnhof~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Schleimkrankheit

Untersuchung von Kartoffeln auf Kartoffelviren und die Erreger der Bakterienquarantänekrankheiten

Dieser Artikel und der beigefügte Artikel aus Kartoffelbau 6/2019 beschreiben die  Kartoffelbakterien- und Virusuntersuchungen mittels PCR

Mehr lesen...

Diagnose von Viruskrankheiten bei Getreide, Obst, etc.

Im Sachgebiet "Virologie" werden gebührenpflichtige Untersuchungen zum Nachweis von Viruskrankheiten durchgeführt.

Mehr lesen...
Starke Beeinträchtigung des Jugendwachstums in Kartoffeln durch Zystennematoden

Fachinformation des Pflanzenschutzamtes - Kartoffelzystennematoden

Die Kartoffelzystennematoden (PCN) Globodera rostochiensis und Globodera pallida sind gefährliche Schaderreger der Kartoffel und gehören zu den so genannten Quarantäneschaderregern. Die EU hat mit der Richtlinie 2007/33/EG eine …

Mehr lesen...
Kartoffelkeile Pflanzung für Augenstecklingstest

Augenstecklings- und ELISA-Test zum Nachweis von Kartoffelviren

Augenstecklingstest und  Nachweis der sechs Kartoffelviren Kartoffelblattrollvirus, PVY, PVA, PVM, PVS und PVX mittel ELISA-Test

Mehr lesen...

Veranstaltungen

AgrarBüromanagerin II

AgrarBüromanagerin II

Anknüpfend an die Inhalte des Grundkurses erwartet die Teilnehmerinnen ein Mix an Themen. Sie lernen Wichtiges über den Ablauf von Vor-Ort-Kontrollen sowie den Umgang mit Hi-Tier, ZI-Daten und TAM kennen. In weiteren Modulen geht es um die …

Mehr lesen...
Ferkel im Stroh

Umstellertag Ökologische Schweinehaltung - EB Fortbildung

Wir laden Sie herzlich zum Umstellertag bei uns im Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Echem ein! Ein Termin und die Kosten stehen derzeit noch nicht fest. Bitte melden Sie sich bei Interesse per E-Mail bei Frau Köpke (Kontakt s.u.), sodass wir…

Mehr lesen...

Außerfamiliäre Hofübergabe - Eine Einführung

Dieses Webseminar gibt eine kurze Einführung in Rechtliches und Menschliches, was die außerfamiliäre Hofübergabe betrifft. Hierzu können sich Übergeber, suchende Übernehmer und Interessierte anmelden. Zudem…

Mehr lesen...

bIuIs - Unternehmer(innen)training bIuIs 2 - 5

b|u|s – Unternehmertrainings für mehr Erfolg und Lebensqualität Entwickeln Sie sich und Ihren Betrieb mit den bewährten b|u|s – Unternehmertrainings auf ganzer Linie weiter! Testen Sie neue Wege und entdecken Sie …

Mehr lesen...

Pflanzenschutz Sachkunde-Fortbildung Garten- und Landschaftsbau und öffentliches Grün

Pflanzenschutzmittel dürfen nur von Personen angewandt werden, die über einen Sachkundenach­weis verfügen. Entweder erlangt man die Sachkunde durch eine gärtnerische Ausbildung oder durch einen gesonderten Kurs mit anschlie&…

Mehr lesen...

Mentor*in Bauernhofpädagogik

Diese neue Qualifizierungsmaßnahme mit Aufbaucharakter richtet sich an alle erfahrenen Absolventen*innen des 11-tägigen Basis-Lehrgangs Bauernhofpädagogik sowie an andere Interessierte mit langjähriger Erfahrung im Bereich …

Mehr lesen...